Creative Connection

Premiere Rush: Jetzt dürfen sich auch Android-User über die Video-App freuen!

Endlich ist es so weit: Premiere Rush gibt es jetzt auch für Android Smartphones! Ihr könnt die erste All-in-one-App zum Bearbeiten und Veröffentlichen von Videos ganz einfach im Google Play Store oder im Samsung Galaxy App Store herunterladen. Und los geht’s: Video aufnehmen, bearbeiten, schneiden und anschließend direkt auf euren bevorzugten Social Media Plattformen teilen – mit Premiere Rush schneller und unkomplizierter denn je.

 

Premiere Rush vereint die leistungsstarken Funktionen von professionellen Adobe-Tools wie Premiere Pro und Audition in einem vereinfachten Workflow, der für Android-Geräte optimiert wurde. Intuitive Bearbeitung, vereinfachte Farbkorrektur, KI-gestützte Audiobereinigung, anpassbare Motion Graphics-Vorlagen und Publishing – alles in einer benutzerfreundlichen Lösung, die nahtlos auf Desktop und mobilen Geräten funktioniert. Premiere Rush synchronisiert automatischen alle Bearbeitungsschritte und Projekte über die Cloud, so dass ihr jederzeit weiter arbeiten könnt – egal ob zuhause am PC oder unterwegs auf dem Smartphone.

Neben dem Launch für Android heute, sind für Premiere Rush auch neue Motion Graphics-Vorlagen verfügbar, mit denen ihr eure kreative Vision umsetzen könnt.

 

Preise und Verfügbarkeit

Premiere Rush für Android ist auf Android-Handys über den Google Play Store und den Samsung Galaxy App Store erhältlich. Preise und Sonderangebote für Android-Nutzer beinhalten:

  • Premiere Rush Starter-Abo: Das kostenlos erhältliche Starter-Abo bietet Kunden Zugriff auf alle Funktionen von Premiere Rush, die Nutzung von Desktop- und mobilen Anwendungen sowie die Möglichkeit, eine unbegrenzte Anzahl von Projekten zu erstellen und bis zu drei Projekte zu exportieren.
  • Premiere Rush ist für 11,99 € pro Monat für Einzelpersonen und für 19,99 € pro Monat für Teams erhältlich. Premiere Rush ist auch als Teil von Creative Cloud All Apps, Premiere Pro Single App, und dem Studenten-Abo enthalten und verfügt über unbegrenzte Exporte und 100 GB CC-Speicher. Zusätzliche Speicheroptionen, bis zu 10 TB, sind ebenfalls erhältlich.

 

Alles über die Systemanforderungen findet ihr hier.

 

 

Audiovisuell, Bildbearbeitung, Creative Cloud, Kreativ-Business, Video

Join the discussion