Blog Post:Gerade erst haben die Marktforscher von Gartner in ihrem Report “Magic Quadrant for Web Content Management” Adobe im “Leaders Quadrant” ganz oben rechts als "Leader of the pack" positioniert, zieht Forrester Research nach. In Ihrem Report “The For­rester Wave: Data Man­age­ment Plat­forms, Q3 2013″ (kostenloser PDF-Download) ist Adobe Audi­ence­M­an­ager, ein vollständig integrierte Kom­po­nenente der Adobe Mar­ket­ing Cloud, ebenfalls in der rechten oberen Ecke zu finden. DMPwave2013Denn diese Lösung hat die höchste Punktzahl in dem erstmals durchgeführten Vergleichstest von sieben Data-Management-Plattformen (DMP) erhalten. Kriterien waren dabei Leistungsfähigkeit des Angebots, Strat­egie des Anbieters und dessen Marktpräsenz. Adobe AudienceManager (früher Demdex, von Adobe übernommen) ist die branchenweit erste Plattform, die aussagekräftige Informationen über Zielgruppen aus allen verfügbaren Quellen zusammenführt. Diese Daten lassen sich damit quantifizieren, optimieren und anschließend über ein integriertes, sicheres und plattformübergreifendes Verwaltungssystem für Werbetreibende zur Verfügung stellen. Zu den Anwendern zählen heute bereits Weltfirmen wie Condé Nast, Intuit, Sony, Trav­e­loc­ity und etliche andere. “Adobe Audi­ence­M­an­ager (AAM) führt die Rangliste in der allerersten Data Man­age­ment Plat­form For­rester Wave mit einem attraktiven Angebot, einer wohldefinierten Strategie und der Marktmacht eines global agierenden Großunternehmens an,” heißt es in dem gerade veröffentlichten Marktforschungsbericht. “Die von Adobe im Jahr 2010 durchgeführte Übernahme der Stand­alone-DMP-Lösung Demdex stellte den Einstieg in ein neues Feld dar und ergänzt die Adobe Mar­ket­ing Cloud optimal, für die AAM eine geschäftskritische Komponente darstellt – der Nutzen für das Unternehmen hat gerade erst begonnen, voll zum Tragen kommen,” fährt der Report fort. Die For­rester-Analysten stellen ebenfalls fest, dass die Anwender von Adobe AudienceManager die nahtlose Integration mit den anderen Produkten der Adobe Marketing Cloud - vor allem im Bereich Ana­lyse und Tar­geting - zu schätzen wissen. Dazu heißt es: “[…] Adobe ist gut dabei unterwegs, eine umfassende Marketing-Technologie-Lösung  zu schaffen, die auf breiter Front die Themen Datenintel­li­genz und Zielgruppenerreichung abdeckt.”

Die komplette Forrester Wave Studie gibt es hier zum Download.

Author: Date Created:26 August 2013 Date Published: Headline:Und noch einmal: Adobe ist “Leader of the Pack” in der Forrester Wave Social Counts: Keywords: Publisher:Adobe Image:http://blogs.adobe.com/digitaleurope/files/2013/08/DMPwave2013.jpg

Ger­ade erst haben die Mark­t­forscher von Gart­ner in ihrem Report “Magic Quad­rant for Web Con­tent Man­age­ment” Adobe im “Lead­ers Quad­rant” ganz oben rechts als “Leader of the pack” posi­tion­iert, zieht For­rester Research nach. In Ihrem Report “The For­rester Wave: Data Man­age­ment Plat­forms, Q3 2013″ (kosten­loser PDF-Download) ist Adobe Audi­ence­M­an­ager, ein voll­ständig inte­gri­erte Kom­po­nenente der Adobe Mar­ket­ing Cloud, eben­falls in der rechten oberen Ecke zu finden.

DMPwave2013Denn diese Lösung hat die höch­ste Punk­tzahl in dem erst­mals durchge­führten Ver­gle­ich­stest von sieben Data-Management-Plattformen (DMP) erhal­ten. Kri­te­rien waren dabei Leis­tungs­fähigkeit des Ange­bots, Strat­egie des Anbi­eters und dessen Mark­t­präsenz. Adobe Audi­ence­M­an­ager (früher Demdex, von Adobe über­nom­men) ist die branchen­weit erste Plat­tform, die aus­sagekräftige Infor­ma­tio­nen über Ziel­grup­pen aus allen ver­füg­baren Quellen zusam­men­führt. Diese Daten lassen sich damit quan­tifizieren, opti­mieren und anschließend über ein inte­gri­ertes, sicheres und plat­tfor­müber­greifendes Ver­wal­tungssys­tem für Wer­be­treibende zur Ver­fü­gung stellen. Zu den Anwen­dern zählen heute bere­its Welt­fir­men wie Condé Nast, Intuit, Sony, Trav­e­loc­ity und etliche andere.

Adobe Audi­ence­M­an­ager (AAM) führt die Ran­gliste in der allerersten Data Man­age­ment Plat­form For­rester Wave mit einem attrak­tiven Ange­bot, einer wohldefinierten Strate­gie und der Mark­t­macht eines global agieren­den Großun­ternehmens an,” heißt es in dem ger­ade veröf­fentlichten Mark­t­forschungs­bericht. “Die von Adobe im Jahr 2010 durchge­führte Über­nahme der Stand­alone-DMP-Lösung Demdex stellte den Ein­stieg in ein neues Feld dar und ergänzt die Adobe Mar­ket­ing Cloud opti­mal, für die AAM eine geschäft­skri­tis­che Kom­po­nente darstellt – der Nutzen für das Unternehmen hat ger­ade erst begonnen, voll zum Tra­gen kom­men,” fährt der Report fort.

Die For­rester-Analysten stellen eben­falls fest, dass die Anwen­der von Adobe Audi­ence­M­an­ager die naht­lose Inte­gra­tion mit den anderen Pro­duk­ten der Adobe Mar­ket­ing Cloud — vor allem im Bere­ich Ana­lyse und Tar­geting — zu schätzen wis­sen. Dazu heißt es: “[…] Adobe ist gut dabei unter­wegs, eine umfassende Marketing-Technologie-Lösung  zu schaf­fen, die auf bre­iter Front die The­men Datenintel­li­genz und Ziel­grup­pen­erre­ichung abdeckt.”

Die kom­plette For­rester Wave Studie gibt es hier zum Download.