Creative Connection

#CreateTheLabel: Bringe dein Design für Viva con Agua auf eine Million Flaschen [Update]

Bis zum 12. Mai läuft unser Contest #CreateTheLabel. Dabei habt ihr die Möglichkeit, eines der neuen offiziellen Backlabels auf der Rückseite der offiziellen Viva con Agua Flasche zu kreieren. Mit ein bisschen Glück wird euer Design von unserer Jury ausgewählt und landet auf rund einer Million der Wasserflaschen.

„Wasser für alle, alle für Wasser“ – Mit vielen unterschiedlichen Aktionen setzt sich Viva con Agua seit mehr als zehn Jahren unter diesem Motto für den weltweiten Zugang zu sauberem Trinkwasser ein. Der gemeinnützige Verein aus Hamburg rief dabei unter anderem ein eigenes Mineralwasser ins Leben. Mit unserem Contest #CreateTheLabel könnt ihr jetzt euren Teil zur Viva con Agua Erfolgsgeschichte beitragen.

Gestaltet das Backlabel der offiziellen Viva con Agua Flasche und reicht euren Entwurf bei uns ein. Das Sieger-Layout bringen wir auf eine Million Flaschen des Mineralwassers. Darüber hinaus habt ihr die Möglichkeit eines von drei Creative Cloud Abos zu gewinnen. Also: Werdet aktiv, beweist eure kreativen Skills und nutzt diese einzigartige Möglichkeit, um am Produktdesign für eine gute Sache mitzuwirken.

So könnt ihr bei #CreateTheLabel teilnehmen

Ihr wollt, dass eure Kreation auf einer Million Viva con Agua Flaschen abgedruckt wird? Dann veröffentlicht euer Layout, dass ihr mithilfe der Tools der Creative Cloud erstellt habt, bis zum 12. Mai auf Instagram oder Behance mit dem Hashtag #CreateTheLabel.

Die offizielle Aufgabe lautet: „Wasser für alle. Alle für Wasser. – Regt mit eurem Entwurf für das Rück-Etikett der Viva con Agua Wasserflasche zur aktiven Unterstützung von Viva con Agua an!“.

In der Gestaltung eures Layouts sind euch keine Grenzen gesetzt. Einzig diese Voraussetzungen müsst ihr für eine erfolgreiche Teilnahme erfüllen:

  • Ladet eure finalen Entwürfe bis zum 12. Mai 2017 bei Behance oder Instagram unter dem Hashtag #CreateTheLabel hoch! WICHTIG: Wenn ihr eure Arbeiten bei Instagram einreicht, achtet darauf, dass euer Profil öffentlich sichtbar ist. Nur so können wir eure tollen Designs auch sehen! 🙂

Das wars. Neben diesen Voraussetzungen könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen und euch tolle Ideen einfallen lassen, um Viva con Agua mit Hilfe eures Designs zu supporten!

Unter allen Einsendungen wählt unsere Fachjury schließlich das Gewinner-Design aus. Zu der Jury gehören unter anderem Andreas Preis, bekannter Designer und Illustrator, Philipp Heerwagen, Fußballprofi vom FC St. Pauli, Viva con Agua Mitbegründer Michael Fritz und Adobe Marketing Managerin Katja Dollinger.

Der/die von der Jury ausgewählte GewinnerIn wird sein/ihr erstelltes Backlabel auf rund einer Million Viva con Agua-Mineralwasserflaschen (inkl. Künstler-Signature) sehen, erhält ein Jahresabo der Creative Cloud und wird zur Millerntor Gallery 2017 (29.6 – 2.7) nach Hamburg eingeladen (inklusive Anreise und Unterkunft; plus einer Begleitperson). Zudem verlosen wir zusätzlich unter allen Teilnehmern drei Jahresabos der Creative Cloud.


Wichtig: Mit dieser Aktion wollen wir gemeinsam mit euch Viva con Agua supporten und der Initiative dabei helfen, weitere Projekte für sauberes Trinkwasser in aller Welt umzusetzen und auf sich aufmerksam zu machen. Denn Viva con Agua ist als gemeinnütziger Verein auf Unterstützung jeder Art angewiesen. Adobe selbst unterstützt VcA im Rahmen dieser Aktion deshalb u.a. auch finanziell, so dass drei neue Brunnenprojekte entstehen können.

Darüber hinaus möchten wir mit #CreateTheLabel allen Kreativen die Möglichkeit geben, eine einmalige Chance wahrzunehmen und sich und ihr Können zu präsentieren. Wir möchten euch hiermit eine besondere Plattform bieten, eure Kreativität auszuleben, auf euch aufmerksam zu machen und nebenbei auch noch eine gute Sache zu unterstützen, die möglicherweise auch euer Leben verändern wird.. „Change The World Through Creativity“


Ihr wollt euer Design auf eine Million Viva con Agua Flaschen bringen? Dann nehmt noch bis zum 12. Mai am #CreateTheLabel Contest teil und unterstützt unter dem Motto „Wasser für alle. Alle für Wasser“ den gemeinnützigen Verein vom Kiez.


Allgemeine Teilnahmebedingungen:
Teilnahmeberechtigt sind voll geschäftsfähige Personen ab 18 Jahren. Teilnahmeschluss ist der 12. Mai 2017 um 23:59 Uhr.
Im Rahmen von #CreateTheLabel erhält ein/e Gewinner/in die Möglichkeit, das Backlabel der offiziellen Viva con Agua Flasche zu gestalten und mit etwas Glück ihr / sein Label auf rund einer Million der Wasserflaschen zu sehen.
Um diese Chance zu erhalten, ist eine vorherige Bewerbung im Rahmen des Kreativ-Wettbewerbs notwendig: Interessierte reichen ein eigens erstelltes Backlabel für die Viva con Agua Flasche per Instagram und/oder Behance unter Verwendung des Aktions-Hashtags #CreateTheLabel ein. Bis zu fünf Einreichungen pro Person sind möglich, bei denen drei der vorgegebenen Assets aus der CC Bibliothek verwendet werden müssen. Der/die Gewinner/in wird von unserer Fachjury, bei der unter anderem Viva con Agua Mitbegründer Michael Fritz, Adobe Marketing Managerin Katja Doellinger und Fußballprofi Philipp Heerwagen dabei sind, ausgewählt.
Gleichzeitig stimmt jeder Teilnehmer mit seiner Einreichung zu, dass die Werke und Arbeiten im Rahmen der #CreateTheLabel Aktion und daraus entstehender Kommunikation im Zuge der Veröffentlichung des Labels von Adobe Systems GmbH und Viva con Agua frei verwendet werden können. Die Teilnehmer erklären sich zudem damit einverstanden, dass sie im Falle eines Gewinns Teil der Kommunikation in Schrift, Bild und Bewegtbild rund um die Aktion werden. Die Nutzungsrechte am späteren Flaschenlabel liegen bei Adobe Sytsems GmbH und Viva con Agua. Die Teilnehmer verpflichten sich außerdem, keine rechtswidrigen Inhalte in den Kommentaren zu posten.
Termine:
  • Start der Einreichungsphase für #CreateTheLabel: 13. April 2017, 19:00
  • Teilnahmeschluss und Ende der Einreichungsphase für #CreateTheLabel: 12. Mai 2017, 23:59
Gewinn: 
  • Möglichkeit der Gestaltung des Backlabels für die offizielle Flasche von Viva con Agua
  • Der/die von der Jury ausgewählte GewinnerIn erhält ein Jahresabo der Creative Cloud und wird zur Millerntor Gallery 2017 (29.6. – 2.7.) nach Hamburg eingeladen (inklusive Anreise und Unterkunft; plus eine Begleitperson)
  • Zudem werden unter allen Teilnehmern eines von drei Creative Cloud Abos verlost
Die / Der Gewinner / in wird per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter von Adobe Systems GmbH und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Ein Teilnehmerausschluss bei unwahren Angaben, Manipulation oder Mehrfachteilnahme ist vorbehalten. Ein Gewinnverfall erfolgt bei falscher Angabe der E-Mailadresse oder nicht erfolgter Rückmeldung auf die Gewinnbenachrichtigung innerhalb von 7 Kalendertagen. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram oder Facebook und wird in keiner Weise von Instagram oder Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.
Ein Gewinnspiel von Adobe Systems GmbH, Georg Brauchle-Ring 58, 80992 München
Datenschutz:
Wir verwenden ihre personenbezogenen Daten vorbehaltlich Ihrer Einwilligung nur zur Durchführung des Gewinnspiels. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur dann, wenn dies der Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber dient (z.B. für den Gewinnversand).
Design, Grafikdesign, Inspiration

Diskutiere jetzt mit

  • By Leslie David - 4:14 PM on April 14, 2017   Reply

    Moin,
    ich würde gerne bei dem #CreateTheLabel Wettbewerb teilnehmen, hätte da aber noch ein paar Fragen.
    Und zwar:

    1. Muss man Raum bedenken für die Inhaltsstoffe und den Barcode etc. Was muss dann da noch berücksichtigt werden und wieviel Platz wird benötigt.

    2. Soll der Slogan “Wasser für alle, alle für Wasser” auf dem Design gesetzt werden?

    3. Kann man mit mehreren Designs teilnehmen? Wird die Teilnahme ungültig, wenn man mit mehreren Designs teilnimmt?

    Ich würde mich sehr über die Beantwortung dieser Fragen freuen.
    Liebe Grüße
    Leslie David

    • By Adobe DE Team - 3:03 PM on April 28, 2017   Reply

      Liebe Leslie,

      wir haben dir auf die Frage direkt per Mail geantwortet. Wir hoffen, du hast sie gesehen und wir konnten dir damit helfen. Wenn nicht, schreibe uns gerne noch einmal.

      Liebe Grüße
      Dein Adobe DE Team

  • By Jane - 9:07 AM on May 2, 2017   Reply

    Moin,
    könntet ihr mir die Antwort auf Leslie Davids Fragen zusenden?
    Hätte da auch so einige Unklarheiten.

    Mit besten Grüßen,
    Jane.

    • By Adobe DE Team - 12:09 PM on May 2, 2017   Reply

      Hallo Jane,

      vielen Dank für dein Interesse. Hier haben wir mal die Antworten der Fragen von Leslie für dich:
      1. Auf dem Backlabel der Flasche muss weder ein Platz für einen Barcode, noch ein Platz für Inhaltsstoffe berücksichtigt werden.
      2. In der Gestaltung deines Designs bist du ganz frei. Das heißt, dass der Slogan nicht unbedingt auf dem Label erscheinen muss.
      3. Du kannst an dem Contest auch mit mehreren Designs teilnehmen.

      Wir hoffen, dass wir dir damit weiterhelfen konnten und falls du noch weitere Fragen haben solltest, kannst du dich gerne bei uns melden.

      Liebe Grüße
      Dein Adobe DE Team

  • By Verena - 2:53 PM on May 7, 2017   Reply

    Hallo zusammen!

    Welche Schriftarten dürfen verwendet werden?

    Lg

  • By Chidi Okeke-Bramesfeld - 1:18 PM on May 8, 2017   Reply

    Hallo Adobe DE Team,
    habe ich spat diese Aktion gelesen. Ich will wiesen ob man die gestaltung ohne text möglich?
    Viele grüsse,
    Chidi

    • By Adobe DE Team - 2:26 PM on May 10, 2017   Reply

      Hallo Chidi,

      du musst bei deinem Design keinen Text verwenden.

      Dein Adobe DE Team

  • By Janis - 6:00 PM on May 8, 2017   Reply

    Guten Tag,

    folgende Frage: Der Slogan lautet ja “Wasser für alle. Alle für Wasser.” Auf der Facebookpräsenz von Viva con Agua wird jedoch der Slogan genau anders herum (Alle für Wasser, Wasser für alle) kommuniziert. Was ist jetzt die Richtige Schreibweise oder sind da die CI Richtlinien etwas lockerer?

    • By Adobe DE Team - 2:31 PM on May 10, 2017   Reply

      Hallo Janis,

      der Slogan für die Kampagne lautet: Alle für Wasser, Wasser für alle.
      Wenn du bei deinem Design den Slogan verwenden möchtest, dann solltest du diesen nutzen.

      Dein Adobe DE Team

  • By laura - 1:25 PM on May 9, 2017   Reply

    Hi Team,

    können nur Einzelpersonen teilnehmen oder auch Agenturen?
    D.h. könnte man über einen Agentur-Account auch Layouts von verschiedenen Kreativen hochladen?

    Viele Grüße!
    Laura

    • By Adobe DE Team - 2:32 PM on May 10, 2017   Reply

      Hallo Laura,

      der Contest ist für Einzelpersonen gedacht. Natürlich können auch mehrere Kreative, die in einer Agentur arbeiten, daran teilnehmen, allerdings nur als Einzelperson.

      Dein Adobe DE Team

  • By Joe - 5:27 PM on May 11, 2017   Reply

    Hey Hey,
    ich weiss nicht ganz woran es liegt, aber mir werden die Dateien nicht in meiner CC Library angezeigt (also in den jeweiligen Programmen wie PS, AI,…) – in meinem Adobe Account werden sie allerdings als ‘geladen’ angezeigt.

  • By Gilbert - 5:21 PM on May 12, 2017   Reply

    Einer für alle – alle für einen <3 https://www.behance.net/gallery/52605457/CreateTheLabel

  • By Dennis - 2:12 PM on May 15, 2017   Reply

    Hallo Liebes Adobe Team,

    wann kann man ungefähr mit einer Benachrichtigung rechnen ob man gewonnen hat oder nicht ? 🙂

    lg
    Dennis

    • By Adobe DE Team - 4:07 PM on May 15, 2017   Reply

      Hallo Dennis,

      du kannst wahrscheinlich ab nächster Woche damit rechnen, dass die Gewinner bekannt gegeben werden.

      Dein Adobe DE Team

      • By Dennis - 4:17 PM on May 23, 2017   Reply

        Danke für die Rückmeldung 🙂 bin gespannt wer es wird.

        • By Philipp - 7:29 PM on May 26, 2017   Reply

          AB nächster Woche ist immer so ein “spannender” Begriff 😀 *Nervositätsstau!

          • By Dennis - 2:46 PM on May 28, 2017  

            Das stimmt, ich glaube aber es ist noch nix entschieden. @adobe, ihr macht es aber auch spannend

  • By Philipp - 11:17 PM on May 15, 2017   Reply

    Dann wünsche ich mal allen Mitbewerbern viel Glück : )
    Bin gespannt, welches Projekt gewinnt. Sind einige wirklich klasse Projekte und Gedanken dabei. Interessante Ansätze, die da zusammenkommen. Schöne Aktion!

Diskutiere jetzt mit