Creative Connection

Das Mai-Update – Adobe XD jetzt kostenlos nutzbar

Bei dem Update von Adobe XD diesen Monats geht es um mehr als neue Funktionen und die laufenden Verbesserungen, die wir ausgehend von euren Rückmeldungen vornehmen: Es stellt vielmehr einen wichtigen Meilenstein in unserer Vision dar, jedem die Tools an die Hand zu geben, um Benutzererlebnisse entwickeln, erproben und teilen zu können – kostenlos.

Einführung des Starter-Abos

Heute führen wir einen neuen Starter-Abo für Adobe XD ein, der für alle kostenlos zur Verfügung steht. In diesem Abo enthalten ist der dauerhafte Zugang zur Desktopversion von XD auf Mac und Windows 10, einschließlich aller Entwicklungs- und Prototyping-Funktionen sowie der mobilen Vorschau-Apps auf iOS und Android.

Ihr könnt eine unbegrenzte Anzahl von XD-Dokumenten erstellen, Elemente zur Produktion exportieren und Videos anfertigen, um eure Erlebnisse weiterzugeben. Ebenfalls enthalten ist die Möglichkeit, jeweils einen Prototypen und eine Design-Spezifikation zu teilen, mit der Option eines Upgrades für unbegrenztes Teilen. Wenn ihr derzeit XD als Einzelprodukt-Abo oder im Creative Cloud-Abo nutzt, ist das unbegrenzte Teilen bereits enthalten.

 Adobe XD jetzt kostenlos für Windows 10 und macOS runterladen

 

Die Zukunft des Experience Design

Wir finden, dass die Einführung des Starter-Abos ein aufregendes Angebot ist – aber bald wird es noch viel aufregender:

In den nächsten Monaten werden wichtige Fortschritte bei den Möglichkeiten für erweitertes Prototyping und Animation, neue Funktionen zur Zusammenarbeit im Team sowie Unterstützung für die Erweiterung von XD durch Plug-ins folgen, während wir unseren Weg fortsetzen, um euch eine professionelle End-to-End-Plattform für UX-Design bereitzustellen.

Um unsere Bemühungen zur Schaffung einer erweiterbaren Kreativitätsplattform zu unterstützen, haben wir einen Fonds von 10 Millionen US-Dollar für Designer und Entwickler angekündigt, um die Entwicklung von Plug-ins und Integrationen mit Adobe XD und Creative Cloud zu fördern – mehr dazu erfahrt ihr hier.

Verbesserungen im Mai-Release

Doch zurück zum Release diesen Monats: Wir haben uns auf Verbesserungen konzentriert, die die Produktivität bei der Arbeit mit XD steigern.

Möchtet ihr die neuen Verbesserungen in Aktion sehen? Schaut auf Adobe Live vorbei, jeweils von 9 Uhr bis 17 Uhr PT, vom 15. bis 17. Mai 2018, um Top-UX-Designern bei der Arbeit mit den neuesten Funktionen in Adobe XD zuzusehen.

Einfügen in mehrere Zeichenflächen

Wann immer ihr eine sich wiederholende Aufgabe durch einen einzigen Klick ersetzen könnt, erhöht sich eure Produktivität. Ein perfektes Beispiel hierfür ist das Einfügen in mehrere Zeichenflächen. Kopiert einfach ein beliebiges Objekt in die Zwischenablage, wählt eine oder mehrere Zielzeichenflächen aus und fügt es dort ein. Euer Inhalt wird auf den Zielflächen an der gleichen X-/Y-Position platziert. Wenn die Zielzeichenfläche kleiner als die Ausgangszeichenfläche ist, wird der Inhalt zentriert.

Verbesserte Photoshop-Integration

In diesem Release haben wir die Zeit für das Öffnen eurer Photoshop-Ausgangsdokumente in Adobe XD drastisch verkürzt, sodass ihr eure früheren Projekte oder die Arbeit von Teammitgliedern nutzen könnt.  Zusätzlich zu Verbesserungen bei der Konvertierung haben wir auch die Kompatibilität erweitert, um Strich- und Bildeffekte zu unterstützen. Wir bewahren das ursprüngliche Aussehen von Strichen in Photoshop, indem wir voll editierbare Gruppen von Strichobjekten schaffen. Bildeffekte werden im Konvertierungsprozess geglättet, für eine visuell getreue Wiedergabe.

Verbesserte Sketch-Integration

Im aktuellen Release haben wir die Handhabung von aus mehreren Seiten bestehenden Sketch-Dateien in XD verbessert, mit visuellen Separatoren für jeden dieser Bereiche auf der Arbeitsfläche. Wir haben außerdem die Attribute für Abstände bei importiertem Text optimiert, die Unterstützung für das Füllen von Bildmustern, die Übernahme globaler und dokumentspezifischer Farben sowie die Konvertierung von Hotspot-Links zur Verknüpfung von Handles im Prototyp-Modus.

Kennwortgeschützte Design-Spezifikationen

Neben der zusätzlichen Unterstützung für den Kennwortschutz bei Prototypen aus unserem letzten Release, erweitern wir diesen nun auf veröffentlichte Design-Spezifikationen (Beta), sodass ihr nun sowohl Prototypen als auch Design-Spezifikationen teilen könnt, mit einem Kennwort für deren Anzeige.

UX-Community

Lasst uns im Gespräch bleiben! Folgt uns unter @AdobeXD für Updates oder kontaktiert unser Team via Twitter mit dem Hashtag #AdobeXD. Ihr könnt auch gern über Facebook Kontakt mit uns aufnehmen, wo wir Videos und Neuigkeiten posten und in Live-Sessions Fragen beantworten.

#MadeWithAdobeXD

Wenn ihr eure Prototypen auf Behance freigebt, vergesst nicht, sie mit #MadeWithAdobeXD zu taggen und Adobe XD unter „Verwendete Tools“ auszuwählen – so erhaltet ihr die Chance, im Adobe XD Newsletter vorgestellt zu werden.

 

CC Update, Kreativ-Business, UX/UI Design

Diskutiere jetzt mit