Studie + Infografik: Websitenpflege ist die Hölle

Das neue Quarterly Digital Intelligence Briefing, vom Beratungsunternehmen Econsultancy zusammen mit Adobe gerade veröffentlicht, liefert wieder einmal ein paar Interessante Zahlen: 27 % der weltweit befragten 1000 Online-Experten (darunter Marketingverantwortliche, Webentwickler und Manager aus anderen Geschäftsbereichen)  sind der Meinung: “Die Pflege unserer Websites ist die Hölle“.

Laut dem Report mit dem Titel “From Content Management to Customer Experience Management” glaubt nur eine Minderheit der Befragten (38 %) daran, dass ihr gegenwärtiges Content-Management-System zum Markenauftritt in der digitalen Welt wirkungsvoll beiträgt. Auch die Marktforscher von Forrester hatten kürzlich in einer Studie verkündet, dass es heute nicht mehr alleine um die Bereitstellung von Content an sich geht. Sondern im Web müssen mittlerweile “digitale Erlebnisse” geschaffen werden, die Kunden begeistern und zur Interaktion ermuntern.

Der Schlüssel dazu ist Web Content Management (WCM). Denn mit solchen ausgefeilten Lösungen wie dem Adobe Experience Manager können Unternehmen über alle Kontaktpunkte – sei es im Web, auf mobilen Endgeräten, in sozialen Netzwerken oder auch im Ladenlokal – hinweg personalisierte Inhalte bereitstellen und so das Nutzererlebnis verbessern.

In der Infografik sind die wichtigsten Ergebnisse der 250 Euro teuren Studie zusammengefasst. Sie kann aber hier auch für kurze Zeit kostenlos heruntergeladen werden.

Infografik Web Content Management

 

Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Uncategorized
Folgen Sie uns

Google+