Blog Post:... könnte man meinen, wenn man diese Karte im Stil des Londoner U-Bahn-Plans sieht:
Digital Marketing Map Die britische Agentur Hallam Internet hat den 150. Geburtstag der Londoner Tube genutzt, um eine Übersicht (hier noch mal in groß) der unterschiedlichen Kanäle, Disziplinen und Buzzwords des digitalen Marketings zu erstellen. Von Paid Search und Analytics über Social Media und SEO bis zu CRM und Personalisierung sind alle Begriffe als "Stationen" des U-Bahn-Plans enthalten.
"Wir hoffen, dass unsere Digital Marketing Tube Map eine nützliche Hilfe für die Neueinsteiger ins Internet Marketing ist und für den Rest von uns eine sinnvolle Erinnerung an die Komplexität einer erfolgreichen Internet-Marketing-Kampagne”, schreibt die Agenturgeschäftsführerin in ihrem Blog. Wer dort bis Freitag, den 18. Januar, einen Kommentar hinterläßt, nimmt übrigens an der Verlosung von fünf dieser Karten im DIN A2-Format teil und kann sich mit etwas Glück das komplexe Gebilde in sein Büro hängen.
Author: Date Created:17 Januar 2013 Date Published: Headline:Digital Marketing ist wie U-Bahnfahren .… Social Counts: Keywords: Publisher:Adobe Image:http://blogs.adobe.com/digitaleurope/wp-content/themes/pagelines-template-theme/images/no-image.jpg

… kön­nte man meinen, wenn man diese Karte im Stil des Lon­doner U-Bahn-Plans sieht:

Digital Marketing Map

Die britis­che Agen­tur Hal­lam Inter­net hat den 150. Geburt­stag der Lon­doner Tube genutzt, um eine Über­sicht (hier noch mal in groß) der unter­schiedlichen Kanäle, Diszi­plinen und Buzz­words des dig­i­talen Mar­ket­ings zu erstellen. Von Paid Search und Ana­lyt­ics über Social Media und SEO bis zu CRM und Per­son­al­isierung sind alle Begriffe als “Sta­tio­nen” des U-Bahn-Plans enthalten.

Wir hof­fen, dass unsere Dig­i­tal Mar­ket­ing Tube Map eine nüt­zliche Hilfe für die Neue­in­steiger ins Inter­net Mar­ket­ing ist und für den Rest von uns eine sin­nvolle Erin­nerung an die Kom­plex­ität einer erfol­gre­ichen Internet-Marketing-Kampagne”, schreibt die Agen­turgeschäfts­führerin in ihrem Blog. Wer dort bis Fre­itag, den 18. Jan­uar, einen Kom­men­tar hin­ter­läßt, nimmt übri­gens an der Ver­losung von fünf dieser Karten im DIN A2-Format teil und kann sich mit etwas Glück das kom­plexe Gebilde in sein Büro hängen.