Creative Connection

Stock Content Call: Videos

Die Videoindustrie steckt mitten in einer Revolution, so viel steht fest. Videos werden zunehmend online konsumiert (über eine Milliarde Stunden pro Tag allein über YouTube) und Kreative mischen kräftig mit.

Höchste Zeit also, eure Videos bei Adobe Stock anzubieten. Ladet eure Clips noch heute hoch und stellt sie Millionen von Kreativen, Editors und Marken zur Verfügung.

Ihr wollt euren kreativen Input bei Adobe Stock anbieten? Dann schaut euch an, welche Materialien wir suchen:

Business und Industrie

  • Geschäftsleute und Kunden, die für ihre Transaktionen auf mobile Endgeräte oder Tablets setzen
  • Establishing shots, die Büros oder kleine Unternehmen wie Cafés, Restaurants oder Geschäfte tagsüber und abends zeigen
  • Frauen in Führungspositionen in allen Geschäftsfeldern
  • Handwerker, insbesondere Handwerkerinnen, bei der Arbeit, u.a. Landschaftsgärtner/innen, Elektriker/innen, Klempner/innen
  • Urbane Landschaften wie Hydrokulturen und Dachgärten

Video Source: Bavorndej / Adobe Stock

Technologie

  • Elektrofahrzeuge und grüne Technologien
  • Personen aller Altersgruppen, die mehrere Geräte gleichzeitig bedienen oder mehrere Geräte über ein zentrales Element steuern
  • AR/VR Einsatz am Arbeitsplatz und in der Freizeit
  • Biometrische Vermessungen für die Sicherheitstechnik
  • Künstliche Intelligenz am Arbeitsplatz

Video Source: hafakot / Adobe Stock

Lifestyle

  • Große, generationsübergreifende und multikulturelle Familien, die Zeit zusammen verbringen, z.B. beim Essen, Einkaufen, Auto fahren, Wandern oder bei Familienfesten
  • Alltagsdarstellungen homosexueller Paare und Familien
  • Sommeraufnahmen: Menschen in der Natur und in Parks, beim Grillen, Strand- und Poolszenen, essende und draußen spielende Kinder
  • Menschen aller Ethnien, die kulturspezifische Feste wie Quinceañeras, Kwanzaa, Hannukah, Kommunion o.ä. feiern

Video Source: ReeldealHD / Adobe Stock

Bildung

  • Schüler verschiedener Altersstufen und mit unterschiedlichem sozialen Hintergrund innerhalb und außerhalb der Schule
  • Schüler, die Tablets und vergleichbare Technologien wie Videochat im Unterricht verwenden oder Online Kurse besuchen
  • Abschlussfeiern an Schulen oder Universitäten, bei denen Schüler und Studenten aller Ethnien vertreten sind

Video Source: Syda Productions / Adobe Stock

Gesundheit und Wellness

  • Menschen aller Kulturen, Altersgruppen, Körpertypen und Geschlechtsidentitäten, die einen aktiven Lebensstil verfolgen und sich gesund ernähren
  • Personen, die ihre Fitnessfortschritte mit Smartphones oder Fitnesstrackern prüfen
  • Positive Darstellungen von Menschen mit Behinderungen, die aktiv und gesund leben

Video Source: SVTeam / Adobe Stock

Establishing Shots

  • Wohngegenden aller Art, einschließlich Tag- und Nachtszenen sowie Saison- und Feiertagsszenen
  • Außenaufnahmen von Gebäuden: Büros, Krankenhäuser, Wohnhäuser, Polizeistationen, Feuerwachen, Lagerhallen, Gemeindezentren etc.

Video Source: Felix Mizioznikov / Adobe Stock

Tipps für eure Aufnahmen

  • Authentizität ist entscheiden – Käufer wollen natürliche Aufnahmen, mit denen sie sich identifizieren können. Versucht, echte Geschäfte oder Familien einzubinden und ermutigt eure Models, sich in die Szenen hineinzuversetzen.
  • Achtet bei euren Castings darauf, verschiedene Körperformen, Altersgruppen, Ethnien, Kulturen und Geschlechteridetitäten abzubilden. Bezieht außerdem auch Menschen mit Behinderungen ein.
  • Nehmt verschiedene Varianten der selben Szenerie auf, so habt ihr eine größere Vielfalt zur Auswahl. Verändert z.B. den Blickwinkel der Kamera, lasst eure Models sowohl direkt als auch indirekt mit der Kamera interagieren.
  • Nehmt mehrere ähnliche Szenen mit verschiedenen Modellen auf, wenn ihr Geräte wie Tablets, Smartphones oder Laptops einbindet. Achtet darauf, dass Logos und Markennahmen verdeckt sind oder retuschiert sie später aus der Aufnahme.

Wichtig:

  • Alle identifizierbaren Personen müssen einen Modelvertrag Ihr könnt die Vorlage entweder vor dem Dreh ausdrucken oder direkt aus dem Adobe Stock Contributor Portal per E-Mail versenden.
  • Achtet auf passende Keywords. Nur so können Käufer eure Videos finden. Stellt die wichtigsten und relevantesten Keywords an den Anfang. Wir empfehlen 20 bis 25 Keywords, doch Obacht: Qualität vor Quantität! Euere Videos mit irrelevanten Keywords zu taggen, schadet eurem Ranking.

Ihr benötigt noch ein paar Inspirationen? Dann schaut euch unsere Clips in der Adobe Stock Galerie an.

Ihr wollt direkt loslegen? Dann meldet euch an und werdet Adobe Stock Contributor – ist ganz einfach und kostenlos.

Adobe Stock, Kreativ-Business, Video

Join the discussion