Folge 3: Die Hollywood Produktion

Color Looks von Calvin Hollywood

ch_colorlooks
Bookmark the permalink.

11 Responses to Color Looks von Calvin Hollywood

  1. Micha says:

    Hey Super,

    vielen Dank dafür !

    Gruß

  2. Andre Seedorf says:

    Danke. Sind die Looks denn auf deine (im Video angesprochene) “flache” Vorentwicklung in ACR ausgelegt?

  3. Paul Stiel says:

    Danke Calvin, danke Photoshop direkt, habe von der Funktion vorher schon mal gehört, sie aber nie beachtet! ;)
    Aber letzten Endes spart sie echt viel Zeit!

  4. Marcel says:

    Guten Abend,

    wollte mal fragen wie ich die Color Looks in PS CS6 bekomme? Damit ich sie verwenden kann?

  5. Sven says:

    Für das Herunterladen der Looks einfach oben den blauen Link “Color Looks von Calvin Hollywood” anklicken – sorry, die Downloads werden standardmässig so dargestellt.

  6. Marcel says:

    Ja habe sie ja runtergeladen, nur wie bekomme ich sie in PS damit ich sie verwenden kann?

  7. Sven Schmidt says:

    Hab schon seit dem du, Calvin in Köln die Agenda gemacht hast auf deine Color Lookups gewartet :D

  8. dennis says:

    Windows-User müssen die Dateien in folgenden Pfad(en) kopieren:

    “C:\Program Files (x86)\Adobe\Adobe Photoshop CS6\Presets\3DLUTs”

    “C:\Program Files\Adobe\Adobe Photoshop CS6 (64 Bit)\Presets\3DLUTs”

    So sind später diese Looks sowohl in der 64 als auch in der 32bit Version vorhanden.

  9. Gerd Maron says:

    Hallo Calvin,
    wie bekomme ich die Presets in PS CS 6?
    Bin noch kein absoluter Photoshoper, aber ein Lightroomer der ersten Stunde.
    Finde deine Arbeiten super, Vielen Dank.

  10. jan says:

    und was ist mit den mac usern? wie krieg ich die looks in photoshop geladen?

  11. case says:

    @gerd maron:
    bild > korrekturen > color lookup …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


1 + seven =

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>