Creative Connection

Contributor Spotlight: Lasse Behnke aka lassedesignen

Lasse Behnke, auch bekannt als lassedesignen, ist vom Mediengestalter zum Fulltime-Stockfotografen geworden, der sich auf außergewöhnliche Fotomanipulationen spezialisiert hat: Sein charakteristischer Stil hat bis dato für mehr als 200.000 verkaufte Lizenzen gesorgt. Wir haben uns mit ihm in seiner Heimat Bremen zum Gespräch getroffen.

Adobe Stock: Wie bist du zur Stockfotografie gekommen?

lassedesignen: Ich habe Fotolia by Adobe während meiner Ausbildung zum digitalen Mediengestalter entdeckt. Die Werbeagentur, für die ich gearbeitet habe, hat eine Menge Stockfotos gekauft, und zu dieser Zeit habe ich in meiner Freizeit bereits viel mit Bildbearbeitungssoftware experimentiert.

Mir gefiel die Idee, mit meinem Hobby ein wenig Geld nebenher zu verdienen. Am Anfang habe ich lediglich fotografiert, was ich kannte – Orte, Szenen und Menschen in meiner Heimatstadt. Daraus habe ich dann in Photoshop Kompositionen erstellt. Nach meinen ersten Uploads habe ich meine Arbeiten analysiert und sie mit den Bestsellern auf dem Markt verglichen. Es hat nicht lange gedauert, bis ich meine ersten Fotos verkauft hatte, was natürlich ein großer Ansporn für mich war, weitere Bilder hochzuladen. Seitdem fotografiere ich ununterbrochen und entwickele mich als Fotograf und Digital Artist weiter.

Flight over New York City

Flight over New York City

Adobe Stock: Wie würdest du deinen Stil beschreiben?

lassedesignen: Ich habe im Bereich Stockfotografie gelernt, dass es viele Möglichkeiten gibt, den eigenen Stil zu entwickeln, und viele Wege zum Erfolg. Viele Fotografen entscheiden sich dafür, „authentische Momente einzufangen“, die dann auch zu Bestsellern werden; ich dagegen präge meinen eigenen Stil, um mein Portfolio von anderen abzuheben. Mein Stil zielt darauf ab, die Geschichte hinter meinen Bildern durch Nachbearbeitung zu vertiefen. Ich mag dynamische, starke Bilder und gebe jedem davon einen eigenen Look.

Es gibt keinen richtigen oder falschen Stil, nur unterschiedliche Arten. Bildkäufer haben verschiedene Anforderungen und Vorstellungen von Ästhetik, deshalb kann jeder einen Markt für seine Arbeiten finden, ganz egal, welchen Stil er pflegt.

Frau mit grünem Abendkleid in herbstlichem Wald

Frau mit grünem Abendkleid in herbstlichem Wald

Adobe Stock: Wo findest du die Inspirationen für deine Kompositionen?

lassedesignen: Ich sammele meine Inspirationen unterwegs – auf der Straße, in der Nachbarschaft, auf Reisen. Ich fange interessante Momente und Szenen ein, die mir begegnen. Das sind manchmal Menschen, manchmal Straßenecken, und manchmal nur die Art und Weise, wie das Licht auf etwas fällt. Ich versuche oft, einprägsame Szenen in meinem Studio nachzustellen oder sie als Komposition nachzubauen, damit ich den richtigen Look erzeugen kann.

Path leads to a man on the rock

Path leads to a man on the rock

Adobe Stock: Was sind die Bestandteile eines Stockfotos mit Bestsellerpotenzial?

lassedesignen: Stockfotografie ist natürlich eine sehr kreative Branche, ich würde sogar so weit gehen zu sagen, dass Stockfotografie eine der kreativsten Sparten der Fotografie ist. Ich versuche immer, kreative Elemente in meine Bilder zu bringen: sei es über die Bildidee, den Farblook oder die Perspektive. Durch meine Ausbildung zum Mediengestalter und die vielen damaligen Brainstormings habe ich gelernt, konzeptionell zu denken – und das versuche ich möglichst oft in meine Arbeiten zu bringen. Wenn mir das gelingt, dann sind auch die Bilder häufig besonders erfolgreich im Verkauf.

Ballet Dancer in front of New York Skyline

Ballet Dancer in front of New York Skyline

Adobe Stock: Abgesehen von der Stockfotografie – welche Kreativprojekte treiben dich außerdem um?

lassedesignen: Vor Kurzem habe ich angefangen, Photoshop- und Bildbearbeitungstutorials zu erstellen. Ein großer Teil der Kenntnisse, über die ich verfüge, stammt aus meiner Erfahrung als Stockfotograf, und Stock wird auch mein Schwerpunkt bleiben. Es ist der beste und kreativste Job, den ich mir vorstellen kann.

Toddler and Teddy

Toddler and Teddy

Bildbearbeitung, Kreativ-Business

Join the discussion