Stars werden heute im Netz geboren

Mit dem ersten Kongress für digitales Marketing und soziale Kommunikation in den Bereichen Sport und Entertainment, der am 23. September 2013 im Congress Center Rosengarten in Mannheim stattfand, haben die Veranstalter RESULT Sports und die ESB Europäische Sponsoring-Börse eine spezielle Plattform für den erfolgreichen Social-Media-Einsatz im Unterhaltungsgeschäft geschaffen. Adobe war Premium-Sponsor und Hartmut König, Senior Solutions Consulting Manager DACH, sprach im Rahmen des Programms über “Wettbewerbsvorteil durch Personalisierung – Daten und Profile nutzvoll verbinden“.

Nachdem sich andere Veranstaltungen immer noch der Frage widmen, ob der Einsatz von Facebook & Co. sinnvoll ist, richtete sich der Kongress “Digital Sports & Entertainment” ganz gezielt an die Profis und First Mover des digitalen Marketings. Im Mittelpunkt standen Praxiswissen für die Konzeption von Social-Media-Auftritten, -Projekten und -Kampagnen sowie der Erfahrungsaustausch in deren Anwendung und Umsetzung. “Gleichzeitig haben wir mit den Teilnehmern in die Zukunft geblickt, Innovationen für die Branche vorgestellt und nach Möglichkeiten und Ansätzen für die Monetarisierung von Freunden und Likes gesucht“, berichtet Kongressmitveranstalter Mario Leo von Result Sports. Dass sich auch die Funktionäre mit diesem Thema befassen müssen, ist für ihn klar: “Stars – ob im Sport oder in der Musikbranche – werden heute im Netz geboren“.

Einige Eindrücke vom Kongress “Digital Sports & Entertainment” zeigt auch dieses Video:

Veröffentlicht unter Digital Marketing
Folgen Sie uns

Google+