Creative Connection

Adobe bringt die OFFF 2015 zu dir: Lass dein Behance Portfolio von Weltklasse-Künstlern per Videogruß aus Barcelona checken und werde entdeckt!

Traut euch! Zeigt euch! Dafür steht der Hashtag #MakeItUnmasked

Michael Chaize,
Adobe Systems

Zunächst einmal die Frage: Was bitteschön ist denn eigentlich der/die/das OFFF? Im Jahr 2001 als „Online-flash-film-festival” gestartet, ist die OFFF-Konferenz in Barcelona heute einer der international angesagtesten Hotspots in vielen Bereichen der Kreativwelt. Profis und Talente aus Grafikdesign, visueller Kommunikation, digitaler Kunst, elektronischer Musik und Bewegtbild kommen hier jährlich zusammen, um sich über die wichtigen Trends und Entwicklungen auszutauschen.

Wer sich zum ersten Mal mit der OFFF befasst, fühlt sich meist überwältigt. Nicht nur wegen der gewaltigen thematischen Vielfalt. Auch wegen der Inhalte an sich, die man oft getrost als „schräg“ oder „provokativ“ bezeichnen könnte. Schließlich hat sich die OFFF kein geringeres Ziel gesetzt, als die Zukunft der Kreativarbeit zu gestalten. Es gehört also zum guten Ton, dass sich die Teilnehmer von ihrer wildesten kreativen Seite zeigen.

Provokative Kreativideen – das ist genau das, was Besucher vom 28. bis zum 30. Mai auf der OFFF 2015 sowie beim Lead-up kurz davor in Barcelona erleben können. In diesem Jahr werden wieder weltbekannte Künstler wie Jan DeCoster, Joshua Davis, Filipe Carvalho, Vasava, PostPanic (die wir vor einiger Zeit zu ihrem neuen Film „Sundays“ interviewten), Sagmeister & Walsh sowie viele andere am Start sein.Und auch wir von Adobe lieben die OFFF! Daher sind wir wirklich stolz darauf, die Konferenz dieses Jahr als Partner zu unterstützen. Wir glauben daran, die Welt durch digitale Erfahrungen weiterentwickeln zu können. Daher möchten wir euch die OFFF auf eine besondere Art und Weise nahe bringen – unabhängig davon, ob ihr vor Ort teilnehmt oder alles aus der Ferne verfolgt.

OFFF: Ideen werden Wirklichkeit

Was erwartet Besucher konkret vor Ort? Zum Einstieg werde ich zusammen mit dem Designstudio Vasava eine Keynote am 28. Mai moderieren. Darin werden wir über unsere Vision für ein neues Verständnis von kreativer Arbeit sprechen. Außerdem möchten wir von Adobe die Besucher mit unserer interaktiven Präsentation namens „Make It Experience“ inspirieren. Dabei werdet ihr das Potenzial unserer Mobile-to-Desktop-Workflows aus erster Hand erleben können. Das geht ganz einfach: Ihr fangt mit den mobilen Apps Adobe Brush, Adobe Shape und Adobe Color Inspirationen ein, die dann ein Adobe-Künstler vor Ort auf einem Desktop-Rechner kreativ umsetzt. Darüber hinaus werdet ihr während der OFFF die Gelegenheit haben, unser Fotolia-PhotoStudio zu erleben und eurer Behance-Portfolio von Weltklasse-Künstlern begutachten zu lassen.

Nicht dort? Lasst euer Portfolio dennoch von einem Weltklasse-Künstler begutachten!

Vielleicht sagen sich manche von euch: „Das ist ja großartig für die, die an der OFFF teilnehmen, aber was ist mit denen, die nicht dabei sein können?“ Gar kein Problem! Neben unserem Live-Report auf Twitter, bringen wir euch die Portfolio-Bewertungen direkt zu euch nach Hause! So funktioniert es:

  1. Von heute an und bis einschließlich 21. Mai 2015 könnt ihr den Link zu eurem Behance-Profil auf Twitter teilen und dabei den Hashtag #MakeItUnmasked benutzen.
  2. Vom 22. Mai bis 27. Mai 2015 werden wir alle Portfolios, die ihr uns zugeschickt habt, bewerten und die Top 3 auswählen, die von den Weltklasse-Künstlern bei der OFFF begutachtet werden.
  3. Noch während der OFFF werden wir den Gewinnern ein personalisiertes Video mit den Kommentaren des Künstlers zuschicken.

Ist das nicht mal eine Feedback-Session der anderen Art? Wir bei Adobe sind überzeugt, dass die besten Ideen nicht im stillen Kämmerlein entstehen, sondern im Dialog mit Gleichgesinnten. Deshalb: Traut euch! Zeigt euch! Dafür steht auch der Hashtag #MakeItUnmasked.

So, jetzt seid ihr am Zug. Wer ist euer Lieblingskünstler bei der OFFF? Worauf freut ihr euch am meisten? Teilt eure Gedanken mit dem Hashtag #MakeItUnmasked! Ich freue mich darauf, von euch zu lesen!

Euer Michael

Audiovisuell, Design, Grafikdesign, Inspiration

Join the discussion