Creative Connection

Video-Contest #VideoForWater: Hier sind die 20 Gewinnervideos

Viva con Agua, Joko Winterscheidt, Paul Ripke und Adobe haben euch dazu aufgerufen, unter dem Hashtag #VideoForWater ein Video zu drehen. Am 25. Februar war Einsendeschluss für die kreativen Videos zu dem Thema “Kann mir mal bitte jemand das Wasser reichen?“. Nach langer und intensiver Beratung stehen nun die Gewinner fest. Aber bevor wir euch die Gewinner-Videos präsentieren, möchten wir uns gemeinsam mit Joko, Paul und Viva con Agua bei allen Teilnehmern bedanken. Durch eure Beiträge habt ihr dabei geholfen, dass sauberes Trinkwasser hoffentlich jedem Menschen in naher Zukunft zur Verfügung steht! Vielen Dank allen Teilnehmern und Supportern!

#VideoForWater: Die Gewinner

Alle Teilnehmer des Wettbewerbs dürfen sich freuen: Auf Einladung von Viva con Agua können alle Kreativen, die am Video-Contest teilgenommen haben, die Millerntor Gallery in Hamburg besuchen – for free.
Die Top-20 Videos (ausgewählt von Paul, Joko, Viva con Agua und Adobe) werden zudem im Rahmen der ersten Water Week Los Angeles (19. – 25. März) ausgestellt. Außerdem werden die Top-20 Videos fester Bestandteil der Millerntor Gallery 2018 in Hamburg. Hier sind die Plätze 20 bis 6:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

B E ✖️ H U M A N #videoforwater @vivaconagua

Ein Beitrag geteilt von M∆NUEL T∆UBER-ROMIERI (@manueltauberromieri) am

 

 

 

 

 

Trommelwirbel: Die Top 5 #VideoForWater-Teilnehmer

Die Spannung steigt: Unter allen, wirklich starken, Einsendungen sind fünf Teilnehmer bei Joko, Paul, Viva con Agua und Adobe besonders positiv aufgefallen. Neben der Ausstellung ihrer Werke auf der Water Week Los Angeles und dem freien Eintritt bei der Millerntor Gallery, dürfen sich die Top 5 über ein Jahresabo Creative Cloud freuen. Hier also die Plätze 5 bis 2:

 

Hier ist ein kleiner Film, den ich für den Video-Contest #VideoForWater produziert habe. Dieser wird ausgetragen durch @paulripke @officiallyjoko @vivaconagua und @adobecreativecloud_de … Aufgabe war es seine persönliche Interpretation zum Thema “Viva con Agua” und dem Wortwitz “Kann mir mal jemand das Wasser reichen?”, in Form eines 60-sekündigen Videos darzustellen. … Vielen Dank an den kleinen Nachwuchs-Schauspieler Finn! … Musik: Bianca Ban – Spirit of Africa … Für die Technik-Jogies, die sich fragen was für Equipment ich benutzt habe: – Sony a7r iii – Sony 16-35mm / f2.8 – Sigma MC-11 – Sigma 35mm / f1.4 – Canon 50mm / f1.8 – DJI Ronin M … Lasst mich wissen, wie ihr das Video findet! ❤ … #videoforwater #vivaconagua #adobe #paulripke #joko #videography #a7riii #filmmaker #cinematography #videooftheday #footage #child #forest #woods #sunset 😉

Ein von @ jangabelcom geteilter Beitrag am

 

💦 @vivaconagua @adobecreativecloud_de #videoforwater #vivaconagua #sunset #lensflareftw

Ein Beitrag geteilt von A✨ (@stillesglaswas) am

 

And the Winner is …

Ohne viele Worte präsentieren wir euch den Gewinner des #VideoForWater-Contests! Viel Spaß in Los Angeles, lieber Markus!

Wir sind jetzt auf Instagram! Folgt @adobecreativecloud_de und zeigt uns unter dem Hashtag #AdobeCreativeCrowd, was ihr draufhabt!

Audiovisuell, berühmte Fotografen, Bildbearbeitung, Inspiration

Diskutiere jetzt mit