Blog Post:Turning Visions into Realitiy“ ist das  Motto der dmexco 2013 am 18. und 19. September in Köln. Selbstverständlich präsentiert sich Adobe als einer der führenden Anbieter am gewohnten Platz in Halle 7 (Stand A011 B 014). Experten von Adobe beantworten dort gerne Fragen rund um die Adobe Marketing Cloud, die weltweit bereits vielen Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen wie SAP, VW und Fraport dabei geholfen hat, Visionen wahr werden zu lassen. dmexco logoNeolane in Adobe Marketing Cloud integriert Dank der Integration des Cross-Channel-Marketinganbieters Neolane sind die fünf „Säulen“ der Marketing-Wolke Analytics, Target, Social, Experience Manager und Media Optimizer jetzt um eine weitere Lösung ergänzt und versprechen Kunden einen noch größeren Mehrwert. Wie die Lösungen für das Kampagnenmanagement konkret aussehen, erfahren Besucher am Stand von Neolane (B-011) in Halle 6. Einen detaillierten Überblick über die Aktivitäten des Cross-Channel-Marketinganbieters auf der Messe sind hier zu finden. Panel-Diskussion mit Chefstratege John Mellor Unser Chefstratege im Bereich Digital Marketing, John Mellor, wirft im Rahmen der Diskussionsrunde „Vision of Leader – The Evolution of Marketing Services“ einen Blick in die Zukunft des digitalen Marketing. Die Runde am 19. September in der Congress Hall (10.45 bis 11.30 Uhr) komplettieren Vertreter von IBM, AOL Networks und Nokia. „Auf der Suche nach dem Return on Social Media“ ist der Titel einer Studie, deren Ergebnisse am Donnerstag, den 19. September um 14.00 Uhr im Seminarraum 6 auf der Messe vorstellt werden. Im Rahmen der Befragung hat die Universität St. Gallen gemeinsam mit den Partnern Adobe, Akamai und Publicis verschiedene Strategien und Methoden für eine wertmäßige Analyse des „Return on Social Media“ in verschiedenen Anwendungsgebieten identifiziert und klassifiziert. Darüber hinaus finden auf der dmexco weitere Seminare mit Adobe-Beteiligung statt: Seminar Hall Suresh Vittal, Chief Product Officer Adobe Neolane „Cross-Channel im Zeitalter digitalen Marketings – Erprobte Methoden für konsistente und profitable Eins-zu-Eins-Kommunikation“ 18. September 2013, 12:00 bis 12.45 Uhr, Raum 5 Seminar Hall Andreas Helios, Sr. Group Manager Digital Marketing CE, Adobe „In oder Out – Digital Marketing Buzz Words in der Praxis“ 19. September 2013, 10.00 bis 10.45 Uhr, Raum 4 Debate Hall Elevator-Speech: „Customer Experience Management - wie Marketer ihre Disziplin neu definieren und sich wandelnden Bedingungen anpassen“ Suresh Vittal 19. September 2013, 11.15 bis 11.30 Uhr Seminar Hall „Auf der Suche nach dem Return on Social Media: Forschungsergebnisse zur Erfolgsmessung in Social Web“ Alexander Rossmann, Universität St. Gallen 19. September 2013, 14.00 bis 14.45 Uhr, Raum 6 Noch mehr Informationen zu den Aktivitäten von Adobe auf der dmexco 2013 sind hier zu finden. Author: Date Created:11 September 2013 Date Published: Headline:dmexco 2013: Auf in die digitale Welt des Marketing Social Counts: Keywords: Publisher:Adobe Image:http://blogs.adobe.com/digitaleurope/files/2013/09/Logo_dmexco-4c.png

Turn­ing Visions into Real­i­tiy“ ist das  Motto der dmexco 2013 am 18. und 19. Sep­tem­ber in Köln. Selb­stver­ständlich präsen­tiert sich Adobe als einer der führen­den Anbi­eter am gewohn­ten Platz in Halle 7 (Stand A011 B 014). Experten von Adobe beant­worten dort gerne Fra­gen rund um die Adobe Mar­ket­ing Cloud, die weltweit bere­its vie­len Unternehmen aus unter­schiedlichen Branchen wie SAP, VW und Fra­port dabei geholfen hat, Visio­nen wahr wer­den zu lassen.

dmexco logoNeolane in Adobe Mar­ket­ing Cloud integriert

Dank der Inte­gra­tion des Cross-Channel-Marketinganbieters Neolane sind die fünf „Säulen“ der Marketing-Wolke Ana­lyt­ics, Tar­get, Social, Expe­ri­ence Man­ager und Media Opti­mizer jetzt um eine weit­ere Lösung ergänzt und ver­sprechen Kun­den einen noch größeren Mehrw­ert. Wie die Lösun­gen für das Kam­pag­nen­man­age­ment konkret ausse­hen, erfahren Besucher am Stand von Neolane (B-011) in Halle 6. Einen detail­lierten Überblick über die Aktiv­itäten des Cross-Channel-Marketinganbieters auf der Messe sind hier zu finden.

Panel-Diskussion mit Chef­s­tratege John Mellor

Unser Chef­s­tratege im Bere­ich Dig­i­tal Mar­ket­ing, John Mel­lor, wirft im Rah­men der Diskus­sion­srunde „Vision of Leader – The Evo­lu­tion of Mar­ket­ing Ser­vices“ einen Blick in die Zukunft des dig­i­talen Mar­ket­ing. Die Runde am 19. Sep­tem­ber in der Con­gress Hall (10.45 bis 11.30 Uhr) kom­plet­tieren Vertreter von IBM, AOL Net­works und Nokia.

Auf der Suche nach dem Return on Social Media“ ist der Titel einer Studie, deren Ergeb­nisse am Don­ner­stag, den 19. Sep­tem­ber um 14.00 Uhr im Sem­i­nar­raum 6 auf der Messe vorstellt wer­den. Im Rah­men der Befra­gung hat die Uni­ver­sität St. Gallen gemein­sam mit den Part­nern Adobe, Aka­mai und Pub­li­cis ver­schiedene Strate­gien und Meth­o­den für eine wert­mäßige Analyse des „Return on Social Media“ in ver­schiede­nen Anwen­dungs­ge­bi­eten iden­ti­fiziert und klassifiziert.

Darüber hin­aus finden auf der dmexco weit­ere Sem­i­nare mit Adobe-Beteiligung statt:

Sem­i­nar Hall
Suresh Vit­tal, Chief Prod­uct Offi­cer Adobe Neolane
„Cross-Channel im Zeital­ter dig­i­talen Mar­ket­ings – Erprobte Meth­o­den für kon­sis­tente und prof­itable Eins-zu-Eins-Kommunikation“
18. Sep­tem­ber 2013, 12:00 bis 12.45 Uhr, Raum 5

Sem­i­nar Hall
Andreas Helios, Sr. Group Man­ager Dig­i­tal Mar­ket­ing CE, Adobe
„In oder Out – Dig­i­tal Mar­ket­ing Buzz Words in der Praxis“
19. Sep­tem­ber 2013, 10.00 bis 10.45 Uhr, Raum 4

Debate Hall
Elevator-Speech: „Cus­tomer Expe­ri­ence Man­age­ment — wie Mar­keter ihre Diszi­plin neu definieren und sich wan­del­nden Bedin­gun­gen anpassen“
Suresh Vit­tal
19. Sep­tem­ber 2013, 11.15 bis 11.30 Uhr

Sem­i­nar Hall
„Auf der Suche nach dem Return on Social Media: Forschungsergeb­nisse zur Erfol­gsmes­sung in Social Web“
Alexan­der Ross­mann, Uni­ver­sität St. Gallen
19. Sep­tem­ber 2013, 14.00 bis 14.45 Uhr, Raum 6

Noch mehr Infor­ma­tio­nen zu den Aktiv­itäten von Adobe auf der dmexco 2013 sind hier zu finden.