Creative Connection

#AdobeFotoNacht – Summer Edition 2017

Fast vier Stunden Livestream: Am 24. August 2017 präsentiert euch Sven Doelle zusammen mit Topkreativen der Branche ab 19.30 Uhr coole Motive, mobile Workflows und Tipps zu beliebten Urlaubs- und Sommer-Motiven. Wir lassen ihn selbst zu Wort kommen:

Wer im Sommer besonders originelle Fotomotive einfangen möchte, kann natürlich in die Ferne reisen, nötig ist das aber gar nicht. Ob nun aus eurer Nachbarschaft, vom Festival mitten aus dem Herzen Deutschlands oder vom Ende der Welt: Die #AdobeFotoNacht – Summer Edition 2017 bietet euch dieses Mal Foto-Inspiration für Orte rund um den Globus und direkt vor der Haustür. Lasst euch am 24. August 2017 von 19.30 bis 23.00 Uhr von der ganzen Bandbreite an Foto-Spots, Workflows und Profi-Tricks rund um stimmungsvolle Urlaubs- und Sommerbilder inspirieren. Erlebt die #AdobeFotonacht entweder im Livestream bei YouTube, auf Facebook oder direkt hier im Blog.

Nichts verpassen: Meldet euch in unserer Facebook Veranstaltung an und bleibt auf dem Laufenden.

oder

Ihr nutzt unseren Kalendereintrag, damit ihr die Show auf keinen Fall verpasst.

Hier könnt ihr den Livestream schauen

Diese Highlights erwarten euch

Als Gastgeber freue ich mich sehr darauf, euch wieder zu einem außergewöhnlich vielfältigen Programm mit hochkarätigen Gästen aus der Foto-Welt und von Adobe begrüßen zu dürfen. Vor dem malerischen Ausblick der Design Offices mitten in Hamburg erhaltet ihr in leicht verständlichen Tutorials Einblick in die Workflows der Profis, ob zu Hause oder unterwegs. In spannend besetzten Talkrunden diskutieren Fotografen und Fotokünstler über die perfekte Ausrüstung für unterwegs und worauf ihr bei Aufnahmen eurer Urlaubs- und Sommer-Szenarien achten solltet.

Ich freue mich schon auf den Meinungsaustausch mit unseren Gästen, denn ein Richtig oder Falsch gibt es in der Fotografie bekanntlich nicht. Für diese Erkenntnis steht nicht zuletzt eine Neuauflage des beliebten Quicktipp-Battles. Matthias Schulze wird dazu DomQuichotte zum Tutorial-Schlagabtausch herausfordern.

Kreative Köpfe für atemberaubende Ergebnisse

Was für ein Line-up! Unter den vielen ohnehin hochkarätigen Gästen sticht sie nochmals heraus. Wenn es um die Crème de la Crème der Reisefotografie geht, darf der Name von Ulla Lohmann nicht fehlen. Die Fotojournalistin und Dokumentarfilmerin gehört zu den profiliertesten Könnerinnen ihres Metiers. Ihre Bildstrecken in National Geographic und Geo sowie ihre Aufnahmen für Discovery und die BBC atemberaubend zu nennen, ist fast noch untertrieben. Selbst ein Tanz auf den Vulkanen dieser Welt ist ihr für ein gutes Foto nicht zu abenteuerlich. Erfahrt mehr über Ulla in unserer Talkrunde und freut euch schon mal auf ihre Praxis-Tipps.

Kristof Göttling ist der Tausendsassa unter unseren Star-Gästen. Längst ist er aus dem Schatten seines Senior-Kreativpartners Calvin Hollywood herausgetreten und hat sich in der Szene einen Ruf als Multitalent erworben. Model, Fotograf, Trainer – Kristof übernimmt die zentralen Rollen des Kreativgeschäfts kurzerhand in Eigenregie (ich glaube insgeheim, dass er auch durch Null teilen und bis unendlich zählen kann). Während der #AdobeFotoNacht berichtet er über seine Fotoprojekte im Sommer 2017 und gibt euch einige Tipps für die mobile Fotografie mit auf den Weg.

Bilder auch in sozialen Medien zu veröffentlichen, ist für Fotografen von heute ein hilfreiches Instrument für beruflichen Erfolg. André Josselin ist darin so versiert wie nur wenige andere. Seine Reise-Porträts begeistern auf Instagram über 130.000 Follower. In unserer Talkrunde bekommt ihr von ihm Tipps und Tricks zur Festival-Fotografie und anderen sommerlichen Foto-Genres.

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer großartigen Gäste. Alle weiteren Einzelheiten zum Programmablauf liefere ich euch in Kürze hier im Blog oder auch über unsere #AdobeFotoNacht Facebook Veranstaltung.

Viele Grüße

Euer Sven

Audiovisuell, berühmte Fotografen, Bildbearbeitung, Fotografie, Inspiration, Kreativ-Business, kreative Fotografie, Reisefotografie

Diskutiere jetzt mit