Mar­keting­ex­perten sind heutzu­tage einem zunehmenden Druck aus­ge­setzt. Dig­i­tal Media hat die Art und Weise, wie Kon­sumenten mit Unternehmen kom­mu­nizieren, Infor­ma­tio­nen aus­tauschen und let­ztlich Kaufentschei­dun­gen tre­f­fen, grundle­gend verän­dert. Die Mar­ket­ing­branche ist dadurch gezwun­gen, auf eine völ­lig neue Art der Pla­nung und Durch­führung ihrer Mar­ket­ingkam­pag­nen umzustellen.

Adobe_Xing_ad_300x250Unter­suchun­gen zeigen, dass sich Digital-Marketing-Experten zunehmend nach mehr sehnen. Sie sind hun­grig auf Fort­bil­dungsmöglichkeiten, auf einen grundle­gen­den Infor­ma­tion­saus­tausch und auf Inspi­ra­tio­nen zu den neuesten Mar­ket­ingstrate­gien. Während der Druck steigt, den ROI des ver­wen­de­ten Mar­ket­ing­bud­gets zu recht­fer­ti­gen, hin­ter­lässt ein Man­gel an formellem Dig­i­tal Marketing-Training seine Spuren.

Der Adobe Dig­i­tal Sum­mit EMEA, Europas führende Kon­ferenz zum Thema Dig­i­tal Mar­ket­ing, hat sich zum Ziel gesetzt, die oben ange­sproch­enen Bedürfnisse zu bedi­enen. Das jährlich zweis­tel­lige Wach­s­tum der Teil­nehmerzahlen ist ein klarer Indika­tor dafür, dass der Bedarf der Dig­i­tal Marketing-Community an Fort­bil­dungsmöglichkeiten weiter steigt.

Daher freue ich mich heute darauf, Ihnen ein beson­deres Early-Bird-Angebot zum Sum­mit EMEA 2014 machen zu kön­nen. Höch­ste Zeit, sich einen Platz zwis­chen tausenden von Mar­keting­ex­perten und Wer­bern zu sich­ern und aktuelle Best Prac­tices in den Bere­ichen Mar­keting­analy­sen, Mediaopt­mierung, Soziales Mar­ket­ing, Cross-Channel-Kampagnenmanagement, Zielgruppen-Targeting und vieles mehr zu ent­decken. Teil­nehmer des zweitägi­gen Events im ICC ExCEL, Lon­don kön­nen sich auf ein beein­druck­endes Line-up von Branchen­größen, Part­nern, Ana­lysten und Ref­er­enten freuen.

Mit im Pro­gramm sind unter anderem Jez Framp­ton, Group CEO von Inter­brand, Pete Black­shaw, Global Head of Dig­i­tal Mar­ket­ing und Social Media bei Nestlé, Dieter Dah­men, Chief Inno­va­tion Offi­cer bei ecx​.io, Cather­ine Barba, Grün­derin der CB Group, Kam Star, Chief Play Offi­cer bei Play­Gen, David Coop­er­stein, VP, Research Direc­tor bei For­rester, David Cox, Chief Med­ical Offi­cer bei Head­space, David Edel­man, Prin­ci­pal bei McK­in­sey & Com­pany, Ann Lewnes, CMO bei Adobe und Brad Rencher, SVP und GM Dig­i­tal Mar­ket­ing bei Adobe.

Neben über 80 „Breakout-Sessions“ vor Ort sowie prak­tis­chen Work­shops mit den Adobe Train­ing Ser­vices im Vor­feld der Kon­ferenz, die ein umfassendes Train­ing zu bes­timmten Adobe Mar­ket­ing Cloud Lösun­gen bieten, prof­i­tieren außer­dem alle Teil­nehmer von Ein­blicken in „Must-Have“-Kompetenzen des dig­i­talen Mar­ket­ings, Branchen­trends und Erfol­gen führen­der Unternehmen.

Wer sich bis zum 2. März anmeldet, prof­i­tiert von unserem Frühbucher-Rabatt und spart über 180 Euro für das 2-Tagesticket. Auch Grup­pen– und Team­tar­ife ste­hen zur Ver­fü­gung. Weit­ere Infos finden Sie auf der offiziellen Seite zum Adobe Sum­mit EMEA 2014.

Schauen Sie sich um. Wis­sen Sie, wie sich Ihre Mar­ket­ingstrate­gie in der freien Wild­bahn macht? Melden Sie sich noch heute zum Sum­mit EMEA an!

@MarkPhibbs