Heute beginnt das offizielle Pro­gramm des Adobe Dig­i­tal Mar­ket­ing Sum­mit 2012. Wer nicht — wie rund 4000 Teil­nehmer aus aller Welt — live in Salt Lake City dabei sein kann, erfährt im Blog und auf Twit­ter die aktuellen News. Und die Keynote mit den Adobe-Top-Managern Brad Rencher, Shan­tanu Narayen und Kevin Lynch sowie einer Reihe von speziellen Gästen um 9.00 Uhr Ort­szeit wird in Echtzeit gestreamt.

Bei uns ist es dann 16.00 Uhr.

Anmel­dung hier: http://​sum​mit​.adobe​.com/​o​n​l​i​n​e​.​h​tml

Zu den “Spe­cial Guests” der Eröff­nungsver­anstal­tung zählen Ari­anna Huff­in­g­ton, Grün­derin des Online-Magazins Huffington-Post, und Twitter-Gründer Biz Stone. In seiner Opening-Keynote „The Power of the Dig­i­tal Self“ wird Brad Rencher, Senior Vice Pres­i­dent and Gen­eral Man­ager Dig­i­tal Mar­ket­ing bei Adobe Sys­tems, dar­legen, wie sich das Unternehmen die Zukunft des dig­i­talen Mar­ket­ings vorstellt und welche Lösun­gen Adobe anbi­eten kann. Unter­stützung bekommt Brad Rencher bei seiner Rede von CEO Shan­tanu Narayen und CTO Kevin Lynch, die in bester amerikanis­cher Show-Manier die neuesten Pro­duk­t­neuheiten präsentieren.

Dazu zählt mit CQ 5.5 die neueste Ver­sion der Lösung für das Web Expe­ri­ence Man­age­ment (WEM), die das WEM auf eine neue Stufe heben wird. Aber auch Adobe Social als neues Modul der Dig­i­tal Mar­ket­ing Suite, das Tools für das Pub­lish­ing und zur Steigerung des Engage­ments der Nutzer in sozialen Net­zw­erken mit Möglichkeiten für das Mon­i­tor­ing, den Einkauf von Wer­be­plätzen und Analyse kom­biniert. In Salt Lake City vorgestellt wird eben­falls die naht­lose Inte­gra­tion der Tech­nolo­gie von Effi­cient Fron­tier in die Dig­i­tal Mar­ket­ing Suite, um so Online-Marketing-Kampagnen in den Bere­ichen Dis­play, Such­maschi­nen und Social zu vere­in­heitlichen und eine Multi-Kanal-Optimierung zu erre­ichen. Eben­falls vorgestellt wird eine Koop­er­a­tion mit Hybris im Bere­ich E-Commerce.

Die ersten Fotos aus Salt Lake City gibt es hier: