Creative Connection

#CreativeMeetUp Dresden – Ein Rückblick

Unter dem Motto “Head Up In The Cloud” empfingen Adobe und CROMATICS Dresdens Kreative

#CreativeMeetUp in … – Das heißt für alle Kreativen vor Ort: Jede Menge Inspiration, Adobe und die Neuheiten der Creative Cloud ganz persönlich kennenzulernen, die eigene Kreativität auszuleben und den Austausch mit Gleichgesinnten zu suchen, um sich selbst zu vermarkten und weiterzuentwickeln!

Am 09.11.2016 war es wieder soweit: Adobe hatte zusammen mit den Kollegen von CROMATICS zur Kreativkonferenz #CreativeMeetUp eingeladen und machte erstmals Stop in der Reithalle in Dresden. Dabei waren abermals sowohl der Kreativ-Contest #CreativeJam, als auch inspirierende Vorträge und Networking-Möglichkeiten feste Bestandteile des Creative Meet Ups. Außerdem waren unter dem Motto #BackFromMAX einige der Adobe MAX Gäste wie Rufus Deuchler, AKUsepp und Sina Collins live vor Ort, um über Ihre MAX Experience zu berichten! Es stand also einiges auf dem Tagesplan, was die kreativen Sinne der 450 Gäste in der Reithalle wecken sollte. Hier schon mal eine erste Impression von Beetlebum, der ebenfalls zu Gast war:

#CreativeMeetUp © Beetlebum

#CreativeMeetUp © Beetlebum

Lets start the “Creative Jam”

Zu einem richtigen #CreativeMeetUp gehört natürlich auch unser Designwettbewerb #CreativeJam, in dem traditionell Kreative der Region gegeneinander antreten. Dazu zogen sich 10 ausgewählte Teams aus Kreativen verschiedener Disziplinen in den Backstage Bereich der Reithalle Dresden zurück, um innerhalb von 4 Stunden und mit Hilfe der Creative Cloud zum Thema „Head Up In The Cloud“ aus einer weißen Fläche ein Kunstwerk ganz nach ihrem Geschmack zu gestalten.

CreativeMeetUp Timer © Thomas Schlorke

Creative Jam © Thomas Schlorke

Während eines Creative Jam geht es erfahrungsgemäß immer hochkonzentriert zur Sache, da die Teilnehmer ihre Aufgabe sehr ernst nehmen und den Contest-Sieg nach Hause holen wollen. So war es natürlich auch wieder in Dresden. Lediglich unsere Lunchtüten und Laura Helena Rubahn mit unseren Facebook Live Schaltungen waren in der Lage, die Blicke der Teilnehmer kurzzeitig vom Bildschirm loszueisen. Hier ein paar Eindrücke aus der Kreativschmiede:

Das Neueste der #AdobeMAX

Zum Auftakt unserer inspirierenden Speaker Sessions begrüßte Moderator Ron von CROMATICS den Adobe Experten Rufus Deuchler auf der Bühne. Der brachte unter dem Motto #BackFromMAX die neuesten Updates der Creative Cloud von der Adobe MAX in San Diego mit. Von Project Felix über Premiere Pro CC zu Adobe Spark und vielen weiteren innovativen Neuerungen – Rufus zauberte einiges an coolen News, Tools und Trends aus dem Hut.

Rufus Deuchler © Thomas Schlorke

Rufus Deuchler © Thomas Schlorke

Wie bereits angedeutet, gehörten aber nicht nur die Updates der Creative Cloud zu den Mitbringseln der MAX. Auch Sina Collins und Sebastian Spasic (AKUsepp) präsentierten ihre ganz persönlichen Eindrücke von der großen Adobe Kreativmesse. Sina Collins (Studentin und Digital Artist) berichtete von ihrem Roadtrip, der #RoadToMAX16, auf dem sie den Profi-Fotografen André Josselin von San Francisco nach San Diego begleitete und Sebastian stellte seine Porträtserie #FacesOfMAX vor.

Pure Inspiration durch unsere Speaker Sessions

Mit Stillinmotion und Sebastian Linda standen noch weitere hochkarätige Speaker auf der Bühne, um dem Publikum inspirierende Ansätze und Ideen im Umgang mit Kreativität und der Creative Cloud zu vermitteln.

Stillinmotion gaben den Gästen einen sehr tiefgründigen und praxisnahen Einblick in die tägliche Arbeit ihres Kreativstudios, in dem die Dresdner für global agierende Marken in den Bereichen CGI, 3D, 2D, visuelle Effekte und Animationen arbeiten.

Sebastian Linda gilt schon länger als kreatives „Wunderkind“ und hat sich in kürzester Zeit einen Namen als Audiovisual Artist gemacht. Der Gewinner zahlreicher Filmfestivals reist heute für bekannte Marken und Agenturen um die Welt und verriet den Zuschauern beim #CreativeMeetUp in Dresden einige seiner Erfolgsgeheimnisse.

And the Winner is …

Ein weiterer Höhepunkt im Programm war das große Finale des Creative Jams. Es galt den People’s Choice Award und den Jury Award an die kreativste und durchdachteste Idee zu vergeben. Die Entscheidung war bei den Top-Ergebnissen der Teams gar nicht einfach und wir waren froh, mit Anne Stautmeister (CROMATICS), Alexander Pötzsch (Alexander Poetzsch Architekten) und Nico Müller (Hookie Co.) eine Fach-Jury vor Ort zu haben!

Wir gratulieren an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich dem Team „Rüstungsschmiede“, das sich letztlich gleich in beiden Kategorien durchsetzen konnte! Das muss man erst einmal schaffen.

CreativeMeetUp Winner © Tobias Stoffels

The Winner: #Rüstungsschmiede © Tobias Stoffels

Netzwerken beim Behance Portfolio Review oder kreativ in der Adobe Stock Doodle und Capture Area

Zum Ausklang des Abends bekam eine Auswahl Dresdner Künstler im Rahmen der Behance Portfolio Reviews die Chance, ihr Adobe Behance Portfolio vor den anwesenden Gästen zu präsentieren und zu netzwerken. Außerdem waren die Adobe Stock Doodle Area und die Capture Experience Area freigegeben. Dort konnten sich alle Besucher zunächst selbst analog an der Kunstinstallation verewigen, um ihre Kreation im nächsten Schritt zur weiteren Bearbeitung per Capture CC App an die Digitalkünstler auf der Bühne weiterzugeben. Die kleinen Kunstwerke wurden final ausgedruckt, mit einem Magnet versehen und durften von den Gästen mitgenommen werden. Das perfekte Andenken an einen sehr inspirierenden Abend!

Vielen Dank an euch alle!

Wir möchten uns bei allen Besuchern (offline wie online) in der Reithalle und unseren Livestreams für den tollen Abend bedanken! Auch ein großes Danke an CROMATICS, an unseren Event-Fotografen Thomas Schlorke und an unsere Adobe Student Reporter Tobias Stoffels und Matthias Schober!

Mit einer kleinen Zusammenfassung des Abends im typischen Beetlebum Style sagen wir euch: See you soon – Bis zum nächsten Mal!

#CreativeMeetUp © Beetlebum

#CreativeMeetUp © Beetlebum

Artikelbild © Thomas Schlorke – Vielen Dank, Thomas!

Bildbearbeitung, Design, Fotografie, Grafikdesign, Illustration, Inspiration, Kreativ-Business

Join the discussion

  • By Maximilian Hansen - 7:27 PM on febbraio 8, 2017   Rispondi

    Liebes Adobe-Team,

    Das ist ein toller Artikel! 🙂 Wir von Nordwerk hätten uns allerdings gefreut, wenn ihr uns auch erwähnt hättet, denn in die große, leuchtende Installation ist viel Liebe, Zeit und Mühe geflossen. Vielleicht könnt ihr das ja noch tun!? Das fänden wir klasse 🙂 … dann erzählen wir auch allen, dass wir bei Nordwerk auch mit Adobe-Produkten arbeiten 😉

    Viele Grüße,
    Max von Nordwerk

Join the discussion