Blog Post:Zur Zeit läuft die DLD Conference in München. Spannende Vorträge und Diskussionen zu Themen wie "Die künftige Rolle von Big Data" oder "Digital Marketing im Jahr 2015" waren bisher schon zu hören. Wer nicht selbst an dieser hochkarätigen Invitation-Only-Veranstaltung teilnehmen kann, ist mit dem Livestream gut beraten. Dort ist am Dienstag, den 22. Januar 2013 von 9.05 bis 9.25 Uhr auch Kevin Lynch zu sehen. Der Chief Technology Officer von Adobe spricht im Maxsaal über "unterschiedliche Online-Persönlichkeiten - vom Content-Erzeuger bis zum Re-Direktor - und wie wir die digitalen Muster besser verstehen, die sie im Web erzeugen." Dabei geht es um neue Technologien, Kommunikationsnetze und Datenströme, mit deren Hilfe ein besseres Verständnis und die exakte Vorhersage von sozialen Verhaltensmustern möglich wird. "Wie können Marken es schaffen, auf dieser Basis ihre Kommunikation mit den Kunden effizienter zu gestalten", fragt der Adobe-Vordenker. Durch einen Klick auf das Vorschau-Bild sind Sie direkt live in München dabei. Kevin Lynch ist in Kanal 2 (Maxsaal) zu sehen.       Author: Date Created:21 Januar 2013 Date Published: Headline:DLD Conference 2013: Kevin Lynch im Livestream Social Counts: Keywords: Publisher:Adobe Image:http://blogs.adobe.com/digitaleurope/wp-content/themes/pagelines-template-theme/images/no-image.jpg

Zur Zeit läuft die DLD Con­fer­ence in München. Span­nende Vorträge und Diskus­sio­nen zu The­men wie “Die kün­ftige Rolle von Big Data” oder “Dig­i­tal Mar­ket­ing im Jahr 2015″ waren bisher schon zu hören. Wer nicht selbst an dieser hochkaräti­gen Invitation-Only-Veranstaltung teil­nehmen kann, ist mit dem Livestream gut beraten.

Dort ist am Dien­stag, den 22. Jan­uar 2013 von 9.05 bis 9.25 Uhr auch Kevin Lynch zu sehen. Der Chief Tech­nol­ogy Offi­cer von Adobe spricht im Maxsaal über “unter­schiedliche Online-Persönlichkeiten — vom Content-Erzeuger bis zum Re-Direktor — und wie wir die dig­i­talen Muster besser ver­ste­hen, die sie im Web erzeu­gen.” Dabei geht es um neue Tech­nolo­gien, Kom­mu­nika­tion­snetze und Daten­ströme, mit deren Hilfe ein besseres Ver­ständ­nis und die exakte Vorher­sage von sozialen Ver­hal­tens­mustern möglich wird. “Wie kön­nen Marken es schaf­fen, auf dieser Basis ihre Kom­mu­nika­tion mit den Kun­den effizien­ter zu gestal­ten”, fragt der Adobe-Vordenker.

Durch einen Klick auf das Vorschau-Bild sind Sie direkt live in München dabei. Kevin Lynch ist in Kanal 2 (Maxsaal) zu sehen.