Einer der Ref­er­enten auf der Catch the Dig­i­tal Wave-Tour, die vom 17. April bis 10. Mai 2012 in sechs Großstädten in Deutsch­land, Öster­re­ich und Schweiz Lösun­gen rund um das Thema dig­i­tales Mar­ket­ing vorstellt, ist Hart­mut König. Er zeigt unter dem Titel “Offline war gestern — Wie sie Ihre Ziel­gruppe heute erre­ichen” u.a. Möglichkeiten für das Pre­dic­tive Mar­ket­ing. Dabei wer­den große Daten­men­gen (“Big Data”) auf bes­timmte Ver­hal­tens­muster von Kun­den analysiert und die rel­e­van­testen Details zur Vorher­sage kün­ftiger Ergeb­nisse genutzt.

König, Head of Solu­tion Con­sult­ing bei Adobe, zeigt “Hart­mut Dig­i­tal Self” (sein dig­i­tales Abbild im Web) und erk­lärt, wie Mar­ket­ingver­ant­wortliche mit der geschick­ten Nutzung dieser Infor­ma­tio­nen ihn als Kun­den gewin­nen kön­nen. Seine These: “Es gibt heute kein reines Offline-Geschäft mehr”.

Die Catch the Dig­i­tal Wave-Tour startet näch­ste Woche in Wien. Die Ter­mine für Frank­furt am Main und Berlin sind bere­its aus­ge­bucht. Eine Anmel­dung ist dort im Moment nur über eine Warteliste möglich. Aber auch für die anderen Sta­tio­nen gibt es nur noch wenige Tick­ets. Wer daran noch teil­nehmen will, muss sich also beeilen und schnell hier anmelden.