Creative Connection

#AdobeDesignRemix: Designe das Cover der neuen Single des DJ Duos Lucas & Steve!

Jetzt haben Kreative auf der ganzen Welt die Möglichkeit für das niederländische DJ Duo Lucas & Steve zu designen. Stell euch vor, ihr spielt den Song auf Spotify, sowie Millionen von anderen Usern und könnt zu euren Freunden sagen: “Seht ihr dieses Cover? Das hab ich gemacht!”
Was ihr machen müsst? Zusammen mit Adobe könnt ihr das nächste Single-Cover von Lucas & Steve designen! Lasst eurer Kreativität freien Lauf, holt euch eine Ladung Inspiration von Lucas & Steve´s Arbeiten und Ideen und macht einfach beim The Adobe Lucas & Steve Design Remix Contest mit! Alle Informationen findest ihr hier.

Wir wollten mehr erfahren und haben mit Lucas & Steve darüber gesprochen, wie sich das Duo kennengelernt hat und wie sie den Aufstieg geschafft haben. Durch Hits wie „Make it Right“, „Summer on You“, „Up Till Dawn“ und sowie ihr jüngstes Hit-Album „I Could Be Wrong“ sind sie bekannt geworden. Angefangen hat aber alles 2010, als sie zusammen beschlossen ihren Träumen zu folgen und sie zu verwirklichen. Zu ihren bisherigen Highlights zählen die Spinning Mainstage bei Tomorrowland, die Aufnahme in die DJ MAG Top 100, Doppel-Platin, viele Spotify-Streams, die MTV Award Nominierung und der Buma Award.

Schon als sie jung waren, verliebten sie sich in die Musik. Lucas’ Mutter war Pianistin und seine Kindheit war voller Musik. Im Alter von fünf begann er zu trommeln und mit zwölf verband er Discmans, um seine eigenen Songs zu produzieren. Genauso wie Lucas wuchs Steve mit Musik auf, vor allem durch seine Großeltern. Als seine Eltern ihm seinen ersten Plattenspieler schenkten, war klar: Musik war seine Leidenschaft.

Adobe: Wie habt ihr euch kennengelernt?

Steve: Lucas machte bereits in Maastricht Musik und spielte regelmäßig in einer Bar namens „Il Cavo“. Eines Tages veranstalteten sie einen DJ-Wettbewerb. Ich habe mich angemeldet und schließlich gewonnen. Danach begannen wir gemeinsam zu remixen und zu produzieren und seitdem unter dem Duo Lucas &Steve gekannt.

Adobe: Warum habt ihr euch entschieden, Musik zu machen?

Lucas: Wir wollten schon immer in der Musikbranche arbeiten.

Steve: Ich habe am Konservatorium studiert, also war es für mich keine Frage. Musik zu machen war alles, was ich wollte.

Lucas: Ich habe mich entschieden, mein Studium etwas breiter zu gestalten. Ich habe einen Bachelor in Psychologie und einen Master in Wirtschaftswissenschaften. Aber mein Traum war es die ganze Zeit, dass ich in der Musikindustrie erfolgreich sein will, wenn ich mit der Schule fertig bin. Und das ist uns sehr gut gelungen.

Adobe: Was tut ihr, wenn ihr Inspiration braucht?

Steve: Wir hören verschiedene Musikstile. Auch Klassik und Jazz können uns etwas Neues zeigen. Wenn wir Musik hören, werden wir inspiriert. Wir ziehen die interessanten Teile heraus und verarbeiten sie durch unsere Musik. Dieser Prozess inspiriert uns, wenn wir unsere eigenen Stücke von Grund auf neu produzieren.

Adobe: Seht ihr während eurer Zeit in der Musikindustrie Entwicklungen im Kreativitäts- oder Produktionsprozess?

Steve: Heutzutage führen wir ein Geschäft. Nicht nur die Musik sollte großartig sein, sondern auch die Show und die Menschen um uns herum. Das ist viel wichtiger als vorher.

Adobe: Auch andere Elemente, nicht nur eure Musik, haben eine Auswirkung auf euer Publikum. Wie setzt ihr eure Kreativität ein, um eure Fans zu begeistern?

Lucas: Eine Show soll ein maximales Erlebnis werden. Dafür ist unsere Leistung entscheidend. Unser Vorteil ist es, das wir gemeinsam auftreten. Dadurch kann sich einer auf die Unterhaltung des Publikums konzentrieren, während der Andere sich auf das Abwerfen von Beats konzentriert. Die Bühne ist so groß, es wäre eine Sünde, sie nicht zu nutzen.

Adobe: Wie wichtig findet ihr das Thema Branding für DJs?

Lucas: Wenn euer Branding gut ist, wird es wiedererkennbar. Nicht nur euer Sound sollte erkennbar sein, sondern auch euer gesamtes Branding: Visuals, Logo und Social Media. Es geht um das ganze Paket.

Steve: Social Media ist eines der wichtigsten Tools für DJs, um Botschaften zu verbreiten. Wir teilen unsere Geschichte online, um unsere Community zu erreichen, die es vielleicht nicht schaffen, zu unseren Shows zu kommen.

Adobe: Zählt das auch für Album-/Single-Cover?

Steve: Ja, auf jeden Fall. Stell dir vor, was du mit der Platte sagen willst und zeig es auf deinem Cover. Das ist es auch, was wir mit den Studenten teilen wollen. Wir versuchen, unsere Botschaft und Energie zu teilen. Mit einem unserer Songs wollten wir das Festival-Feeling teilen. Wir haben uns für eine energetische und dynamische Hülle entschieden, die die Sonne und leuchtende Farben beinhaltet.

Lucas: Bevor die Leute die Musik hören, sollten sie anhand des Covers erkennen, um welchen Künstler es sich handelt. Für uns ist es wichtig, dass das Thema des Covers so ein „feelgood“ Gefühl verleiht. Wenn du in einem Plattenladen oder bei Spotify bist, solltest du ein Lucas & Steve Album sofort erkennen.

Adobe: Habt ihr Tipps für Kreative, die in die Musikindustrie einsteigen wollen?

Lucas: Seid originell und macht eure Marke einzigartig. Das Gleiche gilt für eure Musik, macht sie widererkennbar.

Steve: Denkt über den Tellerrand hinaus. Die Leute, die auffallen, sind die Leute, die außerhalb der Linien malen und gut sind in dem, was sie tun. Seid euch bewusst, dass ihr eine herausragende Leistung erbringen müsst. Ansonsten seid ihr immer noch einer von tausenden. Last but not least: Nehmt nicht alles so ernst und bleibt authentisch.

Jetzt seid ihr an der Reihe deine Kreativität zu zeigen

Du bist bereit mit dem Designen anzufangen? Dann nimm an unserem Designwettbewerb teil und „share“ deine Arbeit auf Behance mit uns. Du hast noch kein Behance-Profil? Das geht ganz leicht, das Einzige was du brauchst ist eine Adobe-ID. Und vielleicht finden deine Freunde und du bald dein Design auf allen Kanälen von Lucas & Steve – weltweit.

Das Gewinnerdesign wird als Cover der neuen Single „Where have you gone (Anywhere)“ von Lucas & Steve verwendet, die auf Musikkanälen wie Spotify, Apple Music, Deezer und SoundCloud zu finden sein wird.

Der Gewinner erhält außerdem eine fünftägige Reise für zwei Personen zum Amsterdam Dance Event (ADE). Alle Kosten sind gedeckt und ihr bekommt einen VIP-Eingang zu den von Lucas & Steve veranstalteten Skyline Sessions bei ADE, ein Meet & Greet mit Lucas & Steve und eine goldene Schallplatte des Gewinnerdesigns. Alle Details zum Wettbewerb findet ihr hier!

Habt ihr das Zeug zum Remixen, Auffrischen und Neudefinieren eurer Kreativität? Dann zeigt uns, was ihr könnt!

Wir sind jetzt auf Instagram! Folgt @adobecreativecloud_de und zeigt uns unter dem Hashtag #AdobeCreativeCrowd, was ihr draufhabt!

Audiovisuell, Design, Inspiration, Kreativ-Business

Join the discussion