Creative Connection

April 28, 2017 /Kundenstories /

Content mit Gefühl: Dank Creative Cloud trifft mydays Kunden mitten ins Herz

Mal mit der großen Liebe im Baumhaus übernachten oder bei einem Krimi-Dinner mit den besten Freunden gemeinsam detektivischen Spürsinn entwickeln – mit mydays wird das möglich. 2004 als erstes deutsches Portal für Erlebnisgeschenke gegründet, vermarktet mydays eine riesige Auswahl an Erlebnisgeschenken – von Action bis Zeit zu zweit. Auf allen Medienkanälen Inspiration und Vorfreude zu wecken ist für das Kundenerlebnis entscheidend. Hochwirksamen Content zu kreieren ist daher ein Schlüssel zum Erfolg von mydays. Dabei vertrauen die Wunscherfüller auf die Tools der Creative Cloud von Adobe.

Vorfreude beginnt mit dem richtigen Content

Photoshop CC, Illustrator CC, InDesign CC, Premiere Pro CC und Dreamweaver CC sind in der Kreativ-Abteilung von mydays in München täglich im Einsatz. Sie deckt das 360-Grad-Repertoire einer kompletten Inhouse-Werbeagentur ab. Mit der Creative Cloud erschaffen die Design-Profis Layouts für das Online-Portal, Visuals für die Social-Media-Kanäle und eigene Werbespots für TV und Web. Die digitale Welt ist zwar das Stammrevier, doch immer häufiger entstehen in der Kreativ-Schmiede auch Print-Produkte.

Neben verschiedenen Medienkanälen gilt es, auch mehreren Zielgruppen gerecht zu werden. In erster Linie wendet sich der Content an Endkunden, die sich für ein außergewöhnliches Erlebnis interessieren oder ein besonderes Geschenk mit Erinnerungsgarantie suchen. Neben Konsumenten adressiert der Content auch Veranstalter, die auf das Vermarktungs-Know-how von mydays vertrauen. Zudem ist mydays auch im B2B-Bereich aktiv und bietet Unternehmen spektakuläre Möglichkeiten zur nachhaltigen, emotionalen Mitarbeitermotivation.

3 Personen beim kochen SHOOTING © mydays

SHOOTING © mydays

Kreativ-Tools, die professionelle Ergebnisse und effiziente Prozesse ermöglichen, sind dabei unverzichtbar. „Es ist der Anspruch von mydays, Erlebnisse anzubieten, die echte Gefühle auslösen und dadurch für unvergessliche Erinnerungen sorgen. Und diese Gefühlswelt wollen wir auch transportieren: über maßgeschneiderten Content, der unsere Zielgruppe mitten ins Herz trifft“, erklärt Christina Lutz, Artdirektor bei mydays in München.

Creative Cloud unterstützt bei 360-Grad-Kommunikation

Da mydays in der Kreation verschiedenste Kanäle und Zielgruppen anspricht, ist es umso wichtiger, dass alle Ergebnisse aufeinander abgestimmt sind. In diesem Punkt ist es von Vorteil, dass die Tools der Creative Cloud hervorragend miteinander harmonieren. Dies erleichtert es, dass sowohl die verschiedenen Teams innerhalb von mydays als auch die externen Kreativ-Dienstleister Hand in Hand arbeiten können.

Mailing by maydays © mydays

© mydays

So lassen sich Projektdateien beispielsweise zwischen den Programmen austauschen, ohne diese jeweils erneut konvertieren oder rendern zu müssen. Ebenfalls von Vorteil sind die verwandten Bedienkonzepte. Zum Beispiel fällt es Christina Lutz leicht, sich nun auch in die Video-Tools wie Premiere Pro CC einzuarbeiten. Videobearbeitung gewinnt einen immer wichtigeren Stellenwert bei mydays, da das Unternehmen in der Kommunikation verstärkt auf Bewegtbild setzt.

Auch der aktuelle TV-Spot – hier auf Facebook zu sehen – entstand mit Premiere Pro CC. Die Visuals für Web und Social Media haben Christina Lutz und ihre Kollegen mit Photoshop CC veredelt. Wenn diese Inhalte Kunden dazu inspirieren, sich oder anderen bei mydays einen Wunsch zu erfüllen, steckt in der Vorfreude immer auch ein kleines bisschen Adobe-Magie.

Kundenstories

Join the discussion