Creative Connection

Jugendmedientage 17: Infografiken erstellen mit Adobe Illustrator CC

Wie erstellt man Infografiken mit Adobe Illustrator CC und was sollte dabei beachtet werden? Im Rahmen der Jugendmedientage 2017 in München vom 2.-5. November gibt Infografik-Expertin Daniela Duckhorn Einblick in die Erstellung von Infografiken.

Die Jugendmedientage ist eine der größten Konferenzen in Deutschland für junge Medienmachende. Dort wird die Möglichkeit gegeben, hinter die Kulissen der Entstehung von Medien und Content zu blicken. Zudem können die mehr als 400 jungen Schüler und Schülerinnen, Studenten und Studentinnen mit Medienprofis vor Ort in Workshops und Seminaren lernen, Inhalte und Formate selbst zu erstellen.

Auch Adobe engagiert sich hier und bietet gemeinsam mit Daniela Duckhorn zwei Intensiv-Workshops an. Thema dort: Die Erstellung von Infografiken mit Adobe Illustrator CC.

Gelungene Infografiken visualisieren und vermitteln, sie bieten Mehrwert und geben dem Leser einen schnellen Überblick über Daten, komplexe Sachzusammenhänge und verworrene Abhängigkeitsverhältnisse. Gerade im Onlinebereich sind Infografiken ein gerne genutztes Mittel. Wie Inhalte anschaulich aufbereitet, komplexe Daten und Zusammenhänge in einer Infografik übersichtlich dargestellt und eine gelungene Infografik kreiert werden kann, erklärt Daniela Duckhorn anhand der von ihr erstellten Grafik „Journalisten und Klischees“.

Warum Infografiken?

Um es ganz einfach zu sagen: Eine Grafik sagt mehr als 1000 Worte. Infografiken bieten die einzigartige Möglichkeit, Daten wie auch die Botschaft, die diese vermitteln wollen, zu visualisieren.

Egal ob im Online, Print oder Social Media: Für die moderne Kommunikationen sind Infografiken so ein wichtiges Format, um komplexe Inhalte informativ darzustellen und auf den Punkt zu bringen. Dabei nicht zu vergessen: Das richtige Design. Im Idealfall sind die Informationen so gestaltet, dass sie beim Betrachter gleichermaßen Aufmerksamkeit und Interesse wecken.

Doch so schön und einfach finale Infografiken am Ende aussehen – ihre Entstehung setzt viel Vorbereitung und den Einsatz der richtigen Tools voraus. Genau hier setzt der Workshop und das unten folgende kurze Tutorial-Video von Daniela Duckhorn an. Sie gibt einen ersten Einblick darin, wie man mit Hilfe von Illustrator CC ansprechende Infografiken erstellen kann und was ihr dabei beachten solltet:

Lust bekommen, selber mit Illustrator CC zu arbeiten? Dann holt euch hier weitere Tipps und Tricks: https://helpx.adobe.com/de/illustrator/tutorials.html

Falls ihr Illustrator CC bisher noch nicht nutzt, könnt ihr euch hier eine 7-tägige Testversion kostenlos herunterladen: https://www.adobe.com/de/products/illustrator/free-trial-download.html

Viel Spaß! 🙂


Daniela Duckhorn – Designerin mit Forscherdrang, Teamplayerin und Detailfanatikerin: Sie ist bereits seit vielen Jahren als Infografikerin (u.a. Stern, Golden Section Graphics, Süddeutsche Zeitung) tätig. Bereits während ihres Studiums “Kommunikationsdesign (Fachrichtung: Informationsdesign)” an der HS Augsburg arbeitete sie bereits als Infografikerin und ist aktuell bei der Mediengruppe Pressedruck tätig.

Adobe Education, Audiovisuell, Illustration, Kreativ-Business

Diskutiere jetzt mit