Blog Post:Soviel steht schon einmal fest: Der April ist der Veranstaltungsmonat schlechthin. Gleich nach Ostern geht es los. Zum Beispiel am 10. und 11. April 2013 in Hamburg mit der bvh 2.013. Hinter der kryptischen Bezeichnung verbirgt sich das "Barcamp des interaktiven Handels" - früher auch als Versandhandelskongreß bekannt. Unter dem Motto "Zeitgeist-Praxis-Zukunft" richtet sich die Workshop-Konferenz an die operativen Entscheider derE-Commerce-aktivitäten von Marken, Einzelhändlern, Versandhändlern, Pure-Playern und Start-ups sowie deren Dienstleister. Adobe darf da natürlich nicht fehlen und ist mit einem Stand vertreten. Im Rahmen der Konferenz sprechen Peter Eiselt und Torsten Noack am 10. April im Loft 06  auf dem OTTO-Campus in Hamburg  ab 10.15 Uhr in einer Masterclass zum Thema "Site-Analytics: Vom Anforderungsprofil zur KPI-Bestimmung und aussagekräftigen Reports" und stellen dabei Adobe Analytics vor. Für den Gewinner des bvh Rising Star Awards wird außerdem eine Reise zum Adobe Summit EMEA gesponsert. Dieses Gipeltreffen des Digital Marketing in Europa findet vom  22. bis 25. April 2013 im Londoner Ausstellungs- und Konferenzzentrum ExCeL statt. Auch dafür kann man sich noch anmelden. Was allerdings ziemlich bald geschehen sollte, denn die Nachfrage nach Tickets ist groß. Wie auch dieses Bild zeigt:   Author: Date Created:28 März 2013 Date Published: Headline:bvh 2.013 — das Barcamp des interaktiven Handels in Hamburg Social Counts: Keywords: Publisher:Adobe Image:http://blogs.adobe.com/digitaleurope/wp-content/themes/pagelines-template-theme/images/no-image.jpg

Soviel steht schon ein­mal fest: Der April ist der Ver­anstal­tungsmonat schlechthin. Gle­ich nach Ostern geht es los. Zum Beispiel am 10. und 11. April 2013 in Ham­burg mit der bvh 2.013. Hin­ter der kryp­tis­chen Beze­ich­nung ver­birgt sich das “Bar­camp des inter­ak­tiven Han­dels” — früher auch als Ver­sand­han­del­skon­greß bekannt.

Unter dem Motto “Zeitgeist-Praxis-Zukunft” richtet sich die Workshop-Konferenz an die oper­a­tiven Entschei­der derE-Commerce-aktivitäten von Marken, Einzel­händlern, Ver­sand­händlern, Pure-Playern und Start-ups sowie deren Dien­stleis­ter. Adobe darf da natür­lich nicht fehlen und ist mit einem Stand vertreten. Im Rah­men der Kon­ferenz sprechen Peter Eiselt und Torsten Noack am 10. April im Loft 06  auf dem OTTO-Campus in Ham­burg  ab 10.15 Uhr in einer Mas­ter­class zum Thema “Site-Analytics: Vom Anforderung­spro­fil zur KPI-Bestimmung und aus­sagekräfti­gen Reports” und stellen dabei Adobe Ana­lyt­ics vor.

Für den Gewin­ner des bvh Ris­ing Star Awards wird außer­dem eine Reise zum Adobe Sum­mit EMEA gespon­sert. Dieses Gipel­tr­e­f­fen des Dig­i­tal Mar­ket­ing in Europa findet vom  22. bis 25. April 2013 im Lon­doner Ausstel­lungs– und Kon­ferenzzen­trum ExCeL statt. Auch dafür kann man sich noch anmelden. Was allerd­ings ziem­lich bald geschehen sollte, denn die Nach­frage nach Tick­ets ist groß. Wie auch dieses Bild zeigt: