Creative Connection

November 11, 2019 /Adobe MAX /Kreativ-Business /

Exklusiv für euch: Die Sneaks der Adobe MAX 2019

Wir verraten euch, woran wir in den Adobe Research Lab gerade basteln.

Auch dieses Jahr war die Adobe MAX in Los Angeles wieder ein voller Erfolg: Mehr als 15.000 kreative Köpfe aus der ganzen Welt kamen zusammen, um sich von den neusten Tools und Updates inspirieren zu lassen. Besonders beliebt sind da natürlich unsere Sneaks.

Im Rahmen der Adobe MAX geben wir euch exklusive Einblicke – sogenannte Sneaks – in unsere neusten Tech-Innovationen aus den Adobe Research Labs. Das Beste: Einige der Technologien schaffen es tatsächlich, Teil der Adobe Familie zu werden.

Dieses Jahr führte der mit mehreren Emmys ausgezeichnete Schriftsteller und Comedian John Mulaney gemeinsam mit Paul Trani, Senior Creative Cloud Evangelist bei Adobe, durch die Sneakes.


Im Gegensatz zu den Keynotes, die ihr auch im Live-Stream verfolgen könnt, handelt es sich bei den Sneaks um eine exklusive Session ausschließlich für MAX- und Summit-Teilnehmer. Aber für euch machen wir gerne eine Ausnahme:

#AllinSneak

Das ewige Dilemma des Gruppenfotos: Immer fehlen Fotografin oder Fotograf. Mit dem auf Adobe Sensei basierenden Project All könnt ihr auf Stativ und Timer verzichten – fehlende Personen werden ganz einfach automatisch erkannt und hinzugefügt. So bleibt niemand mehr außen vor.

Präsentation: Mina Doroudi

#ProjectSoundSeek – powered by Adobe Sensei

Content-Produzenten sind immer wieder auf der Suche nach speziellen Tönen, die in Audioaufnahmen mehrmals vorkommen. Ganz schön aufwändig! Mit ProjectSoundSeek könnt ihr einfach einige Beispiele eurer gesuchten Töne auswählen – die KI erledigt den Rest.

Präsentation: Justin Salamon
Interne Partner: Nick Bryan
Externe Partner: Yu Wang (New York University)

#SweetTalkSneak – powered by Adobe Sensei

Project Sweet Talk erstellt aus statischen Bildern dynamische Videos. Erweckt jahrhundertealte Zeichnungen, Skizzen, 2D-Zeichentrickfiguren, japanische Mangas, stilisierte Karikaturen und Schnappschüsse zum Leben – eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Präsentation: Dingzeyu Li
Interne Partner: Jose Echevarria, Eli Shechtman
Externe Partner: Yang Zhou (University of Massachusetts, Amherst)

#ProjectPronto

Zum Erstellen einer AR-Anwendung braucht ihr extrem viel technisches Know-how? Nicht mit Project Pronto! Die Anwendung vereint die Vorzüge des Video-Prototypings und AR in einem einheitlichen System, mit dem auch weniger technisch versierte Designer ihre AR-Designideen umsetzen können.

Präsentation: Cuong Nguyen
Interne Partner: Paul Asente, Rubaiat Habib
Externe Partner: Germán Leiva (Universität von Aarhus)

#ImageTango – powered by Adobe Sensei

Project Image Tango macht aus zwei Bilder ein neues: Mit den detaillierten Formen des einen und der komplexen Textur des anderen könnt ihr tolle Effekte erzielen und eure Vision lebendig werden lassen.

Präsentation: Gunjan Aggarwal

#FantasticFonts

Animierte Texte kommen heute überall zum Einsatz – doch das Umwandeln von Text in animierte Keyframes ist oft langwierig und ermüdend. Project Fantastic Fonts stellt euch vordefinierte Effekte zur Verfügung, sodass ihr die zeitintensive Animation jetzt ganz einfach schnell und mühelos abhaken könnt.

Präsentation: Nirmal Kumawat

#GoFigureSneak – powered by Adobe Sensei

Bei Videoproduktion und -schnitt ist es so wichtig wie schwierig, Personen nachzuverfolgen. Project Go Figure ermöglicht es, Skelette und Konturen zu verfolgen, sodass die gewünschte Person selbst im Gedränge von Massenszenen problemlos und konstant verfolgt werden kann.

Präsentation: Jimei Yang

#LightRightSneak – powered by Adobe Sensei

Die nachträgliche Beleuchtung von im Freien aufgenommenen Videos und Bildern hat Hobbyfotografen bisher vor große Herausforderungen gestellt. Das gilt insbesondere für großformatigen Außenaufnahmen, bei denen die Regulierung der Beleuchtung beinahe unmöglich ist. Light Right löst das Problem jetzt mit 3D-Szenengeometrie.

Präsentation: Michaël Gharbi
Externe Partner: Julien Philip, George Drettakis (INRIA Sophia Antipolis)

#ProjectAwesomeAudio – powered by Adobe Sensei

#ProjectAwesomeAudio optimiert Amateur-Audioaufnahmen und verwandelt sie per Mausklick in professionell klingende Aufnahmen. Die Technologie hilft bei Verbesserungen wie Entrauschen, Hall entfernen, Entzerren und Umgebungsanpassung. So gelingen euch spielend leicht professionelle Aufnahmen!

Präsentation: Zeyu Jin
Externe Partner: Jiaqi Su (Princeton University)

#ProjectGlowstick

Project Glowstick ist ein Plugin, mit dem ihr in Adobe Illustrator mit „Licht zeichnen“ könnt. Die Integration der 2D-Pfadnachverfolgung (Path Tracing) eröffnet so einen ganz neuen Bereich der 2D-Illustration.

Präsentation: Jakub Fiser
Interne Partner: Marcos Slomp, Jun Saito

#ProjectAboutFace – powered by Adobe Sensei

Der Verflüssigen-Filter erkennt Gesichtszüge automatisch. So könnt ihr Portraits ganz einfach optimieren oder Schnappschüsse kreativ bearbeiten. Doch keine Sorge, das Original geht euch nicht verloren: Mit Project About Face könnt ihr eure Änderungen nachverfolgen und so ganz einfach wieder zum Originalbild zurückkehren.

Präsentation: Richard Zhang
Interne Partner: Oliver Wang
Externe Partner: Sheng-Yu Wang, Andrew Owens, Alexei A. Efros (UC Berkeley)

Adobe MAX, Kreativ-Business

Join the discussion