Creative Connection

Die Bedeutung von Adobe Sensei für die Zukunft der Arbeit

Anfang dieses Monats stellten wir auf der Adobe MAX Adobe Sensei vor – ein neues Framework und eine Sammlung intelligenter Dienste innerhalb der Adobe Cloud-Plattform, durch welche sich das Kundenerlebnis deutlich verbessern wird. Mithilfe künstlicher Intelligenz (KI), maschinellem Lernen und „tiefem Lernen“ (Deep Learning) liefern die intelligenten Dienste in Adobe Sensei wertvolle Erkenntnisse aus Content und Daten, wenden „menschliche“ Fähigkeiten wie Urteilsvermögen und Kreativität an und automatisieren Abläufe – und verhelfen Adobe-Kunden so zu mehr Tempo und Effizienz bei der Arbeit.

Bahnbrechende Innovationen wie die in Adobe Sensei stellen das Herzstück unseres Ansatzes dar, unseren Kunden mit der Adobe Document Cloud einen echten Mehrwert zu verschaffen. Nun haben wir die neue mobile Scan-Funktion vorgestellt – ein Paradebeispiel für den Einsatz von Adobe Sensei. Mit ihr gestaltet sich das mobile Scannen von Schriftstücken und deren Umwandlung in PDF-Dateien schneller und einfacher denn je. Die neue Scan-Funktion steht ab sofort Millionen von Nutzern des Adobe Readers auf Desktop und mobile Geräten (iOS und Android) zur Verfügung. Mithilfe wissenschaftlicher Errungenschaften wie dem Erkennen von Dokumentgrenzen in PDF-Dateien, perspektivischer Korrektur oder erhöhter Textschärfe, erzeugt Adobe Sensei saubere, sichere und gemeinsam nutzbare PDF-Dateien aus Papierdokumenten. Diese Dateien können dann über die Adobe Document Cloud in den digitalen Arbeitsablauf eines Unternehmens eingebunden werden. Alles über den neuen Reader Scan erzählt euch meine Kollegin Lisa Croft auf unserem internationalen Document Cloud Blog.

Im Grunde war Adobe Sensei mit Techniken, die den Menschen Arbeit abnehmen schon immer ein Kernbestandteil der Adobe Document Cloud. So konnte bereits in der Vergangenheit durch die Automatisierung sich wiederholender Schritte eine Steigerung der Produktivität erreicht werden – ein klarer Beitrag zur Schaffung der Arbeitswelt von morgen. Das ist es, was wir immer als ‚Adobe Magic‘ beschreiben. Hier sind einige Beispiele, wie maschinelles Lernen und KI bereits heute in der Document Cloud zur Anwendung kommen:

  • Durchsuchbare, bearbeitbare und gemeinsam nutzbare Dokumente erstellen: Acrobat DC setzt dazu Techniken zur Kategorisierung von Wörtern, Absätzen, Listen, Tabellen, Formularfeldern und Zahlen ein, um Dokumente mit einer umfangreichen Semantik auszustatten, die diese selbst nicht haben. So können Nutzer eingescannte Unterlagen, Bilder aus Dokumenten oder sonstige Inhalte erfassen und in PDF-Dateien umwandeln, die wiederum praktisch, durchsuchbar sowie leicht zu teilen und zu speichern sind. Die Optische Zeichenerkennung (OCR) wandelt Wortbilder in Text um, der anschließend in Acrobat Pro bearbeitet oder in andere bearbeitbare Dateiformate exportiert werden kann.
  • Dokumente zugänglich machen: Mithilfe der Funktion „Verfügbar machen“ in Acrobat DC zerlegen wir die Struktur von PDF-Dateien mittels KI und machen sie so technischen Hilfsmitteln wie Screenreadern zugänglich.
  • Formulare ausfüllen: Acrobat DC erkennt automatisch die Struktur eines Formulars (Felder zum Ausfüllen, Beschriftungen, Art und Anordnung von Feldern), um das Ausfüllen einfacher und zeitsparender zu gestalten.
  • Unterschriften aufbessern: Mithilfe fortschrittlicher Bildbearbeitungstechniken kann Adobe Sign eingescannte oder manuell eingesetzte Unterschriften automatisch ‚aufbessern‘ und damit klarer, schärfer und besser lesbar machen, gleich welche Qualität das Originalbild oder der Scan hat.
  • Formulare mobil erfassen und ausfüllen: In Adobe Fill & Sign kommt eine fortgeschrittene Bildverarbeitungstechnik zum Einsatz, mit der Formularfelder in eingescannten Dokumenten als solche identifiziert, die entsprechenden Informationen wie Name oder Anschrift eingefügt und Unterschriften gesetzt werden können. Die Verarbeitung natürlicher Sprache (eine Teildisziplin von KI) erkennt in Texten automatisch Grammatik, Syntax und Semantik, leitet ein tieferes Verständnis daraus ab und erkennt die einzelnen Elemente von Formularen.

Dies sind nur einige Beispiele für die Hintergrundanwendung ausgeklügelter Techniken in der Document Cloud auf der Basis von Adobe Sensei, die alle dazu dienen, euer Leben zu erleichtern und ein Stück weit produktiver werden zu lassen. Wir arbeiten stetig weiter an neuen Techniken und innovativen Funktionen, wie durch die heutige Präsentation von Scan in Acrobat Reader Mobile deutlich wird – und es wird bald noch mehr kommen, denn Dokumente liegen uns einfach im Blut. Wir haben das PDF-Format erfunden, als es noch nicht einmal das Internet gab, und haben es in die Welt getragen. Und wir werden weiterhin die Zukunft von PDF und Dokumentendiensten mitgestalteten, indem wir auf die ausgezeichneten Arbeiten unserer Forscher und Entwickler zurückgreifen, die sich jeden Tag Gedanken darüber machen, wie die Arbeit unserer Kunden noch wirkungsvoller gestaltet werden kann.

Was wird die Zukunft bringen? Wir verarbeiten in Adobe Cloud mehrere Milliarden PDF-Dokumente. Stellt euch einfach mal vor, was es bedeutet, sämtliche Dokumente in eurer Firma bis ins Detail zu verstehen, Muster und inhaltliche Überschneidungen zu erkennen und das entsprechende Wissen daraus abzuleiten. Eine medizinische Forschungseinrichtung etwa könnte Tausende oder gar Millionen von Studien durchsuchen, um darin Muster in den Symptomen von Patienten auszumachen und anschließend die optimalen Behandlungspläne zu erstellen. Unternehmen inmitten des Digitalisierungsprozesses können mithilfe der semantischen Strukturanalyse an Dokumenten sowie KI und maschinellem Lernen die Inhalte von Dokumenten schon beim Einscannen auswerten und einordnen. Die Möglichkeiten sind vielfältig und praktische Anwendungsbeispiele ließen sich quasi endlos aufzählen.

In allen diesen Bereichen erwarten zukünftige Beschäftigte einen Wandel weg von einer Technik, die sie ausbremst, und hin zu einer, die für sie arbeitet – durch die sie sich voll entfalten können und frei werden für die Konzentration auf das, was ihnen am Herzen liegt. Mit der Adobe Document Cloud und der Adobe Sensei-Technologie werden wir diese Erwartungen noch übertroffen, indem wir die Zukunft der Arbeit mitgestalten!

Inspiration, Kreativ-Business

Diskutiere jetzt mit