Creative Connection

13. März 2018 /CC Update /UX/UI Design /

Das März-Update für Adobe XD ist da

Im März-Update soll es darum gehen, die Produktivität beim Gestalten mit Adobe XD zu steigern! Wir freuen uns, euch heute weitere von euch gewünschte Funktionen liefern zu können: dazu zählen die Möglichkeiten, Photoshop- und Sketch-Dateien ins XD-Format zu bringen, Symbole von einem Dokument in ein anderes zu kopieren, gruppierte Elemente zu entwerfen und scrollbare Zeichenflächen schneller zu bearbeiten.

Besucht doch vom 13. bis 15. März Adobe Live; dort könnt ihr den besten UX-Designern dabei zusehen, wie sie die neuesten Funktionen von Adobe XD praktisch anwenden

Unkomplizierte Verbindung zu Photoshop

XD bietet den einfachsten und schnellsten Weg, um Photoshop-Dateien in interaktive Prototypen umzuwandeln, sodass ihr innerhalb ein und derselben Anwendung Feedback erhalten und Designs iterieren könnt. Ihr könnt nun ganz einfach Photoshop-Dateien ins XD-Format bringen, indem ihr eine PSD-Datei per CMD-O-Befehl öffnet beziehungsweise bei „Datei“ auf „Öffnen“ geht. Eure Datei wird dann automatisch in eine neue XD-Datei konvertiert, wo ihr eure Zeichenflächen, Ebenen und Assets in hoher Originaltreue wiederfindet und weiterbearbeiten könnt.

Beachtet, dass Photoshop und XD ganz unterschiedliche Funktionen bieten. Wir bringen Photoshop-Elemente und -Effekte ein, die in die Funktionalität von XD eingeordnet werden können. Der Rest wird entweder gerastert oder vorerst nicht in die XD-Datei übertragen. Hier erfahrt ihr mehr darüber, was die neue Version alles unterstützt.

Symbole zwischen Dokumenten kopieren

Ihr könnt jetzt Symbole ganz einfach zwischen XD-Dokumenten hin und her kopieren. Bisher wurden kopierte Symbole als Gruppen eingefügt, was den zusätzlichen Arbeitsschritt der Rückumwandlung erforderte, um wieder einzelne Symbole zu erhalten. Jetzt werden Symbole, die von einem Dokument in ein anderes kopiert werden, nicht nur als Symbole eingefügt, sondern auch gleich zum Asset-Panel hinzugefügt.

Beim Kopieren von Symbolen bleiben Verknüpfungen bislang nicht erhalten – alle Kopien existieren also unabhängig voneinander. Wir haben zahlreiche Anfragen erhalten, Verknüpfungen bei dokumentenübergreifenden Kopien zu belassen, und genau daran arbeiten wir jetzt.

Gruppierte Elemente gestalten

Wir suchen nach immer neuen Wegen, um eure Arbeit zu beschleunigen. Mit dieser neuen Version könnt ihr nun Füllung und Kontur bei gruppierten Elementen auf einmal ändern. Bislang mussten Füllung und Kontur von Elementen innerhalb einer Gruppe separat geändert werden. Die neue Funktion ist äußerst nützlich, wenn ihr mit Icons arbeitet oder mehrere unterschiedliche Konturen und Füllungen ändern wollt.

Verbessertes Scrolling auf Zeichenflächen

Ansichtsfenster von scrollbaren Zeichenflächen sind jetzt noch einfacher zu bearbeiten, und zwar direkt auf der Arbeitsfläche. Wenn eine Zeichenfläche für vertikales Scrollen markiert ist, könnt ihr das Ansichtsfenster jetzt mithilfe des neuen, in der Arbeitsfläche integrierten, Identifikators auf der Zeichenfläche bearbeiten.

Mit Sketch-Dateien arbeiten

Ab sofort könnt ihr eure Sketch-Designs ins XD-Format bringen und somit schneller denn je vom Konzept zum Prototyp gelangen. Öffnet dafür einfach die Sketch-Datei in XD, und sie wird automatisch in eine XD-Datei umgewandelt, in der die Zeichenflächen, Ebenen, Symbole und Effekte sofort einsatzbereit sind.

Hier erfahrt ihr mehr darüber, was alles derzeit unterstützt wird, und über UserVoice könnt ihr uns mitteilen, welche Verbesserungen ihr gern in kommenden Versionen sehen würdet.

Ressourcen

Kostenlose UI-Kits exklusiv für Adobe XD

 UX-Community

Lasst uns im Gespräch bleiben! Folgt uns für Neuigkeiten unter @AdobeXD, oder kontaktiert uns auf Twitter mit dem Hashtag #AdobeXD. Ihr könnt mit uns auch gern auf Facebook chatten, wo wir Videos und Neuigkeiten posten und eure Fragen live beantworten.

Wenn ihr Infos rund um UX direkt per Mail erhalten möchtet, abonniert einfach den Experience-Design-Newsletter von Adobe.
Wenn ihr eure Prototypen auf Behance freigebt, vergesst nicht, sie mit  #MadeWithAdobeXD zu markieren, und wählt Adobe XD unter „Verwendete Tools“, um eventuell im Adobe-XD-Newsletter zu erscheinen.

Kostenlose Icon-Kits

Wusste ihr das schon? Wir haben von den berühmten Designern Anton & Irene, Büro Destruct und Lance Wyman drei exklusive und kostenlose Icon Kits designen lassen! Alle Infos dazu gibt’s im Blog und die Kits findet ihr hier zum kostenlosen Download.

Nimm an unserem Adobe-XD-Wettbewerb teil und gewinne eine Reise zur Adobe MAX in Los Angeles

Wir veranstalten einen einzigartigen Design-Wettbewerb, um Adobe-XD-Nutzer zu inspirieren. Wir möchten, dass du eines der drei exklusiven Icon Kits von Anton & Irene, Büro Destruct und Lance Wyman nutzt und einen Prototypen für eine App entwirfst, mit der andere kreative Köpfe deine Stadt mit deinen Augen sehen können. Wie du teilnehmen kannst und alle weiteren Informationen findest du in unserem Blog – aber schnell, denn der Einsendeschluss ist bereits der 15. März.

Wir sind jetzt auf Instagram! Folgt @adobecreativecloud_de und zeigt uns unter dem Hashtag #AdobeCreativeCrowd, was ihr draufhabt!

CC Update, UX/UI Design

Diskutiere jetzt mit