Creative Connection

#CreativeReview: Das waren die Highlights im Juni 2017

Der Sommer ist endlich da, wenn auch bisher nur ab und zu. Dafür geht es diesem Monat in unserem Review ziemlich heiß her. Wir erwecken 100 Jahre alte Pinsel zum Leben, zeigen euch tolle Tutorials und stellen euch das neue Adobe Stock vor. Außerdem haben wir für euch einige tolle Tipps für die Smartphone Fotografie im Gepäck, zeigen euch ein Netzwerk für kreative Frauen, sprechen mit dem Audio-Meister von Adobe und schauen auf viele tolle Veranstaltungen zurück. Und das war noch nicht mal alles. Lest einfach selbst:

Design

#HiddenTreasures – Die 100 Jahre alten Pinsel von Edvard Munch wieder zum Leben erweckt!

Über 100 Jahre alt und endlich wieder im Einsatz: Mit Hilfe neuester Technik haben wir gemeinsam mit dem Munch Museum in Oslo die Originalpinsel von Edvard Munch digitalisiert. Sie stehen euch jetzt kostenfrei als Photoshop CC Brushes für eure Arbeiten zur Verfügung. Wie genau die Pinsel rekonstruiert worden und wo ihr sie herunterladen könnt, erfahrt ihr hier. Parallel findet ein besonderer Contest statt: Bis zum 14. Juli könnt ihr mit Hilfe der exklusiven Pinsel eure eigene Version von Edvard Munchs berühmtesten Gemälde „Der Schrei“ erschaffen – und tolle Preise gewinnen. Als Starthilfe, erfahrt ihr in diesem Video-Tutorial, wie ihr mit Photoshop CC ein eigenes Gemälde erschafft.

Buchtipp: Lust auf Lettering

Wie beim #MunchContest erfahrt ihr auch in Martina Flors Buch „Lust auf Lettering“ wie ihr ein eigenes Kunstwerk erschafft. Dabei nutzt ihr aber nicht digitale Versionen der mehr als 100 Jahre alten Originalpinsel von Edvard Munch, sondern ansprechend in Szene gesetzte Buchstabenbilder. Die „Designer in Action“ stellen das Buch der Designerin vor, das voll auf Handlettering setzt.

© designer in action

Coole Netzwerke für weibliche Kreative

Tolle Designerinnen wie Martina gibt es viele. Umso wichtiger, dass sich diese immer stärker vernetzen. Umso besser also, dass sich in den letzten Jahren immer mehr Netzwerke in der Kreativbranche entwickelt haben, in denen sich Grafikdesignerinnen, Illustratorinnen und Entwicklerinnen untereinander austauschen können. Die Page hat jetzt 14 kreative Netzwerke von Frauen für Frauen vorgestellt. Weiter so!

Für euch, dank euch:  Juni Update Adobe XD

Was passieren kann, wenn man sich regelmäßig austauscht, zeigt das monatliche Update für Adobe XD. Mit dem neusten Update stehen euch jetzt weitere Funktionen wie Symbole, lineare Farbverläufe und Drag und Drop von Layers zur Verfügung, die euren Design-Workflow mit MacOS und Windows 10 schneller machen.

Die besten animierten GIFs von Illustratoren

Was ist besser als ein animiertes GIF? Richtig! Ein animiertes GIF von Illustratoren – und wie! Die Page zeigt visuell raffinierte, intelligente und konzeptionell durchdachte Gifs von Illustratoren, die mehr als nur eine lustige Aneinanderreihung von Bildern sind. Sondern künstlerischen Ansprüchen genügen. We love it! <3

© Julian Glander – New York Times / PAGE

Foto

Viel Neues bei Adobe Stock

Seit 2015 verändert Adobe Stock den Workflow von Kreativen grundlegend. Der Marktplatz für hochwertige Stockmedien, der direkt in die Adobe Creative Cloud-Apps integriert ist, bietet euch mit 90 Millionen Assets Stockfotos, Videos, Illustrationen, 3D-Elemente und Vorlagen für jeden Bedarf. Dabei hat Adobe Stock im Laufe der Zeit eine ganze Serie von Neuerungen erfahren. Vom immer größer werdenden Content über die  auf Adobe Sensei aufbauende Suchfunktion Aesthetic Filters sowie eine Reihe neuer Partnerschaften mit Reuters, USA Today Sports und Stocksy.

Weitere Videos zu den Neuerungen findet ihr hier im Artikel.

Konsta Punkka – Fotos direkt in die Seele der Tiere

Für unsere Lightroom-Spotlights sind wir immer auf der Suche nach einzigartigen Fotografen. Diesmal wurden wir in Finnland fündig. Konsta Punkka hat sich mit außergewöhnlich intimen Tierportraits einen Namen in der Fotowelt gemacht. Wir sprachen mit dem 22-Jährigen, der mittlerweile mehr als eine Million Instagram-Follower hat, über seinen Stil und seinen Workflow.

Fotos direkt aus der Wirklichkeit: Documentary Reality

Für außergewöhnliche und ausdrucksstarke Aufnahmen steht auch die dokumentarische Fotografie als zentraler Teil des Fotojournalismus. Diese Bilder prägen unsere Wahrnehmung und machen uns Situationen und Realitäten zugänglich. Wer erinnert sich etwa nicht an Nick Uts Foto „Napalm Girl“ im Zusammenhang mit dem Vietnam Krieg.  Wir haben uns damit beschäftigt, wie dokumentarische Aufnahmen unsere Werte und unser kollektives Bewusstsein beeinflussen und welche Rolle der Wandel des Bildes in der Welt spielt.

© Vesnafoto / Adobe Stock

Für diese Fotos: Fotograf folgt 25 Jahre lang Walen & Delfinen

Wenn wir über Dokumentation reden, müssen wir auch über die Arbeit von Christopher Swann sprechen. Die Seite inspiremore.com stellt den Fotografen vor, der seit 25 Jahren Wale und Delfine ablichtet. Der Brite erforschte jahrelang die Ozeane und entwickelte so ein unglaubliches Talent dafür, die Meeresbewohner über und unter der Wasseroberfläche zu fotografieren. Wahnsinn!

© Christopher Swann / mymodernet

Die Ethik des Bildjournalismus

Ja, die letzten Monate haben uns etwas nachdenklich gestimmt. Wir haben uns daher auch über die ethischen Herausforderung, die mit der Rolle des Bildjournalismus in unserer von sozialen Medien gesättigten visuellen Umgebung einhergeht, Gedanken gemacht. Unter anderem sprachen wir mit John Pullman (Global Head für Video und Bilder bei Reuters) darüber, was ein vertrauenswürdiges Bild ausmacht und was es bedeutet, mit Nachrichten aus der ganzen Welt beschäftigt zu sein. Lesenswert!

© Yannis Behrakis / Reuters

7 Tipps für die Smartphone Fotografie

Es muss nicht immer die Profikamera sein, wenn es gilt, eindrucksvolle Situationen festzuhalten. Das geht gerade ungeplant auch mit dem Smartphone. Wie eure Bilder mit dem Handy noch besser werden, erklärt das Fotomagazin mit diesen sieben Tipps. Denn: Unverhofft kommt oft!

Video

Video ohne Audio? Das geht nicht!

Bereit für einen Blick hinter die Kulissen? Dann los: Das ist Dr. Nico Becherer. Er arbeitet für Adobe in Hamburg und ist damit zuständig für die Entwicklung von Premiere Pro CC und Audition CC. Uns hat er verraten, was er da eigentlich so macht und warum sich Woody Allen einmal über ein von ihm entwickeltes Feature beschwerte. (Ups!)

Full Moon Service: Wie das Meisterwerk von Erik Johansson entstand

Beschweren braucht man sich über diesen Herren eher weniger. Außer, dass man gerne mehr über die Entstehung seiner Kunstwerke erfahren möchte. Puh. Glück gehabt! Der für seine Illusionen berühmte Photoshop-Meister Erik Johansson zeigt euch in diesem Video, wie sein Meisterwerk „Full Moon Service“ entstanden ist und was alles dafür nötig war. Noch mehr dazu auf boredpanda.com. Unglaublich!

Creative Cloud im Einsatz: Fischer Appelt setzt auf Videotools

Die fischerAppelt, play GmbH ist Spezialist für Geschichten und Bilder, die sich bewegen. Die Unit der auf Content Marketing spezialisierten Agenturgruppe fischerAppelt kreiert für Kunden wie Mercedes Benz und Merck emotionale Filme, Fotostrecken, Artikel und Apps. Wie die Kreativagentur die Creative Cloud Videotools für ihre Bewegtbildprojekte in Augmented Reality, Virtual Reality und 360 Grad einsetzt? So!

Tutorial – Ein animiertes GIF mit Photoshop erstellen

Genug gesehen, wie es andere machen. Jetzt wird selbst in die Hände gespukt! In diesem 60-Sekunden-Tutorial zeigen wir euch, wie ihr mit Hilfe von Photoshop CC ein animiertes GIF erstellt. Also: Auf die Plätze, fertig – los!

Events

Die erste große #AdobeStockNacht

Am 21. Juni stieg unsere erste große #AdobeStockNacht. Gemeinsam mit tollen Gästen wie Arne Trautmann oder Matthias Schwaighofer haben wir euch alle Highlights von Adobe Stock vorgestellt, unserem Marktplatz für hochwertige Stockmedien, der direkt in die Adobe Creative Cloud-Apps integriert ist. In unserer Playlist könnt ihr euch die Tipps und Tricks von den Stockfoto-Profis und Adobe-Experten im Relive ansehen.

#CreateTheLabel: Das sind die Gewinner des Design-Contests von Viva con Agua

Zur Unterstützung von Trinkwasser-Projekten weltweit haben wir euch zu einem Design-Contest aufgerufen. Erreicht haben uns hunderte toller Entwürfe. Doch wie das so ist: Manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen. Oder doch nicht? Seht selbst: Hier sind die Gewinner des #CreateTheLabel Contest!

Forward

Das Forward-Festival für Kreativität, Design und Kommunikation fand vom 17. bis 18. Juni erstmals in Zürich statt. Wir waren wie schon in Wien und München wieder mit dem #ModualLettering Workshop von Birgit Palma und Daniel Triendl sowie der #MakeItArea vor Ort. Illustratorin und Designerin Brigit Palma hat sich dazu in unserem Adobe Fav Freundebuch verewigt. Ist sie nicht toll?

Adobe Campus Tour 2017 und die #MakeItYourCity Challenge

Mit der #AdobeCampusTour haben wir im Juni unsere Design-Tools und Experten an mehrere Hochschulen in Deutschland gebracht.

Parallel dazu läuft noch bis zum 31. Juli ein exklusiver Contest für Student/Innen! Wir wollen gemeinsam mit Designerin Birgit Palma (erwähnten wir schon, dass wir sie toll finden?) eine Kreativmetropole der besonderen Art erschaffen. Und das alles mit Illustrator CC! Erfahrt hier, wie es geht und was für tolle Preise es gibt.

Frank Lin für uns auf der 99U

Vom 7. bis 9. Juni fand die 99U in New York. Bei dieser Creative-Community-Conference treffen sich Kreative aus aller Welt, um sich über aktuelle und kommende Designtrends und -ideen auszutauschen. Für uns war Student und Fotograf Frank Lin auf der dreitägigen Kreativmesse unterwegs. Was er dort erlebt hat, wollt ihr nicht wissen … (doch!).

Instagramer des Monats

photo9raphing

Unser Instagramer des Monats ist photo9raphing. Der Fotograf begeistert durch seine Reiseaufnahmen, die sich aus Landschaftsaufnahmen und urbanen Motiven zusammensetzen. Das besondere Highlight sind seine Composings, die eine Schneekugel in den Mittelpunkt des Bildes rücken.  Seine Motive haben ihm schon mehr als 36.000 Abonnenten eingebracht. Gehört ihr bald dazu?

Save the date

Diese Termine solltet ihr unbedingt im Auge behalten:

  • AdobeFotoNacht – Summer Edition 2017 – Am 24. August werden wir wieder live für euch aus Hamburg die #AdobeFotoNacht in die Welt hinaus streamen. Tolle Themen und Gäste inklusive. Versprochen! Das genaue Programm und weitere Details geben wir euch bald bekannt! Bis dahin: Stay tuned & Save-The-Date.

Wir haben eurer Meinung nach Highlights aus dem Juni vergessen? Dann lasst uns doch einen Kommentar mit euren Ergänzungen da! Die nächste Ausgabe #CreativeReview folgt am 1. August!

Adobe Stock, Audiovisuell, Bildbearbeitung, Design, Fotografie, Grafikdesign, Illustration, Inspiration, kreative Fotografie, Typografie

Join the discussion

  • By Parker - 8:07 AM on July 5, 2017   Reply

    Ich wusste gar nicht dass es zu dem Full Moon Service Bild ein Making of gibt. Das ist aber auch einfach eine gute Idee. Ehrlich gesagt dachte ich aber dass das Bild ganz anders gemacht wurde. Es macht immer wieder Spaß anderen Leuten über die Schulter zu schauen.

    Und danke für denn Buchtipp zu “Lust auf Lettering”. Eine Freundin hat vor einigen Wochen angefangen Typography von Pinterest abzuzeichenen und irgendwie klappt das noch nicht so richtig 😉 Vielleicht ist der Workshop im Buch ja genau das richtige … und man bekommt es sogar recht schnell bei Amazon. Merci!
    Liebe Grüße

Join the discussion