Creative Connection

Do It Yourself! Eure personalisierte Karte zum Valentinstag

Habt ihr schon ein Geschenk für eure Liebste/euren Liebsten zum Valentinstag? Wir finden, man muss dabei gar nicht viel Geld ausgeben – persönlich soll es sein! Über eine kleine, kreative Aufmerksamkeit freuen wir uns doch meist mehr als über ein teures Parfüm. Bei Adobe Stock findet ihr eine vielfältige Auswahl an (kostenlosen) Vorlagen für Karten und Gutscheine zum Tag der Liebe, die ihr individuell verändern und gestalten könnt. Ihr seid keine Profis in Adobe Photoshop CC? Kein Problem! Mit dieser Step-by-Step-Anleitung könnt ihr ganz einfach selbst eure persönliche Karte designen. Oder auch gleich zehn, weil’s einfach Spaß macht.

1. Öffnet die Vorlage direkt über Adobe Stock in Photoshop CC.

2. Es kann sein, dass in der Vorlage verwendete Schriften nicht vorhanden sind und ihr beim Öffnen der Datei darauf hingewiesen werdet. Macht nichts, klickt einfach auf „Schriften auflösen“, um Typekit zu synchronisieren.

3. Jetzt könnt ihr alle Ebenen ein- und ausschalten, um zu sehen, was euch am besten gefällt. Wir haben uns entschlossen, für unser Design folgende Ebenen auszublenden: Dots Overlay, Change Paper Texture  Color, Change Dotted Border Color, Scattered Floral Elements, Change Inner Border 1 Color, Change Inner Border 2 Color und Change Hearts Color.

4. Nun könnt ihr auch die Farben der einzelnen Flächen anpassen: Wählt die „Change Background Color“-Ebene, wählt dann das „Rechteck-Werkzeug“. Oben in der Leiste unter „Form“ können die Farben nun geändert werden. Das Gleiche haben wir dann für die Ebene „Change Circular Background Color“ wiederholt. Wir haben in beiden Fällen die Farbe Weiß „#ffffff“ verwendet.

5. Auch die Größe des Blumenkranzes lässt sich verändern. Dazu wählt ihr die komplette Illustrations“ Ebenengruppe aus und skaliert den Kranz mit dem „Verschieben-Werkzeug“ an den Eckpunkten.

6. Fast geschafft! Nun individualisieren wir den Text. Dazu nutzt ihr „Horizontales Text-Werkzeug“. Wählt dann eine Textebene nach der anderen aus, markiert den Text und verändert den Inhalt. Wenn euch der Schriftzug zu klein ist, könnt ihr oben in der Leiste die Schriftgröße anpassen. (Tipp: Es könnte sein, dass die „Color and Texture Effect“ Ebene zu klein ist für den Schriftzug, deshalb muss sie an die Größe der Textebene angepasst werden. Dazu wählt ihr die Ebene aus und passt sie mit dem „Verschieben-Werkzeug“ an.

7. Und schon könnt ihr die fertige Karte als JPEG-Datei speichern. Klickt dafür auf Datei à Speichern unter à Dateinamen eingeben à Format auswählen (JPEG) à Sichern à Bildoptionen (12) à OK. Jetzt könnt ihr die Karte per Mail verschicken oder sie ausdrucken.

Gar nicht so kompliziert, oder? Werft einen Blick in die Valentinstag-Vorlagen von Adobe Stock und überrascht eure Liebste/euren Liebsten mit einem individuellen Geschenk. Hier haben wir euch eine Übersicht an kostenlosen Vorlagen zusammengestellt – auch für Adobe Illustrator CC:

Social Love: Templates im Instagram-Format

ID: 246003482

Liebe im Retro-Look: Kartenvorlage

ID: 189801664

Sag’s mit Bildern: Template für Instagram – natürlich auch zum Ausdrucken

ID: 245194143

Ihr wollt euer Glück in Bildern festhalten? Dann bleibt dran, denn am 14.02. verrät euch Fotografin und Adobe Stock Premium-Anbieterin Laura Hoffmann exklusiv ihre Tipps, wie das perfekte Pärchen-Foto gelingt – ganz ohne Kitsch und Klischee.

Adobe Stock, Design, Grafikdesign, Illustration, Inspiration

Join the discussion