Blog-Archive

E-Commerce: hybris + Adobe = Digital Marketing Intelligence

Der E-Commerce-Plattformanbieter hybris ermöglicht ab sofort die nahtlose Integration von Adobe Analytics, einer zentralen Komponente der Adobe Marketing Cloud. Im Ergebnis steht den Anwendern eine Gesamtlösung mit umfassender “Digital Marketing Intelligence” zur Verfügung, über die wichtige Aufgaben im Online-Marketing wie

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Uncategorized

Auftakt in Hamburg: d3con + Adobe Digital Marketing Days 2013

Am 20. Februar 2013 wird im Alten Börsensaal der Handelskammer Hamburg bereits zum dritten Mal die d3con Konferenz über die Bühne gehen. Sie ist die größte Veranstaltung in Deutschland zum Thema “Data Driven Display Advertising“, zu der bis zu 700 Teilnehmer

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Uncategorized

Es wird Zeit, den Einfluss sozialer Medien auf den Geschäftserfolg nachzuweisen

Adobe Social ist ab sofort verfügbar. Aus diesem Grund heute ein Gastbeitrag von Lawrence Mak, Product Marketing Manager bei Adobe in San Francisco. Wenn Sie wie ich ein Marketingspezialist und Praktiker im Bereich sozialer Medien sind, wissen Sie höchstwahrscheinlich, dass

Getagged mit: , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Uncategorized

Trendthemen: Mobile Marketing, Social Media, Customer Journey

Die dmexco in Köln ist ein gerne gesehener Anlass, um die neuesten Trends im Digital Marketing zu verkünden. So geht das Branchenportal iBusiness von einer stärkeren “Granularisierung” aus und kommt in seiner Befragung folgerichtig auf 20 Trends für 2013. Die

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Uncategorized

Adobe Retail Academy: Den Sommer zur Weiterbildung nutzen

Der Handelsverband Deutschland (HDE) schätzt, dass die Verbraucher in Deutschland im laufenden Jahr im Wert von 29,5 Milliarden Euro online kaufen werden. Mit einer Wachstumsrate von insgesamt 13 % gegenüber dem Vorjahr boomt der eCommerce also weiter. Doch nicht jeder

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Uncategorized

Nächste Woche in Frankfurt und Düsseldorf auf die Customer Journey gehen

In Zeiten des Business-Darwinismus und der Echtzeitrelevanz digitaler Marketingprozesse spielt die laufende Verbesserung des digitalen Marketings eine zentrale Rolle. Das betrifft die Optimierung des Webauftritts, der Produktvisualisierung und die Multiscreen-Aussteuerung der Inhalte genauso wie ein möglichst effizientes Handling von Multichannel-Kampagnen

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Uncategorized

Do not track – Wer hat den Schaden?

Die Diskussion  über das (inzwischen abgesagte) Forschungsprojekt der Schufa, die Daten aus sozialen Netzwerken für die Bonitäts-Bewertung von Kreditnehmern  nutzen wollte, hat letzte Woche heftige Wellen geschlagen. Sie zeigte wieder einmal, wie groß die Angst vor Datenschnüffelei  gerade in Deutschland

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Uncategorized

Customer Journey live: Wir gehen auf die Reise

Thomas Heinbach, Senior Consultant Social Media bei Adobe Systems, stellt mit vielen konkreten Beispielen “Fünf Schritte zu einer deutlich höheren Conversion” vor: Testen (A/B-Varianten), Segmentierung, automatisches oder regelbasiertes Targeting sowie Retargeting, intelligente Empfehlungen und Optimierung der internen Suche. Er lädt

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Uncategorized

Welches Unternehmen steckt 74 % seines Marketing-Budgets in digitale Kanäle?

Den Anfang macht heute Andreas Helios, Senior Group Manager Digital Marketing Solutions bei der Adobe Systems GmbH in München, mit dem Thema Personalisierung des Online-Erlebnisses. Seine These: Wer seinen Content auf den einzelnen Kunden oder zumindest bestimmte Kundensegmente zuschneidet, sorgt

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Uncategorized

Die Customer Journey genauer analysieren

Die Marketing-Zeitschrift One-to-One beschäftigt sich in ihrer aktuellen Ausgabe mit dem geplanten Kauf des Dienstleisters Efficient Frontier (EF) durch Adobe und stellt fest: “Das Technologie-Unternehmen fokussiert sich offenbar immer mehr darauf, eine umfassende Plattform für die Online-Marketing-Analyse aufzubauen.” EF biete

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Uncategorized
Folgen Sie uns

Google+