Vorbereitung ist alles: eine „Gebrauchsanweisung“ für den Adobe Summit

Der Adobe Summit in London am 24./25. April rückt immer näher! Sind Sie bereit für das Spektakel? Da die Teilnehmer dort besonders sensibel auf unsinnige Aussagen reagieren, finden Sie hier einige hilfreiche Tipps zur Vorbereitung auf den Summit.

Marketing kann Blödsinn sein

Die alten Marketing-Methoden sind für das digitale Umfeld ungeeignet. Sie können nicht die gleiche Botschaft über verschiedene Kanäle verbreiten und eine umfassende Rückmeldung erwarten. Es bedarf also eines neuen Ansatzes. Bei korrekter Verwendung und Ausrichtung ist Marketing kein Blödsinn. Finden Sie heraus, was der Kunde wirklich will – danach können Sie echte Probleme lösen. Besuchen Sie die Veranstaltungen der Kategorie Marketing Innovations, um Ihre Kenntnisse und Strategien auf den neuesten Stand zu bringen.

Überzeugen Sie – auch ohne Modewörter

Achten Sie nicht auf das Gerede anderer, sondern untermauern Sie Ihr Know-how mit echten Beispielen und Erkenntnissen – nicht mit heißer Luft.

Seien Sie besser, schneller und informierter

Big Data ist nicht unbedingt hinderlich. Beim Summit erfahren Sie, wie große Marken Tools zur noch schnelleren Gewinnung von Erkenntnissen einsetzen. Echtzeitanalyse bedeutet Veränderungen und Ergebnisse in Echtzeit. Bei den Veranstaltungen der Kategorie Digital Analytics lernen Sie, wie Sie Daten in Aktion umwandeln.

Entlarvung von Mythen

Wir haben eine ganze Reihe von Veranstaltungen im Programm, bei denen Aussagen wie „Social Media ist wertlos“ und andere Marketing-Mythen entlarvt werden. In unserem Vorab-Training am 22./23. April 2013 erfahren Sie, wie Adobe Marketing Cloud zur Entlarvung Ihrer ganz persönlichen Mythen beiträgt.

Nutzen Sie Social Media

Wir arbeiten intensiv daran, Sie über unsere Social-Media-Kanäle mit den neuesten Informationen vom Summit zu versorgen. Folgen Sie @AdobeSummit/#AdobeSummit, um Information in Echtzeit zu erhalten, und besuchen Sie unsere Social-Media-Ressourcen für den Summit.

Tauschen Sie sich mit Ausstellern, Moderatoren und anderen Teilnehmern aus, um den größtmöglichen Nutzen aus der Veranstaltung zu ziehen. Und vergessen Sie nicht, dem Stand zur Adobe Marketing Cloud einen Besuch abzustatten. Hier sehen Sie unsere Tools in Aktion und haben Gelegenheit, sich mit dem Digital-Marketing-Team zu unterhalten.

Wir sehen uns beim Summit!

Veröffentlicht unter Digitales Marketing, Unkategorisiert
Folgen Sie uns

Google+