Blog Post:Der E-Commerce-Plattformanbieter hybris ermöglicht ab sofort die nahtlose Integration von Adobe Analytics, einer zentralen Komponente der Adobe Marketing Cloud. Im Ergebnis steht den Anwendern eine Gesamtlösung mit umfassender "Digital Marketing Intelligence" zur Verfügung, über die wichtige Aufgaben im Online-Marketing wie Messung, Segmentierung, Targeting und Optimierung aus einer Hand abgewickelt werden können.

Prädiktive Datenanalyse

Die vorausschauende Datenanalyse ("Predictive Analysis") und Datenmodellierung ermöglicht es Unternehmen, die richtige Botschaft zum richtigen Zeitpunkt, über den richtigen Kanal an den richtigen Kunden zu bringen. Die Integration hat aber noch mehr Vorteile: Durch eine leistungsfähige Echtzeit-Analyse lassen sich Verkaufs-, Lead- und andere wichtige Indikatoren für die Geschäftsentwicklung eins zu eins auf konkrete Marketingaktivitäten zurückführen. Auf dieser Basis können Marketingverantwortliche die vielversprechendsten Programme ermitteln und fundierte Entscheidungen zur kanalübergreifenden Allokation von Ressourcen treffen. "Dank der Integration mit der Adobe Marketing Cloud haben die Unternehmen erstmals die gesamte Customer Journey im Blick und können dabei die kaufrelevanten Momente an allen Kundenkontaktstellen identifizieren", erläutert Patrick Finn, Vice President of Channels, Americas bei hybris. "Durch die Bündelung unserer Technologien schließen wir die Lücke zwischen der Online- und der Offline-Marketinganalyse und verleihen Unternehmen eine datengestützte Entscheidungskraft, die sie direkt in Geschäftsvorteile ummünzen können." In der hybris-Technologie ist bereits der Adobe Experience Manager, eine andere Komponente der Adobe Marketing Cloud für das Content Management, integriert. Dadurch können Einzelhändler ihren gesamten Einkaufsprozess über die Online-Kanäle verwalten und optimieren.

Vorteile der Integration von hybris Commerce Suite und Adobe Analytics:

 
Author: Date Created:2 Mai 2013 Date Published: Headline:E-Commerce: hybris + Adobe = Digital Marketing Intelligence Social Counts: Keywords: Publisher:Adobe Image:http://blogs.adobe.com/digitaleurope/wp-content/themes/pagelines-template-theme/images/no-image.jpg

Der E-Commerce-Plattformanbieter hybris ermöglicht ab sofort die naht­lose Inte­gra­tion von Adobe Ana­lyt­ics, einer zen­tralen Kom­po­nente der Adobe Mar­ket­ing Cloud. Im Ergeb­nis steht den Anwen­dern eine Gesamtlö­sung mit umfassender “Dig­i­tal Mar­ket­ing Intel­li­gence” zur Ver­fü­gung, über die wichtige Auf­gaben im Online-Marketing wie Mes­sung, Seg­men­tierung, Tar­get­ing und Opti­mierung aus einer Hand abgewick­elt wer­den können.


Prädik­tive Datenanalyse

Die vorauss­chauende Date­n­analyse (“Pre­dic­tive Analy­sis”) und Daten­mod­el­lierung ermöglicht es Unternehmen, die richtige Botschaft zum richti­gen Zeit­punkt, über den richti­gen Kanal an den richti­gen Kun­den zu brin­gen. Die Inte­gra­tion hat aber noch mehr Vorteile: Durch eine leis­tungs­fähige Echtzeit-Analyse lassen sich Verkaufs-, Lead– und andere wichtige Indika­toren für die Geschäft­sen­twick­lung eins zu eins auf konkrete Mar­ketingak­tiv­itäten zurückführen.

Auf dieser Basis kön­nen Mar­ket­ingver­ant­wortliche die vielver­sprechend­sten Pro­gramme ermit­teln und fundierte Entschei­dun­gen zur kanalüber­greifenden Alloka­tion von Ressourcen tre­f­fen. “Dank der Inte­gra­tion mit der Adobe Mar­ket­ing Cloud haben die Unternehmen erst­mals die gesamte Cus­tomer Jour­ney im Blick und kön­nen dabei die kaufrel­e­van­ten Momente an allen Kun­denkon­tak­t­stellen iden­ti­fizieren”, erläutert Patrick Finn, Vice Pres­i­dent of Chan­nels, Amer­i­cas bei hybris. “Durch die Bün­delung unserer Tech­nolo­gien schließen wir die Lücke zwis­chen der Online– und der Offline-Marketinganalyse und ver­lei­hen Unternehmen eine datengestützte Entschei­dungskraft, die sie direkt in Geschäftsvorteile ummünzen kön­nen.”

In der hybris-Technologie ist bere­its der Adobe Expe­ri­ence Man­ager, eine andere Kom­po­nente der Adobe Mar­ket­ing Cloud für das Con­tent Man­age­ment, inte­gri­ert. Dadurch kön­nen Einzel­händler ihren gesamten Einkauf­sprozess über die Online-Kanäle ver­wal­ten und optimieren.

Vorteile der Inte­gra­tion von hybris Com­merce Suite und Adobe Analytics:

  • Schnelle Echtzeit-Analyse großer Daten­vol­u­men (“Big Data”) aus unter­schiedlichen Kanälen und Datenquellen
  • Iden­ti­fizierung der lukra­tivsten Besucherp­fade für die ver­schiede­nen dig­i­talen Assets mit Erken­nung der kri­tis­chen Stellen, an denen die Kun­den diese Assets ver­lassen, sowie der wichtig­sten Erfol­gskenn­zahlen für Online-Kampagnen
  • Erfas­sung und Mes­sung firmeneigener Social Media, um Auf­schluss über Wirkung und Effek­tiv­ität von Social-Kampagnen zu erhalten
  • Präzise Iden­ti­fizierung mobiler Besucher und Geräte zur Bere­it­stel­lung einer per­son­al­isierten Online-Erfahrung
  • Schaf­fung einer umfassenden, mehrdi­men­sion­alen Sicht auf die dig­i­talen Besucher, mit dem Ziel einer ein­deutigeren Seg­men­tierung sowie der Bere­it­stel­lung maßgeschnei­derter Interaktionen
  • Nutzung eines prädik­tiven Mod­ells zur Verbesserung von Brand Engage­ment und Konversionsrate