Creative Connection

Act Now – gemeinsam verändern wir die Welt: DXTR und Robert Hranitzky im #AdobeStockRemix

Eine verwelkte Blume, ein Kompass der rastlos über vertrocknetem Boden kreist und über alledem schwebt eine rasende Uhr – die Botschaft, die Illustrator Dennis Schuster alias DXTR und Motion Designer Robert Hranitzky mit ihrem Artwork senden, könnte eindeutiger nicht sein: Wenn wir die Welt verändern wollen, müssen wir handeln – gemeinsam und sofort. Klar, dass die Designer mit gutem Beispiel vorangehen und für ihren #AdobeStockRemix gemeinsame Sache machen. Dabei verweben die beiden gleich zwei Adobe Stock Trends: Den Visual Trend „From Me to We – Virtually“ und den Motion Trend „Environmental Documentary“. Wie sie ihr aufrüttelndes, zugleich hoffnungsvolles Artwork gestaltet haben, zeigen sie euch in einem exklusiven Tutorial.

Dennis Schuster, besser bekannt unter seinem Künstlernamen DXTR, schwingt nicht das erste Mal den Stift für Adobe Stock. Der Berliner Künstler und Illustrator hat bereits mit seiner Plakatserie zum Visual Trend „Brand Stand“ klare Kante gezeigt. Jetzt zeichnet er erneut die Herausforderungen des Klimawandels. „Als Vater bewegt mich natürlich die Frage: Welche Welt möchte ich meinen Kindern einmal hinterlassen?“, erklärt er. Das sieht auch Videograf und Motion Designer Robert Hranitzky so: „Nur mit Reden kommen wir nicht weiter. Wenn jeder einzelne von uns im Kleinen handelt, können wir gemeinsam die Welt verändern.“ Mit seinen 2D und 3D Motion Graphics bringt er deshalb nicht nur Bewegung in Dennis‘ Illustrationen – sondern hoffentlich auch in die Köpfe der Betrachter.

Kreislauf im Leben und der Kunst

Aus dem Zusammenspiel vieler kleiner Handlungen entstehen große Veränderungen. „Das Leben ist ein konstanter Kreislauf, in dem viele ineinandergreifende, komplexe Mechanismen letztlich den Gesamtorganismus formen“, erklärt Dennis. „In unserem Artwork gibt es deshalb viele kleine Details zu entdecken.“ Doch auch wenn die beiden Kreativ-Künstler ihr Werk unter das Motto „Act Now“ gestellt haben, wie wir aktiv werden, muss jeder Einzelne für sich entscheiden. „Wir wollen niemandem Verhaltensregeln vorschreiben. Deshalb war es uns wichtig, ein so vielschichtiges Artwork zu schaffen – so bleibt ein großer Interpretationsspielraum“, ergänzt Robert.

Nahtlose Workflows für grenzenlose Kreativität

Dem trägt auch der aktuelle Adobe Stock Visual Trend „From Me to We – Virtually“ Rechnung: Menschen weltweit vernetzen sich, um gemeinsam mit kreativen Aktionen für ihr Anliegen einzutreten. Möglich machen das digitale Technologien und Social Media Kanäle. Und so ist es auch für einen Berliner und einen Münchener kein Problem, gemeinsam an einem Artwork zu arbeiten – ohne die eigene Wohnung zu verlassen. „Wir haben über einen geteilten Creative Cloud Ordner gearbeitet. Wenn Dennis eine Illustration fertig gezeichnet hatte, konnte ich direkt auf die Datei zugreifen und mit der Animation starten. Da hilft es natürlich sehr, dass alle Creative Cloud Anwendungen nahtlos zusammenarbeiten, ich also seine mit Illustrator erstellten Dateien direkt in After Effects öffnen kann“, erzählt Robert.

Werft einen exklusiven Blick in Dennis’ und Roberts Bibliotheken:

Und weil einem die eigenen vier Wände die immer gleichen visuellen Perspektiven bieten, hat sich Dennis die Inspiration für seine Illustrationen einfach bei Adobe Stock geholt. „Die Auswahl ist wirklich überwältigend. Dank der ausgeklügelten, KI-gestützten Filterfunktionen habe ich aber für jede meiner Ideen direkt ein Motiv gefunden, das mir dann als Inspiration für meine Zeichnungen gedient hat“, so der Illustrator. „Außerdem habe ich als Gegengewicht zur graphisch-abstrakten Ausrichtung des Artworks mit ausdrucksstarken Portraits eine menschliche Komponente ergänzt. Hier hat es mir sehr geholfen, dass ich mit verschiedenen Bildern experimentieren und sie erst lizenzieren musste, als ich mich final für ein Foto entschieden hatte.“

Und jetzt seid ihr dran! Schaut euch das Tutorial der beiden an und lasst euch zu eurem ganz eigenen kreativen Beitrag mit Adobe Stock inspirieren. Denn gemeinsam verändern wir die Welt! Ihr wollt Adobe Stock testen? Das 30-tägige Probeabo, inklusive zehn Standarddownloads, ist kostenlos.

Adobe Stock

Join the discussion