Wann geht Dig­i­tales Mar­ket­ing direkt ins Hirn des Kun­den? Diese span­nende Frage stellt Dr. Hans-Georg Häusel auf den Adobe Dig­i­tal Mar­ket­ing Days 2014 in München, Frank­furt, Berlin, Zürich und Ham­burg vom 20. Feb­ruar bis 18. März 2014. Der Dipl. Psy­chologe, Best­seller­autor und Vor­stand der Gruppe Nymphen­burg Con­sult AG in München belässt es natür­lich nicht bei dieser Frage, son­dern gibt in seiner Roadshow-Keynote Antworten auf Basis der neuesten Erken­nt­nisse der Hirn­forschung.

Er zeigt aber auch anhand vieler Fall­beispiele, was zu beachten ist, wenn man das Gehirn des Kun­den auf Response und Kaufen schal­ten will. Dabei geht der Wis­senschaftler u.a. darauf ein, wie das Unbe­wusste und unsere Emo­tio­nen Entschei­dun­gen steuern, wie Sprache im Gehirn ver­ar­beitet wird und welche Persönlichkeits-, Geschlechts– und Alter­sun­ter­schiede im Gehirn welche Kon­se­quen­zen für eine erfol­gre­iche ver­triebliche Ansprache haben. Im Blog des Adobe-Partners Nam­ics schildert Olivia Shep­herd sehr plas­tisch, welche neuen Erken­nt­nisse sie aus dem Vor­trag von Dr. Hans-Georg Häusel gewin­nen kon­nte. Einen kleinen Vorgeschmack bieten auch diese Auss­chnitte einer Präsentation:

häusel

In der Marketing-Hirnforschung und ihrer der Über­tra­gung auf Fra­gen des Kon­sumver­hal­tens, Mar­ket­ing– und Marken­man­age­ments zählt Dr. Häusel weltweit zu den führen­den Experten. Zu seinen Beratungskun­den zählen viele inter­na­tionale Marke­nar­tikel­her­steller, Han­del­skonz­erne sowie Dien­stleis­tung­sun­ternehmen und Banken. Er ist Dozent an der Hochschule für Wirtschaft in Zürich. Durch seinen faszinieren­den und inno­v­a­tiven Ansatz ist Dr. Häusel auf vie­len nationalen wie inter­na­tionalen Ver­anstal­tun­gen ein gefragter Keynote-Speaker.

In Köln, der let­zten Sta­tion der diesjähri­gen Adobe-Digital-Marketing-Roadshow am 26.3. kann er allerd­ings nicht dabei sein. Stattdessen hält dort der E-Commerce-Experte Prof. Dr. Ger­rit Heine­mann die eben­falls sehr span­nende Keynote „Online, Offline, No-Line – die dig­i­tale Rev­o­lu­tion verän­dert die Han­delsstruk­turen“.

Die Teil­nahme an den Adobe Dig­i­tal Mar­ket­ing Days 2014 ist zwar kosten­los. Doch der Platz in den CineMaxx-Kinos auf der Tour ist begrenzt. Deshalb emp­fiehlt sich eine rasche Reg­istrierung:

CTA ADMD