Creative Connection

July 16, 2019 /UX/UI Design /

Das Juli Update für Adobe XD ist da!

Design ist Teamsport: Für moderne Designs arbeiten mehrere Designer, Entwickler und Entscheider zusammen – Klienten, Kunden und Benutzer sind da noch gar nicht mit eingerechnet. Damit die Kooperation reibungslos klappt, stellt Adobe XD neue Möglichkeiten für die Zusammenarbeit verschiedener Teams in XD vor. Denn wenn alle ihre Visionen an einem zentralen Ort teilen können, gelingen Feedbackschleifen und Freigabeprozesse im Handumdrehen.

Ladet euch direkt die neuste XD Version runter, um alle Updates nutzen zu können. Wir zeigen euch im Folgenden, welche tollen neuen Funktionen euer Arbeiten erleichtern.

Einheitliche Links verbessern die Zusammenarbeit von Designern und Entwicklern

Die Zusammenarbeit mit Entwicklern kann für Designer ganz schön frustrierend sein. Denn für Entwicklungsteams ist es oft gar nicht so leicht, die kreative Vision eines Designers in ein reales Produkt zu übersetzen. Am Ende wundern sich Designer dann oft, warum sich das Ergebnis so stark von ihrem Entwurf unterscheidet.

In der Vorgängerversion von XD konnten Designer Links zu interaktiven Prototypen generieren. Entwickler konnten so ein Gefühl dafür entwickeln, wie das digitale Erlebnis ausgestaltet sein sollte. Über einen weiteren Link konnten Designer alle Details bezüglich Assets, Farben, Schrifttypen, Interaktionen etc. mit Entwicklern teilen. Für Designer war das zwar eine echte Hilfe, doch sie mussten ständig zwischen den beiden Links hin und her springen, um alle Informationen einsehen zu können. Gerade hinsichtlich der komplexeren Designs, die Designer mit den fortschrittlichen Prototyping-Funktionen von XD erstellen können, war das sehr frustrierend.

Mit der neuen Version von XD könnt ihr jetzt einen einzigen freigegebenen Link erstellen, der alle Designspezifikationen enthält – selbst für interaktive Prototypen. Das vereinfacht die Kommunikation zwischen Designern und Entwicklern erheblich und schafft einen intuitiven Workflow. Klickt dafür einfach auf „Für Entwicklung freigeben“ und wählt die Option „Designspezifikationen einbeziehen“ aus. Schon könnt ihr den Link abschicken.

Entwickler können dank der vereinheitlichten Links ganz einfach durch die Prototypen navigieren, Kommentare hinzufügen und Feedback geben, Assets herunterladen und alle designspezifischen Details an einem Ort abrufen. Das spart Zeit und Nerven! Außerdem haben wir die Spezifikation für einen einzelnen Textabschnitt innerhalb eines größeren Textblocks verbessert. XD ermöglicht es Entwicklern nun, verschiedene Textbereiche in einer einzigen Textebene auszuwählen und zu prüfen, selbst wenn diese mehrere Stile sowie hoch- oder tiefgestellte Zeichen enthält.

Schnelle Navigation durch die Prototypen dank Rasteransicht

Mit den leistungsstarken Design- und Prototyping-Funktionen können Designer ihre Visionen visualisieren und teilen. Über „Für Freigabe freigeben“ und „Für Entwicklung freigeben“ könnt Ihr eure Links zu interaktiven Prototypen generieren und direkt mit Produktmanagern, Entwicklern, Führungskräften oder anderen Personen teilen.

Für komplexe Produkte erstellen Designer oft Dutzende Artboards. Für Nicht-Designer sind die Prototypen kaum zu entschlüsseln. In der vorigen Version von XD musste man sich durch sämtliche Entwürfe des Prototyps klicken, bis man die richtige gefunden hatte.

Mit der neusten Version von XD können sich Benutzer alle Entwürfe eines Prototypen in einer Rasteransicht zeigen lassen, die quasi eine Miniaturansicht jedes einzelnen Entwurfs anzeigt. So lässt sich der XD-Prototyp schnell und effizient in Augenschein nehmen.

Feedback ist jetzt auch mobil möglich

Designteams stehen ständig unter Strom – schnelles Feedback ist da unerlässlich, um empfindliche Deadlines einzuhalten. Häufig greifen die Beteiligen deshalb auf ein mobiles Endgerät zurück, um auch unterwegs Kommentare hinzuzufügen oder das Feedback der anderen zu lesen.

Mit der aktuellen Version von XD könnt ihr Prototypen deshalb direkt über euer mobiles Endgerät ansehen und kommentieren. So lässt sich der Feedbackprozess erheblich beschleunigen und eure Kollegen können schneller weiterarbeiten. So bringt euch keine Deadline ins Schwitzen.

UX Community

Wir wollen eure Meinung hören! Gestaltet die Zukunft von Adobe XD mit und gebt uns euer Feedback unter https://adobexd.uservoice.com. Folgt uns unter @AdobeXD und erfahrt direkt, wenn es neue Updates gibt. Ihr könnt unser Team auch auf Twitter kontaktieren. Nutzt dafür #AdobeXD. Natürlich findet ihr uns auch auf Facebook. Dort teilen wir Videos und Updates und beantworten eure Fragen in unseren Live Sessions. Die Updates für Adobe XD aus dem Monat Juni findet ihr hier.

#MadeWithAdobeXD

Teilt eure Prototypen über Behance und vergesst nicht, sie mit #MadeWithAdobeXD zu taggen. Wählt außerden Adobe XD unter “Tools Used” aus – vielleicht seid ihr dann schon bald Teil unseres Adobe XD Newsletters.

UX/UI Design

Join the discussion