Creative Connection

luglio 1, 2015 /Bildbearbeitung /

Alles „BANANA!!!!“ – So erschaffst du in Photoshop deinen eigenen Minion-Charakter

Seit beinahe drei Jahren veröffentlicht der Fotograf und Photoshop-Künstler DomQuichotte auf seinem Portal fx-ray.com (www.fx-ray-com) umfangreiche, professionelle Video-Tutorials rund um das Thema Bildbearbeitung. Passend zum Deutschland-Filmstart der Minions am 2. Juli 2015 gibt es jetzt eine kostenlose Anleitung, wie du deinen eigenen kleinen gelben, Bananen über alles liebenden Schurken-Helfer in Photoshop erstellen kann.

Einen Minion in Photoshop kreieren – so geht’s

Zunächst kannst du mithilfe von Vektorformen den Minion in Photoshop zweidimensional erstellen. Anschließend erzielst du durch den Mischpinsel sowie den neuen Ebenenstil-Funktionen von Photoshop CC 2015 einen 3D-Look.

Danach kannst du deinen eigenen Minion personalisieren, indem du Haare und Kleidung aus einem eigenen Bild hinzufügst. Am besten eignen sich hierfür frontale Bilder vor einem neutralem Hintergrund, bei denen die Haare leicht freizustellen sind. Nimm schnell und einfach mit dem Smartphone ein Bild auf und los geht´s.

Wenn dir der spaßige Aufwand noch zu groß ist, dann lade dir einfach ein kostenloses Template herunter und baue dir in kürzester Zeit dein eigenes Minion-Ich. Die Video-Tutorials sind alle in Englisch, du kannst aber Untertitel in Deutsch und anderen Sprachen zuschalten.

Klicke hier für das Tutorial-Video und das Minion-Template von DomQuichotte:

FX_Ray_screen_neu

Wie sieht dein selbst erstellter Minion-Charakter aus? Ich bin neugierig. Poste doch gern einen Link unten im Kommentar-Bereich!

 

Foto © DomQuichotte / FX-Ray.com

Bildbearbeitung

Join the discussion