Virgin Holidays und die passende Kommunikation für Reisekunden

Customer ExperienceCustomer Success

Vir­gin Hol­i­days ist eines der führen­den Urlaub­sun­ternehmen in Großbri­tan­nien. Aber in den let­zten Jahren hat sich die Reise­branche stark verän­dert: Die eigen­ständi­ge Pla­nung ein­er Reise ist dank viel­er Ange­bote und guter Infor­ma­tio­nen im Netz, viel ein­fach­er und inter­es­san­ter für Aben­teuer­lustige gewor­den. Selb­st wenn Kun­den heutzu­tage mit ein­er Agen­tur wie Vir­gin Hol­i­days arbeit­en, möcht­en sie sich in jed­er Phase des Verkauf­szyk­lus aktiv in die Pla­nung ein­brin­gen kön­nen.

Für Vir­gin Hol­i­days bedeutet das, die Kom­mu­nika­tion jed­erzeit im Griff zu haben und den Kun­den im richti­gen Moment mit der richti­gen Botschaft zu ver­sor­gen. Jahre lang ver­fol­gte Vir­gin Hol­i­days hier eine frag­men­tierte Kom­mu­nika­tion­sweise: Jedes Team erre­ichte die Kun­den nach Bedarf und ohne zen­trale Kon­trolle.

Eine zentrale Drehscheibe für das Kundenerlebnis

Um die Kom­mu­nika­tion zwis­chen Teams und Kanälen zu verbinden und zu koor­dinieren, set­zt Vir­gin Hol­i­days jet­zt Adobe Cam­paign ein. Cam­paign ist ein Tool inner­halb der Adobe Expe­ri­ence Cloud. Gemein­sam mit unserem Imple­men­tierungspart­ner Merkle hat Vir­gin Hol­i­days alle Kam­pag­nen­tools und Kun­den­dat­en in Adobe Cam­paign zusam­menge­führt. Alle Dat­en an einem Stan­dort zu sam­meln, ermöglicht es Mar­ketern und Ana­lysten, effiziente Kam­pag­nen zu erstellen, die Kun­den über Direct Mail, E‑Mail, SMS oder sog­ar aus­ge­hende Anrufe erre­ichen.

Die Mar­keter erstellen Kam­pag­nen jet­zt schnell und ein­fach, ohne großen tech­nis­chen Aufwand. Dies gibt ihnen mehr Zeit, per­son­al­isierte Kam­pag­nen zu kreieren, die wirk­lich rel­e­vant für ihre Ziel­grup­pen sind. Im Win­ter versendete Vir­gin Hol­i­days eine E‑Mail-Kam­pagne, die die vorherrschen­den reg­ner­ischen, kalten und düsteren lokalen Wet­ter­vorher­sagen ihrer Kun­den mit son­ni­gen Urlaub­sorten wie Can­cun oder Bar­ba­dos ver­glichen. Die Kam­pagne erzielte eine 67 prozentige Steigerung der Anfrage nach mehr Infor­ma­tio­nen, 50 Prozent mehr Ter­min­vere­in­barun­gen im Einzel­han­del und einen 22 prozenti­gen Anstieg der Mar­gen sowie Social Media Shares.

Mit einem einzi­gen Tool kön­nen wir Abteilun­gen dabei unter­stützen, Dat­en zu man­a­gen und zu vere­in­heitlichen, um neue Wege zu find­en, die Kun­de­nansprache zu verbessern”, sagt Saul Lopes, Cus­tomer Life­cy­cle Lead bei Vir­gin Hol­i­days. „Wir wer­den zur zen­tralen Drehscheibe für das Kun­den­er­leb­nis.”

Mehr dazu, wie Vir­gin Hol­i­days mit der Adobe Expe­ri­ence Cloud Erleb­nisse für Reisekun­den maßschnei­dert und ihre Con­ver­sion steigern im PDF: https://adobe.ly/2rlcbP5 (auf Englisch)


Customer Experience, Customer Success
Adobe DACH

Posted on 01-26-2018


Join the discussion