Creative Connection

Alle auf eine Karte gesetzt: Diese Campus-Botschafter von Adobe machen euch fit für die Creative Cloud

BlogSerieAdobeStudentRepsLogo„Gutes Werkzeug ist die halbe Arbeit“, heißt es unter Handwerkern. Im Design ist es nicht anders. Für Kreative bietet die Creative Cloud von Adobe alle wichtigen Tools wie etwa Photoshop, Illustrator, InDesign sowie Webdienste wie Behance in einem praktischen Komplettpaket. Wie ihr mit der Creative Cloud euer Kreativpotenzial am besten weckt, zeigen euch künftig aus erster Hand Experten, die am besten wissen, was Studenten so brauchen: eure Mitstudenten. Die „Student Reps“, wie wir die Campus-Botschafter bei Adobe nennen, vermitteln euch in praxisnahen Workshops an eurer Hochschule wichtige Tipps und Tricks rund um die Software und Einsatzmöglichkeiten der Creative Cloud.

Das bringen euch die Workshops bei den Adobe Student Reps

Das Workshop-Programm ist vielfältig und mitten aus dem Hochschul-Leben gegriffen. Die Kreativ-Botschafter geben Grundlagen-Workshops zu Anwendungen wie Photoshop, Illustrator und Premiere. Sie beantworten natürlich auch eure gezielten Fragen zu einzelnen Funktionen, etwa zur Bildretusche in Photoshop oder zum Entfernen von Objekten in After Effects. Zudem schildern die Student Reps, wie sie mithilfe von Kreativ-Software ihre Abschlussarbeiten oder parallel zum Studium bereits die Existenzgründung vorangetrieben haben.

Per Klick zum Student Rep: So findet ihr den passenden CC-Tutor in eurer Nähe

In Deutschland gibt es bereits 23 Student Reps in 19 Hochschulen in 14 Städten. Die folgende Karte bietet euch eine Übersicht aller Campus-Botschafter von Adobe, inklusive Kontaktdaten. Sie freuen sich auf eure E-Mail und informieren euch gern, wann ihr nächster Workshop zu welchem Thema stattfindet.

Um den Student Rep eurer Wahl zu finden, klickt ihr entweder

  • auf jede beliebige Figur unterhalb der Titelleiste
  • oder auf den “Städte”-Button und dann auf den gewünschten Ort
  • oder auf den “Bundesländer”-Button und dann auf das Ziel.

Student Reps im Porträt

Diese Studenten machen euch fit für die Creative Cloud: Mit wem du es bei den Student Reps zu tun bekommst und was du von ihnen in den Workshops lernen kannst, präsentieren wir euch exemplarisch in unserer Porträtreihe hier im Creative Blog. Von ihrer Erfahrung als Student Rep berichten Felix und Jannis aus BerlinJános aus HeilbronnDouglas aus Dortmund, Sofia aus BerlinMatthias aus Stuttgart und Jan aus Münster.

Werdet selbst Student Rep und gestaltet die Adobe-Community aktiv mit

Wie ihr als Campus-Botschafter von Adobe euren Kommilitonen mit Rat und Tat zur Seite stehen könnt, erfahrt ihr hier. Als Student Reps habt ihr viele Vorteile:

  • Kostenlose Nutzung der Creative Cloud
  • Ihr gehört zu den ersten, die von neuen Programmen und Updates erfahren
  • Leistungsabhängige Vergütung
  • Die Gelegenheit, Entscheider aus der Kreativ-Szene kennenzulernen und euer persönliches und berufliches Netzwerk zu erweitern.

Die Anmeldung zum Programm an sich läuft über diese Anmeldungsseite. Falls ihr darüber hinaus Fragen zum Student-Rep-Programm habt, steht euch die Ansprechpartnerin für Adobe in Deutschland, Manuela Ebeling, per E-Mail gern zur Verfügung.

 

Hier geht es zu unserer Porträt-Reihe über deutsche Adobe Student Reps:

Folge 1: Felix und Jannis aus Berlin
Folge 2: János aus Heilbronn
Folge 3: Douglas aus Dortmund
Folge 4: Sofia aus Berlin
Folge 5: Matthias aus Stuttgart
Folge 6: Jan aus Münster

 

Grafik © Friederike Olsson

Karriere, Kreativ-Business

Diskutiere jetzt mit