Creative Connection

June 9, 2020 /Adobe Education /

Das Arbeitsblatt von heute: ein animiertes PDF

Arbeitsblätter im Unterricht – in vielen Fächern sind sie unverzichtbar. In digitaler Form gewinnen sie aber ganz neue Stärken dazu: Sie lassen sich interaktiv gestalten und mit Animationen versehen und eröffnen damit ganz neue Möglichkeiten für das Lehren und Lernen.

In diesem Video zeigt euch Veith Rühling, Mittelschullehrer und abgeordnete Lehrkraft für Schulpädagogik an der Universität Augsburg, wie sich mithilfe von Adobe Creative Cloud schnell und einfach dynamische PDFs erstellen lassen.

Interaktive Lückentexte

Mit Lückentexten lässt sich die Aufmerksamkeit der Schüler gezielt auf bestimmte Fakten und Informationen lenken – sie werden gezwungen, sich intensiv mit dem Text auseinanderzusetzen. Der Vorteil eines interaktiven PDFs: Ihr könnt Auswahlmöglichkeiten hinterlegen und so den Schwierigkeitsgrad regulieren. Die Schüler wählen dann einfach aus den Listenelemente der jeweiligen Lücke aus.

Animierte Bilder

Gerade bei erklärungsbedürftigen Sachverhalten spielen PDF-Handouts einen entscheidenden Vorteil aus: Sie lassen sich mit Animationen versehen, so dass die Schüler direkt bewegte Bilder vor sich sehen. Gerade komplexe Vorgänge in Naturwissenschaft oder Technik lassen sich so einleuchtend illustrieren.

Papier oder Bildschirm

Natürlich lassen sich eure selbsterstellen PDFs auch ausdrucken und als herkömmliches Handout verwenden – dann natürlich ohne die Interaktions- und Animationselemente. Ein weiterer Vorteil der Anwendung am Bildschirm: Ihr spart Papier und damit Rohstoffe ein.

Hier sehr ihr die einzelnen Schritte im Video.

 

Adobe Creative Cloud für Bildungseinrichtungen

Sämtliche Anwendungen von Adobe Creative Cloud sind sowohl für Schulen als auch für Hochschulen zu besonders günstigen Konditionen erhältlich. Ihr möchtet mehr erfahren? Ruft uns unter 0800 723 97 61 an oder fordert eine Beratung an.

Weitere Informationen hat auch euer Adobe Fachhändler für euch. Wenn eure Einrichtung noch keinen Adobe Fachhändler hat, schreibt uns unter partner@adobe.com und wir stellen den Kontakt her.

Adobe Education

Join the discussion