Blog Post:
Die kreative Erstellung digitaler Inhalte (MAKE.), eine effiziente Auslieferung auf allen Kanälen und verknüpft mit bestehenden Geschäftsprozessen (MANAGE.) sowie eine erfolgreiche Vermarktung und zuverlässige Erfolgsmessung (MONETIZE.) – das ist der strategische Ansatz von Adobe für eine überzeugende Customer Experience. Die „Adobe eSeminars Power Week“ vom 13. bis 17. Februar 2012 stellt eine Woche lang täglich die verschiedenen Lösungen für Digital Media & Marketing und ihre praktische Anwendung vor. Und zwar der Reihe nach in 45 Minuten per Webinar bequem am Büro-Schreibtisch oder unterwegs. Jeweils mit einer Session vor- und nachmittags, mit der nötigen Zeit für die Lunch-Time dazwischen.

Das ist das Programm:

 
13. Februar 2012 11.00 Get Your App! – Digital publizieren auf iPad & Co. Mobile Unternehmenskommunikation genial umgesetzt.
Referent: Ingo Eichel, Adobe Systems Anmeldung >
14.00 MAKE. – Content für alle Endgeräte und Plattformen Übergreifend gestalten, entwickeln, betreiben und optimieren.
Referent: Frank Esser, Adobe Systems Anmeldung >
14. Februar 2012 11.00 Ein Brand, viele Marken – Adobe Web Content Management Sämtliche digitale Inhalte über eine einheitliche Software steuern.
Referent: Gunther Maslabei & Heiko Müller, Adobe Systems Anmeldung >
14.00 Das Beste aus zwei Welten: Soziale Netzwerke & Mitarbeiter-Plattform Kundenbindung stärken mit einer CI-konformen Community-Umgebung.
Referent: Achim Martini, Adobe Systems Anmeldung >
15. Februar 2012 11.00 Die eigene Marke stärken – Digital Asset Management Zentrale Verwaltung und Aufbereitung für alle Ausgabekanäle.
Referent: Günter Kraemer, Adobe Systems Anmeldung >
14.00 Adobe Scene 7: Einkaufserlebnisse überlegen gestalten Die On-Demand-Plattform für dynamische Medien, mit Kundenbeispielen.
Referent: Andrej Sokoll, Adobe Systems Anmeldung >
16. Februar 2012 11.00 Social Media & Ihre Website – durchgängige Analyse mit Adobe Kundenbeispiele für businessrelevante Ergebnisse mit Social Media.
Referent: Peter Eiselt, Adobe Systems Anmeldung >
14.00 Jäger & Sammler 2.0: Web-Optimierung mit der Digital Marketing Suite Mit dieser neuen Spitzhacke funktioniert Data Mining erst richtig!
Referent: Peter Eiselt, Adobe Systems Anmeldung >
17. Februar 2012 11.00 Analyse ist gut, Conversion ist besser! Die Konversionsrate schnell und unkompliziert optimieren.
Referent: Thomas Heinbach, Adobe Systems Anmeldung >
14.00 Interne Suche – Ihr vielleicht stärkstes Marketing-Instrument! Mit optimalen Suchergebnissen die Conversion dramatisch steigern.
Referent: Thomas Heinbach, Adobe Systems Anmeldung >
Author: Date Created:9 Februar 2012 Date Published: Headline:10 kostenlose Webinare: Geballte Power für das Digitale Marketing Social Counts: Keywords: Publisher:Adobe Image:http://blogs.adobe.com/digitaleurope/wp-content/themes/pagelines-template-theme/images/no-image.jpg
Die kreative Erstel­lung dig­i­taler Inhalte (MAKE.), eine effiziente Aus­liefer­ung auf allen Kanälen und verknüpft mit beste­hen­den Geschäft­sprozessen (MANAGE.) sowie eine erfol­gre­iche Ver­mark­tung und zuver­läs­sige Erfol­gsmes­sung (MONETIZE.) – das ist der strate­gis­che Ansatz von Adobe für eine überzeu­gende Cus­tomer Expe­ri­ence. Die „Adobe eSem­i­nars Power Week“ vom 13. bis 17. Feb­ruar 2012 stellt eine Woche lang täglich die ver­schiede­nen Lösun­gen für Dig­i­tal Media & Mar­ket­ing und ihre prak­tis­che Anwen­dung vor. Und zwar der Reihe nach in 45 Minuten per Webi­nar bequem am Büro-Schreibtisch oder unter­wegs. Jew­eils mit einer Ses­sion vor– und nach­mit­tags, mit der nöti­gen Zeit für die Lunch-Time dazwischen.

Das ist das Programm:

 

13. Feb­ruar 2012 11.00 Get Your App! – Dig­i­tal pub­lizieren auf iPad & Co.
Mobile Unternehmen­skom­mu­nika­tion genial umgesetzt.
Ref­er­ent: Ingo Eichel, Adobe Sys­tems
Anmel­dung >
14.00 MAKE. – Con­tent für alle Endgeräte und Plat­tfor­men
Über­greifend gestal­ten, entwick­eln, betreiben und optimieren.
Ref­er­ent: Frank Esser, Adobe Sys­tems
Anmel­dung >
14. Feb­ruar 2012 11.00 Ein Brand, viele Marken – Adobe Web Con­tent Man­age­ment
Sämtliche dig­i­tale Inhalte über eine ein­heitliche Soft­ware steuern.
Ref­er­ent: Gun­ther Maslabei & Heiko Müller, Adobe Sys­tems
Anmel­dung >
14.00 Das Beste aus zwei Wel­ten: Soziale Net­zw­erke & Mitarbeiter-Plattform
Kun­den­bindung stärken mit einer CI-konformen Community-Umgebung.
Ref­er­ent: Achim Mar­tini, Adobe Sys­tems
Anmel­dung >
15. Feb­ruar 2012 11.00 Die eigene Marke stärken – Dig­i­tal Asset Man­age­ment
Zen­trale Ver­wal­tung und Auf­bere­itung für alle Ausgabekanäle.
Ref­er­ent: Gün­ter Krae­mer, Adobe Sys­tems
Anmel­dung >
14.00 Adobe Scene 7: Einkauf­ser­leb­nisse über­legen gestal­ten
Die On-Demand-Plattform für dynamis­che Medien, mit Kundenbeispielen.
Ref­er­ent: Andrej Sokoll, Adobe Sys­tems
Anmel­dung >
16. Feb­ruar 2012 11.00 Social Media & Ihre Web­site – durchgängige Analyse mit Adobe
Kun­den­beispiele für busi­ness­rel­e­vante Ergeb­nisse mit Social Media.
Ref­er­ent: Peter Eiselt, Adobe Sys­tems
Anmel­dung >
14.00 Jäger & Samm­ler 2.0: Web-Optimierung mit der Dig­i­tal Mar­ket­ing Suite
Mit dieser neuen Spitzhacke funk­tion­iert Data Min­ing erst richtig!
Ref­er­ent: Peter Eiselt, Adobe Sys­tems
Anmel­dung >
17. Feb­ruar 2012 11.00 Analyse ist gut, Con­ver­sion ist besser!
Die Kon­ver­sion­srate schnell und unkom­pliziert optimieren.
Ref­er­ent: Thomas Hein­bach, Adobe Sys­tems
Anmel­dung >
14.00 Interne Suche – Ihr vielle­icht stärk­stes Marketing-Instrument!
Mit opti­malen Suchergeb­nis­sen die Con­ver­sion drama­tisch steigern.
Ref­er­ent: Thomas Hein­bach, Adobe Sys­tems
Anmel­dung >