Creative Connection

Adobe Stock mit erweitertem Marketplace und überarbeiteter Suchfunktion

Adobe Stock bietet euch mit dem erweiterten Marktplatz und zwei neuen Inhaltskategorien ab sofort mehr kreative Möglichkeiten als jemals zuvor! Neueinsteiger wie erfahrene Designer finden im runderneuerten Adobe Stock nun auch 3D-Inhalte und Vorlagen. Ihr könnt die neuen Inhalte überall in euren kreativen Projekten nutzen und von den einzigartigen Integrationsfunktionen profitieren, die Adobe Stock und Creative Cloud ihren Nutzern bieten.

Loslegen mit Adobe Stock.

3D-Inhalte

Ab sofort braucht ihr keine Spezialkenntnisse in Sachen 3D mehr, um fotorealistische dreidimensionale Abbildungen zu erstellen. Alle Modelle, Beleuchtungseffekte und Materialien sind für die Zusammenarbeit mit Adobes Project Felix optimiert. Project Felix ist eine Creative Cloud Desktop-App, mit der ihr aus 3D- und 2D-Elementen verblüffend detailgetreue Grafiken zusammensetzen könnt. Hier erfahrt ihr mehr über Project Felix .

Adobe Stock bietet ab sofort drei Arten von 3D-Inhalten:

  • „Modelle“ stellen physische Gegenstände dar und wurden eigens kuratiert, damit ihr sie leicht anpassen könnt.
  • „Beleuchtungen“ erweitern die Sammlung um realistische Ausleuchtungs- und Spiegelungseffekte, die euch dabei helfen, die unterschiedlichsten Szenen zu erschaffen.
  • „Materialien“ bieten euch eine reichhaltige Auswahl an Texturen. Dazu gehören beispielsweise Metalle und Hölzer, mit denen ihr die unterschiedlichsten Oberflächen zum Leben erweckt.

Hier erfahrt ihr mehr über 3D-Inhalte.

Templates

Für Design-Einsteiger eignen sich die vorgefertigten Template-Kits perfekt als Ausgangsbasis für die unterschiedlichsten Projekte. Auf diese Weise können sie sich mit den zahlreichen in Photoshop CC und Illustrator CC verfügbaren Anpassungsoptionen vertraut machen. Seid ihr dagegen schon als erfahrene Designer unterwegs, könnt ihr damit jede Menge Zeit sparen oder euch von den künstlerischen Vorlagen inspirieren lassen. Ihr findet hier für jeden Zweck passende Optionen – seien es Social Media-Layouts, Gitternetzmodelle, Druckprojekte oder was auch immer ihr gerade auf der Agenda habt.

Einige ausgewählte Templates für eure kreativen Projekte findet ihr unter Datei > Neu in Photoshop CC und Illustrator CC. Weitere Vorlagen gibt es auf der Adobe Stock Website. Zu jeder Vorlage gehört außerdem eine Vorschau, in der alle enthaltenen Komponenten und wichtigen Details aufgeführt sind.

Erfahrt mehr über Vorlagen.

Visuelle Suche

Ob ihr eine Adobe Stock-Vorlage anpassen möchtet oder Bildmaterial für andere Projekte benötigt: Inhalte findet ihr ab sofort noch leichter mit der neuen visuellen Suchoption. So könnt ihr statt über eine Texteingabe anhand eines ausgewählten Bildes suchen. Angenommen, ihr habt ein Bild von geringer Qualität und sucht nach einer Alternative. Dann hilft euch die visuelle Suche dabei, unter Millionen von qualitativ hochwertigen Möglichkeiten auf dem Adobe Stock Marktplatz dasjenige Bild heraussuchen, das sich perfekt mit euren Vorstellungen deckt.

Hier erfahrt ihr mehr über Adobe Stock und ihr könnt sofort nach den kreativen Inhalten suchen, die ihr für eure aktuellen Projekte braucht.

Adobe Stock, Kreativ-Business

Join the discussion