Creative Connection

#CreativeReview: Das waren die Highlights im Dezember 2017

Mit der ersten #CreativeReview des neuen Jahres wollen wir gerne auf den letzten Monat des vergangenen zurückblicken. Dabei wollen wir auch das zurückliegende Jahr als Ganzes betrachten, weshalb wir im Dezember 2017 nicht nur die Farbe des Jahres für euch haben, sondern auch die Gewinner des #summerxyou17 Instagram-Contests und obendrein brandneue Tutorials, spannende Geschichten aus der Kreativwelt und die Trends 2018. Viel Spaß beim Lesen!

Design

Pantone Farbe des Jahres gekürt

Unser Rückblick beginnt mit einem Gewinner – oder Gewinnerin? Jedes Jahr beschäftigen sich die Farbexperten des Pantone Color Institute mit der Erforschung und Analyse von Design, Film, Essen, Mode, Kunst und Unterhaltung sowie Materialien, Reisen, Sport und Technologie, um zu einer Farbe des Jahres zu gelangen. Durchgesetzt hat sich PANTONE 18-3838 Ultra Violet und wurde damit zur Farbe des Jahres 2017 gekürt. Hättet ihr auch Ultra Violet gewählt?

#AdobeStockNacht – Expert Tutorials Teil 6/6 mit Matthias Schwaighofer

Der Digitalkünstler Matthias Schwaighofer zeigt euch, wie man Adobe Stock für unverwechselbare Kunstwerke nutzen kann. Im letzten Teil unserer Tutorial-Reihe erklärt Matthias, wie er mit dem Stockmaterial seine Artworks in Photoshop noch realistischer gestaltet und komplexe Workflows deutlich vereinfacht.

Minimalismus als Kunst-Stil: Die Reduktion auf das Wesentliche

Immer mehr Designer, Illustratoren und Künstler nutzen vereinfachende Formen der Darstellung bei ihren Werken. Grund genug für uns sich mit dem Visual Trend Minimalismus zu beschäftigen. Dafür haben wir unter anderem mit Andreas Preis über seine Illustrationen gesprochen, bei denen er komplexe Formen und Bilder auf das Wesentliche reduziert, ohne dass jedoch etwas verloren geht.

 

“Art Attack” ist das größte Street-Mural der Welt

Der Künstler Kitt Bennett aus Melbourne kombiniert für seine Ilustrationen und Murals gerne verschiedene Elemente, Typographien oder Farben. Bei seiner jüngsten Illustration „Art Attack“ toppt der Australier aber alles und verbindet gleich mehrere Basketballfelder in seiner Heimat zu einem riesigen Kunstwerk. Wie genau das Werk gefertigt wurde, müsst ihr euch unbedingt ansehen!

Die Trends 2018

Man sagt „Mode wiederholt sich” und 2018 wird ein Jahr, in dem sich auch die Grafikdesign-Trends der Vergangenheit wiederkehren. Von authentischer Fotografie, über Responsive Logos und Farbverläufe bis hin zu hochdetaillierten Vintages werden uns im neuen Jahr einige alte wie auch neue Trends begegnen. Eine Übersicht zu den Grafikdesign-Trends 2018 findet ihr hier.

Foto

Die Gewinner des #summerxyou17 Instagram Contest

Um die coolsten Sommerfotos vor der Haustür zu finden, hatten wir den #summerxyou17 Instagram-Contest gestartet und von euch zahlreiche beeindruckende Bilder erhalten. Die drei Motive der Gewinner stellen wir euch hier noch mal vor. Wer kriegt dabei nicht Lust auf Sommer?

Adobe Fav Freundebuch – Ulla Lohmann

Für das perfekte Foto geht sie sprichwörtlich durchs Feuer: Ulla Lohmann fotografiert seit über 15 Jahren die entlegensten Regionen der Welt. Auf ihren Exkursionen hat sie sich in die dort lebenden Menschen verliebt und viel Insiderwissen erworben. Während dieser Zeit hat sie unter anderem bereits mit GEO, National Geographic, Stern View, ARD, ZDF und der BBC zusammengearbeitet und sich vor allem von Vulkanen und indigenen Völker faszinieren lassen. Wir stellen euch Ulla in unserem Adobe Freundebuch genauer vor.

Photoshop CC Basic Tutorials

Bloggerin Pia Koban zeigt uns in ihrer Video-Tutorialserie, wie es richtig geht. Anhand praktischer Beispiele lernt ihr die wichtigsten Grundlagen zur Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop CC und wie ihr jede kreative Bildidee umsetzen könnt – von einfacher Bildoptimierung bis hin zu Retuschen oder Bildmontagen.

Sofortbildfotografie wird digital

Das nächste Level der Sofortbildfotographie hat Fujifilm auf jeden Fall mit der instax SQ10 digital erreicht. 2016 wurden weltweit rund 7,4 Millionen Sofortbildkameras verkauft und damit über eine Millionen Stück mehr als zu Hochzeiten der Sofortbildfotografie in den frühen 1990er Jahren. Was zur Analogzeit Polaroid war, ist heute Fujifilm instax und die gibt es nun als Digitalvariante mit netten Features, darunter Kamerafilter oder die Möglichkeit der Belichtungskorrektur, Langzeit- sowie Doppelbelichtung und mehr.

Minimalismus-Artists im GoMinimal Magazin

GoMinimal ist ein unabhängiges Magazin, das sich mit der kreativen Arbeit talentierter Künstler beschäftigt und somit einen Raum schaffen will, der all die Menschen inspiriert, die sich dem Minimalismus als Kunstform, aber auch Lebensstil verschrieben haben. Im Dezember hat das Magazin verschiedene Minimalismus-Künstler vorgestellt, die ihr euch unbedingt auch ansehen solltet. Unter anderem dabei: Creative Resident Julia Nimke.

Adobe Stock: Die Visual Trends 2018

Minimalismus ist aber nur ein Trend von vielen. 2018 ist gestartet und Adobe Stock hat kurz vor dem neuen Jahr einen Blick in die Zukunft gewagt. Mit unserer Trendprognose wollen wir euch, aber ebenso Marken und Künstlern einen Ausblick auf das geben, was dieses Jahr in einer sich schnell verändernden Welt die Aufmerksamkeit auf sich ziehen wird.

Video

Adobe Live: Bewegte Bilder im Fokus

Der Bedarf an Video-Content ist im Web, bei Social Media und auf den Mobilgeräten so groß wie noch nie, gleichzeitig ist die Erwartung an Gestaltung und Postproduktion hoch und die Deadlines knapp. Mit einigen praktischen Tipps bieten unsere Experten euch die Gelegenheit, ins Thema Video einzusteigen.

Die visuellen Effekte von Blade Runner 2049

Das Team des Special-Effects-Studios RodeFX scheint schon so einige Tutorials zur Videobearbeitung gesehen zu haben. Mit “Blade Runner 2049” übernahmen sie ein Projekt, das es auch unter die 10 verbleibenden Anwärter auf den Oscar 2018 für die besten visuellen Effekte geschafft hat. Schaut euch den Breakdown gerne an.

Die Erschaffung fremder Welten mithilfe von Adobe After Effects CC

Nicht nur in der großen Hollywood-Schmiede kommen viele visuelle Effekte zum Einsatz, auch “Darth Maul Apprentice”, der Star-Wars Fan-Film von Nachwuchs-Filmemacher Shawn Bu, macht stark Gebrauch davon. Mittlerweile wurde der Film bereits über 15 Millionen Mal auf YouTube angesehen! Von der ersten Idee bis zur letzten Nachbearbeitung dauerte die Produktion des viralen Hits insgesamt zwei Jahre. Wie viel Arbeit in der Produktion steckt und wie Shawn und sein Team mithilfe von After Effects CC völlig neue Welten erschaffen, zeigt uns er uns vor dem Hintergrund von “Star Wars Episode 8: Die letzten Jedi” in einem Making-Of.

Events

35 Jahre Kreativ-Geschichte: Adobe feiert Geburtstag

Adobe feierte im Dezember Geburtstag und wurde 35 Jahre alt – von Mid-Life-Crisis ist trotzdem noch lange nichts zu sehen! Auf unsere Highlights aus 35 Jahren voller Kreativität und wie alles mit einer Idee begann, die doch eigentlich nur Tusche und Klebebuchstaben ersetzen sollte, blicken wir in unserem Geburtstagsrückblick.

Projekt: Antarktis – mit Creative Cloud im ewigen Eis

Um einen Film im ewigen Eis zu drehen, starteten drei Filmemacher aus Bremerhaven eine Expedition zum Südpol. Tim David Müller-Zitzke schildert in seinem Erfahrungsbericht das Leben und Arbeiten auf einem Forschungsschiff. Beindruckende Bilder – auch wenn einem bereits beim Hinsehen kalt wird.

Erinnerungsorte

Bestimmte Orte sind für das kollektive Gedächtnis einer sozialen Gruppe besonders wichtig. Nicht jeder Anhänger der Hippie-Bewegung hat das Woodstock-Festival 1969 besucht und dennoch gilt dieser Ort als zentraler Erinnerungsort der Flower-Power-Bewegung. Das Medium Fotografie ist bei der Vermittlung solcher Orte besonders wichtig und für die Ausstellung LIEUX DE MÉMOIRE wurden über 30 Fotografen gebeten, jeweils ein Foto von einem besonderen Erinnerungsort auszustellen. Die Galerie findet ihr noch bis zum 3. Februar in der Galerie pavlov’s dog in der Bergstraße in Berlin-Mitte.

Instagramer des Monats

Als Jason Charles Hill aus Brisbane, Australien, realisierte, dass der typische Bürojob nichts für ihn ist, entschied er sich seinen Leidenschaften nachzugehen und reist seitdem professionell durch die Welt und teilt seine Erfahrungen mit Hilfe der Fotografie. Mit seinen beeindruckenden Landschaftsbildern begeistert er mittlerweile über 440.000 Instagram-Follower.

Save-the-Date

Diese Termine solltet ihr unbedingt im Auge behalten:

  1. Adobe Live: Design & Illustration (16. – 18. Januar)
  2. ADOBE SUMMIT (25. -29.  März)

Wir haben eurer Meinung nach Highlights aus dem Dezember vergessen? Dann lasst uns doch einen Kommentar mit euren Ergänzungen da!

Adobe Stock, Audiovisuell, Bildbearbeitung, Design, Fotografie, Grafikdesign, Illustration

Diskutiere jetzt mit