Creative Connection

October 10, 2019 /CC Update /Creative Cloud /

Creative Cloud auf deinem Desktop: das Portal zu deiner kreativen Welt

Wir freuen uns, die Markteinführung der neuen Creative Cloud Desktop-Anwendung bekannt zu geben. Von Grund auf neu gestaltet, ermöglicht sie nun einen intuitiveren Zugang zu deinen Apps und Updates. Außerdem kannst du neue Apps entdecken, die deine Kreativität ergänzen oder erweitern. Creative Cloud Desktop bietet dir eine bessere Übersicht und Kontrolle über deinen kreativen Workflow, indem es dir durch die Integration von Creative Cloud Bibliotheken ermöglicht, Assets, Schriftarten und vieles mehr zu sammeln, zu verwalten und zu teilen. Auch der Zugriff auf Hilfeinhalte sowie auf umfassende Such- und Asset-Management-Funktionen wurden vereinfacht. Kurz gesagt, es ist das Portal zu deiner Creative Cloud-Welt, mit dem du einfacher denn je auf benötigte Assets und Inhalte zugreifen kannst – wann immer du sie brauchst.

Auf einfache Weise Apps finden und auf dem Laufenden bleiben

Die neue Creative Cloud Desktop-App organisiert deine Adobe-Tools noch individueller. Du hast nun einen besseren Überblick, welche Apps du installiert hast, zu welchen dieser Apps Updates verfügbar sind, und kannst außerdem neue Apps zum Ausprobieren entdecken. Du kannst auch nach App-Typen – wie Desktop, Handy, Web – suchen oder nach Kategorien, zum Beispiel Fotografie, Illustration usw. Und du kannst darauf vertrauen, dass alle deine Einstellungen aus der bestehenden App übernommen werden. Solltest du diese Einstellungen bisher noch nicht vorgenommen haben, kannst du sie im neuen Dienstprogramme-Bedienfeld festlegen oder ändern.

Einfacher Zugang zu Tutorials, um neue Fähigkeiten zu erlernen und bestehende zu perfektionieren

Creative Cloud-Apps zeichnen sich durch ihren Funktionsreichtum aus. Wir möchten sicherstellen, dass du über die Tools und Tricks verfügst, die du benötigst, um deine Arbeit zu erledigen, egal vor welchen kreativen Herausforderungen du stehst. Oftmals bedeutet dies, dass du eine neue Funktion oder App erkundest, die du noch nie zuvor verwendet hast. Deshalb haben wir unsere Hilfeseiten und Tutorials für alle Apps in einem Hub zusammengefasst. Alle Inhalte, die du benötigst, befinden sich genau dort, wo du sie brauchst – besuche einfach den Tutorial-Bereich oder die Seite deiner Lieblings-App, um neue Funktionen zu entdecken und neue Techniken und Fähigkeiten zu erlernen.

Creative Cloud Bibliotheken im Vollbildmodus

Creative Cloud Bibliotheken sind das perfekte Tool, um die kreativen Elemente, die du benötigst, in deinen bevorzugten Creative Cloud-Anwendungen zu sammeln, zu organisieren und zu teilen. Bibliotheken können Farben, Schriftarten, Bilder, Logos, Vorlagen, Pinsel und mehr enthalten. Und mit der neuen Vollbild-Bibliotheksansicht in der Creative Cloud Desktop-App wird die Verwaltung und Organisation deiner Bibliothek zum Kinderspiel. Ob du Inspiration für ein neues Projekt suchst oder die Markenressourcen für einen neuen Kunden erstellen und zusammentragen möchtest: In der neuen App ist alles möglich. Dabei sind Tools wie Adobe Capture (verfügbar für iOS und Android) eine fantastische Möglichkeit, Inhalte zu deinen Bibliotheken hinzuzufügen, wann und wo immer du etwas siehst, das dich inspiriert!

Wenn du gerade erst anfängst mit Bibliotheken zu arbeiten, keine Sorge – wir haben Starterpakete für dich zusammengestellt. Diese findest du hinter dem „Plus“-Zeichen oben links im Fenster, wenn du „Öffentlichen Bibliotheken folgen“ auswählst.

Zwar konntest du auch bisher aus deinen bevorzugten Creative Cloud-Apps auf Bibliotheken zugreifen, aber im neuen Creative Cloud Desktop kannst du alle Assets aus deinen Creative Cloud Bibliotheken direkt von der Desktop-App aus über eine intuitive Vollbildoberfläche verwalten und teilen.

Du kannst alle Assets in deinen Creative Cloud Bibliotheken von einem zentralen Hub aus organisieren

Dabei haben sich die Funktionen der Bibliotheken nicht geändert, mit dem neuen Desktop-Erlebnis kannst du jedoch alle deine Assets auf einen Blick sehen, sodass du immer weißt, welche kreativen Bausteinen dir zur Verfügung stehen (und welche du entfernen möchtest, wenn du sie nicht mehr brauchst). Es ist auch einfacher denn je, deine Bibliotheken mit Teamkollegen und anderen Beteiligten zu teilen. Sobald du bereit bist, klicke einfach auf „Teilen“, um anderen die Möglichkeit zu geben, die Bibliothek hinzuzufügen, herunterzuladen und zu verwalten.

Weitere Informationen zu Creative Cloud Bibliotheken und wie sie dich in deinem kreativen Workflow unterstützen können, findest du hier.

Nutze eine vorgefertigte Bibliothek, um deinen Workflow zu beschleunigen.

Mit der integrierten Suche schnell und einfach benötigte Elemente finden

Die Creative Cloud-Mitgliedschaft bietet dir Zugriff auf viele kreative Ressourcen, zum Beispiel Apps, Tutorials, Stock-Bilder, Schriftarten und andere Assets in der Cloud. Die neue Creative Cloud Desktop-App verfügt über eine integrierte Suchmaschine, die Creative Cloud durchsucht, um dir zu helfen, genau das zu finden, wonach du suchst.

Tutorial-Inhalte im neuen Creative Cloud Desktop-Erlebnis

So machst du mehr aus deiner Creative Cloud-Mitgliedschaft

Deine Creative Cloud-Mitgliedschaft ermöglicht dir über Adobe Fonts auch den Zugriff auf Tausende von Schriftarten und macht das Anzeigen und Verwalten deiner aktivierten Schriften nahtlos und einfach.

Außerdem kannst du auch die Vorteile von Portfolio nutzen; auch dieses Tool ist in deiner Mitgliedschaft enthalten und über Creative Cloud Desktop zugänglich.

Mit der neuen Suchfunktion von Creative Cloud Desktop lassen sich Objekte wie Adobe Fonts oder Pinsel einfach finden

Wir haben Creative Cloud Desktop entwickelt, um dir deinen Workflow zu erleichtern und dir einen Hub zu deiner kreativen Welt bereitzustellen. Wir hoffen, dass dieses neue Desktop-Erlebnis dir und allen anderen Kreativen noch mehr Zeit und Inspiration gibt, das zu tun, was ihr liebt: kreativ sein.

Erlebe eine komplette Tour durch die neue Creative Cloud Desktop-App.

CC Update, Creative Cloud

Join the discussion