Creative Connection

April 3, 2020 /Adobe XD /

Remote Work für Teams – Adobe XD macht’s möglich

Die Entwicklung von Adobe XD war von Anfang an Teamwork – nicht nur intern bei uns, sondern vor allem durch den engen Austausch mit unserer Community. Wir finden: Zusammenarbeit und Austausch sind gerade jetzt wichtiger denn je und dabei wollen wir euch unterstützen. Nachdem wir letzte Woche bereits einige Tipps für Remote Work mit Video- und Audio-Anwendungen von Adobe für euch zusammengestellt haben, haben wir heute eine Ankündigung für alle Teams, die mit Adobe XD arbeiten.

Wir wollen, dass ihr auch weiterhin einfach und bequem zusammenarbeiten könnt – egal wo euer Büro gerade ist. Deshalb erweitern wir den unbegrenzten Zugang zu allen Funktionen für die gemeinsame Nutzung und Zusammenarbeit in XD für alle Abonnements, einschließlich des kostenlosen XD-Starterabos. Zudem unterstützt XD auch weiterhin das Öffnen und Speichern lokaler Dokumente auf eurem Rechner, unabhängig von eurem XD-Abonnement.

Natürlich wollen wir auch weiterhin im engen Austausch mit der Community bleiben. Alle Events finden deshalb vorerst online statt. Außerdem erreicht ihr uns wie immer über Twitter und Facebook sowie unsere Community Foren.

Kollaboration kennt keine Grenzen

Plötzlich läuft unser Alltag weitestgehend digital. Für all die digitalen Erlebnisse, die Menschen unterstützen und miteinander verbinden, braucht es Designer – doch die müssen selbst erst einmal mit der veränderten Arbeitssituation zurecht kommen: Prozesse müssen vollständig digitalisiert, Zusammenarbeit neu gedacht werden, damit Workflows weiterhin nahtlos funktionieren.

Bis Oktober 2020 erweitern wir deshalb den unbegrenzten Zugang zu allen Funktionen für die gemeinsame Nutzung von XD – für alle Abonnements, inklusive des kostenlosen XD-Starterabos. Nach Ende der Phase bleiben die Premiumfunktionen für Bezahl-Abos weiterhin unbegrenzt verfügbar, für Starterabos gelten Einschränkungen. Weitere Informationen findet ihr auf unserer Website unter „Abonnements vergleichen“.

Mit diesen Funktionen könnt ihr eure Designs ganz einfach teilen und Feedback von Kollegen oder Kunden einholen. Erstellt dafür einfach einen Link und teilt ihn mit den entsprechenden Personen. Zudem könnt ihr andere Designer oder Teammitglieder einladen und Entwürfe parallel und in Echtzeit bearbeiten, mit Cloud Dokumenten Assets und Komponenten ganz einfach gemeinsam im Team nutzen oder Entwicklern mithilfe von Designspezifikationen genau zeigen, wie das Ergebnis am Ende aussehen soll. So könnt ihr das ganze Team in einem virtuellen Büro zusammenbringen – mit nur einem einzigen Tool. Übrigens: Bald ist auch die Co-Editing Funktion allgemein verfügbar.

Weitere Informationen, wie Adobe XD Remote Work erleichtert findet ihr in unseren Leitfäden und Video Tutorials.

Arbeitet, wie es euch gefällt

Verschiedene Computer, abweichende Betriebssysteme, möglicherweise langsamere oder unzuverlässigere Netzwerkverbindungen: Die Arbeit im Homeoffice erfordert einen flexiblen Umgang mit Herausforderungen. Wir unterstützen euch dabei, weiterhin produktiv zu bleiben und das Optimum aus eurer Arbeit herauszuholen.

Die nativen Anwendungen von XD laufen sowohl unter MacOS als auch Windows, außerdem könnt ihr bei Bedarf auch offline arbeiten. Außerdem unterstützen wir auch in Zukunft das Öffnen und Speichern lokaler Dokumente auf eurem Computer – unabhängig davon, welches XD-Abonnement ihr abgeschlossen habt und ihr könnt Cloud-Dokumente verwenden, um zusätzliche Funktionen wie Co-Editing, verknüpfte Assets, Dokumentverlauf und mehr zu nutzen.

Wenn ihr ein Adobe Creative Cloud-Abonnement abgeschlossen habt, d.h. wenn ihr Zugriff auf alle Kreativ-Programme von Adobe einschließlich Photoshop, Illustrator, After Effects etc. habt, könnt ihr über die Anwendungen auch ganz einfach mit den anderen Design-Teams eures Unternehmens in Austausch bleiben. Nutzt Assets gemeinsam über Creative Cloud Bibliotheken, findet vielfältige Schrittypen für eure Designs in Adobe Fonts oder integriert eure Bibliotheken mit Anwendungen von Drittanbietern wie Jira, Microsoft Teams, Slack und vielen mehr, um auch aus der Distanz effektiv gemeinsam zu arbeiten.

Die Community hält zusammen

Designer müssen jetzt mehr denn je zusammenarbeiten – nicht nur mit ihren Teams, sondern auch in der Community. Wir zeigen euch, wie ihr in Verbindung bleiben könnt:

  • Wir arbeiten mit der Design-Community zusammen, um Events und Treffen in virtuelle Veranstaltungen zu verwandeln. Auf unserer Community-Site Let’s XD bekommt ihr weitere Informationen und könnt euch außerdem für Veranstaltungen anmelden. Und wenn ihr selbst ein Design-Event veranstalten wollt, helfen wir euch gerne weiter.
  • Schaut im wöchentlichen XD Enterprise Livestream vorbei. Jeden Freitag sind wir auf der Adobe Creative Cloud LinkedIn-Seite vom Adobe XD Strategic Development Team mit spannenden Themen, Tipps und Tricks für euch da. Hier könnt ihr uns alle Fragen rund um Design und Tools stellen, die euch schon immer unter den Nägeln gebrannt haben.
  • Talin Wadsworth, Principal Designer für Adobe XD, streamt außerdem regelmäßig live auf Twitch und gibt euch Tipps, wie ihr mit der aktuellen Situation umgehen könnt. Als echter Profi beantwortet er natürlich auch all eure Fragen zu Adobe XD.
  • Wir stellen euch Adobe Talent bis zum 31. Mai 2020 kostenlos zur Verfügung. Wenn ihr eine Stelle zu besetzen oder einen Auftrag zu vergeben habt: In der weltweit größten Kreativ-Community werdet ihr sicher fündig.

Wir setzen uns auch weiterhin dafür ein, dass euch alle wichtigen Ressourcen und Tools für eure Arbeit zu Verfügung stehen. Für Fragen oder Feedback könnt ihr uns jederzeit über unser Community-Forum, Twitter oder Facebook an uns wenden.

Bleibt gesund!

Adobe XD

Join the discussion