Creative Connection

Überzeugendes Storytelling mit Adobe Spark Premium

Ob Website oder Social Media Posts: Storytelling ist das A und O, da ist sich die Marketing-Szene sicher. Gute Geschichten wecken Emotionen, sind spannend, nützlich und bringen ganz nebenbei die Marketing-Botschaft zur Zielgruppe. Storytelling hat viele Facetten: Vom Social Post bis zum animierten Video oder einer Landing Page. Oft muss es schnell gehen, doch die Inhalte müssen qualitativ hochwertig bleiben.  Und wenn sie gut gemacht sind, bedeutet dies meist einen höheren Produktionsaufwand. Und hier kommt Adobe Spark Premium ins Spiel.

Kreativität für alle

Die leicht zu bedienende App Adobe Spark kann in Minutenschnelle Designs in Profiqualität zaubern. Kreativität für alle“ ist die Grundidee von Adobe Spark – also auch für User ohne Designfachwissen. Adobe Spark ist überall verfügbar und kostenlos: Im Webbrowser könnt ihr mit der Web-App unter spark.adobe.com sofort und an jedem Computer loslegen, ohne überhaupt eine Software installieren zu müssen. Für unterwegs gibt es Apps für iOS und Android: Spark Post für das Erstellen von Grafiken und Social Media Posts, Spark Page für Webseiten und Spark Video für das Gestalten von Animationen und Videos. Alle Inhalte werden in der Cloud synchronisiert und stehen euch so jederzeit auf allen Geräten zur Verfügung.

Steilvorlage(n)

Eine Charakteristik, die Spark besonders easy in der Handhabung macht, sind die Design-Vorlagen. Ihr sitzt also niemals ratlos vor dem leeren „Blatt“, sondern startet direkt mit einer Vorlag, zum Beispiel für eine Einladung, einen Newsletter, einen Flyer oder einen Social Media Post. Hier passt dann auch schon automatisch die Größe, etwa die Pixeldimensionen für Instagram.

Trotzdem bleibt ihr immer flexibel: In jeder Vorlage könnt ihr ganz einfach Grafiken ersetzen, Beispieltexte überschreiben oder die Optik verändern.

Künstliche Intelligenz als Helfer im Hintergrund

Gewöhnliche Layout-Tools kommen mit sehr wenig Intelligenz oder eingebauten Algorithmen daher. Anders bei Spark: Hier arbeitet im Hintergrund fleißig Adobe Sensei, eine Technologie für künstliche Intelligenz. Die KI sorgt unter anderem dafür, dass Fotos und Textelemente mit verschiedenen Formaten harmonisch angeordnet werden.

Premium: Perfekt fürs Storytelling

Auch Profis lieben das schnelle Design mit Adobe Spark – vermissten aber ein paar essentielle Möglichkeiten, um Spark professionell zu nutzen. Marken haben eigene Designregeln, die aus festgelegten Logos, Farben und Schriften bestehen. Deswegen wurde Spark Premium ins Leben gerufen. Damit lassen sich die Elemente in eigene Vorlagen laden. Einfach Logo hochladen, Farben und Schriften auswählen – und schon zeigt Spark Beispiel-Designs im eigenen Branding.

Spark kann aber noch viel mehr. Wer seine Fotos zum Beispiel als Reisebericht spannender präsentieren möchte, kann mit Spark ganz einfach und schnell scrollende Webstorys gestalten. Brands können mit der gleichen Funktion Landing Pages oder Newsletter gestalten, die beispielsweise neue Produkte perfekt in Szene setzen. Das Gestalten klappt fast genau so einfach wie bei den Grafiken: Einfach Vorlage auswählen, Texte überschreiben, Bilder platzieren und Effekte für Überblendungen wählen – fertig.

Noch emotionaler können Videos Geschichten erzählen, Ideen präsentieren oder Produkte in Szene setzen. Nachteil: Videos sind in der Regel teuer und aufwändig zu produzieren. Nicht mit der Magie von Spark! Auch hier gilt: Passende Vorlage auswählen, mit eigenen Texten und Bildern füllen. Beim Einstieg in Animationstechniken hilft ein Tutorial-Video. Und sogar passende Hintergrundmusik ist schon mit an Bord.

Neugierig geworden? Dann probiert es gleich mal aus: Adobe Spark ist kostenlos – sowohl die Website als auch die iOS-Apps (Spark Video, Spark Page und Spark Post).  Alles, was ihr braucht, ist eine Adobe-ID.

CC Update, Creative Business

Join the discussion