Der Daten­spe­ich­er­spezial­ist NetApp hat kür­zlich sein Online-Marketing mit Hilfe der Adobe Dig­i­tal Mar­ket­ing Suite stan­dar­d­isiert, um den Marketing-Teams in aller Welt schnell und ein­fach alle notwendi­gen Daten zur Ver­fü­gung stellen zu kön­nen. Durch den tiefge­hen­den Ein­blick kon­nte der Erfolg der Online-Kampagnen deut­lich verbessert wer­den und brachte nach­prüf­bare Ergebnisse.

Zum Beispiel kon­nte das Ver­hal­ten der Besucher auf der Landing-Page zum Thema „Desktop-Virtualisierung“ analysiert wer­den, nach­dem dort mit drei ver­schiede­nen Lay­outs exper­i­men­tiert wor­den war. Im Ergeb­nis entsch­ied sich NetApp für eine Vari­ante, bei der in einem Teaser dargestellt wurde, wie Kun­den mit den Lösun­gen des Unternehmens ihre Spe­icherkosten gesenkt haben.

Dadurch legten die Con­ver­sions auf der Landing-Page für die bezahlten Suchmaschinen-Anzeigen um 42,55 % zu. Das Echtzeit-Testen ver­schiedener Layout-Varianten mit Hilfe der Adobe Dig­i­tal Mar­ket­ing Suite brachte NetApp einen Anstieg bei der Reg­istrierung für den Zugriff auf Premium-Content um 204 % – ohne neg­a­tiven Ein­fluss auf die Log-in-Rate.

Hier geht es zu den Detail­in­for­ma­tio­nen.