Creative Connection

July 31, 2020 /Adobe Education /

Bildung heute – Positionen und Perspektiven

Vor Kurzem haben wir über unsere Kooperation mit der Mobilen Schule digital berichtet, die sich großer Beliebtheit und regem Zulauf erfreut. Die Keynotes der bisherigen fünf Konferenztage liefern so viele spannende Denkanstöße, dass wir sie euch noch einmal gesammelt präsentieren möchten.

Aus Mobile Schule Oldenburg wurde Mobile Schule digital

Das alles kam so: Nachdem der beliebte (und immer in Windeseile ausverkaufte) Lehrerfortbildungskongress Mobile Schule Oldenburg in diesem Jahr nicht stattfinden konnte, entstand mit der Unterstützung von Adobe „Mobile Schule digital“ – eine Serie von kostenlosen virtuellen Konferenztagen mit einem hochkarätigen Programm für sämtliche digital interessanten Lehrerinnen und Lehrer.

Jeder Tag begann mit einer inspirativen Keynote, gefolgt von einem breit gefächerten Workshop-Programm für sämtliche Interessenbereiche. Aufgrund der großen Nachfrage wird die Serie übrigens fortgesetzt: Details und die Anmeldung findet ihr hier.

Die Keynotes

Den Anfang machte am 20. Mai 2020 Roger Spindler vom Think Tank „Zukunftsinstitut“ mit einem spannenden Vortrag zum Thema „Lernort Zukunft – Schule nach Corona“. Roger Spindler stellte die Frage, ob Technologie uns im Jahrhundert der Beschleunigung helfen kann, die Krise zu überwinden – und wenn ja, wie wir sie einsetzen sollen.

Hier geht es zur Aufzeichnung – jetzt ansehen!

Weiter ging es am 03. Juni 2020 mit Anja C. Wagner von der Bildungsagentur Frolleinflow zum Thema „World 4.0 – was brauchen wir an Voraussetzungen?“ Nach einer klugen Sortierung unserer aktuellen Situation zeigt Anja Wagner die zentralen Probleme des 21. Jahrhundert auf und skizziert die Lernkultur, die wir zukünftig brauchen.

Hier geht es zur Aufzeichnung –jetzt ansehen!

Weit über den Tellerrand ging es am 17. Juni 2020 mit Sascha Pallenberg, Head of Digital Transformation bei Daimler, der die Zukunft unseres Bildungssystems in Beziehung zur rasanten Entwicklung der Tech-Industrie setzte – und ein leidenschaftliches Plädoyer für Chancengleichheit und Teilhabe hielt, um unseren Kindern die beste Ausbildung zu ermöglichen.

Hier geht es zur Aufzeichnung – jetzt ansehen!

Am 01. August wies Prof. Dr. Christoph Klimmt mit dem Thema „Digitales Unterrichten im Schuljahr 20/21: Von der Corona-Stolperfalle zum systematischen Ansatz“ Wege aus dem produktiven Chaos. Seine Vorschläge zur gezielten Vorbereitung hybrider Beschulung brachten die Stärken von Präsenzunterricht und Homeschooling zusammen – und vielbenötigten Optimismus in die Runde.

Hier geht es zur Aufzeichnung – jetzt ansehen!

Nicht weniger als eine „Kurzanleitung zum Neuland“ versprach – und lieferte – Julian A. Kramer, Chief Experience Ambassador bei Adobe, am 15. August 2020. Inspirierend und informierend sprach er darüber, welche urmenschlichen Eigenschaften und Fähigkeiten die kommende Generation braucht, um sich in einer digitalisierten Welt zu behaupten und sie souverän zu navigieren.

Hier geht es zur Aufzeichnung – jetzt ansehen!

Fortsetzung folgt

Wir wünschen euch viel Spaß beim Ansehen! Fortsetzung folgt schon bald: Die Mobile Schule digital läuft weiter. Wenn ihr beim nächsten Mal live dabei sein möchtet, findet ihr hier die aktuellen Termine.

Adobe Education

Join the discussion