The Journey Continues – Adobe-Roadshow auch 2014 wieder unterwegs

München – Frankfurt – Berlin – Zürich – Hamburg – Köln: Die Adobe Marketing Cloud geht wieder auf große Kino-Tour. Vom 20. Februar bis 26. März 2014 heißt das Thema diesmal “The Journey Continues” – weiter mit Content Marketing, Optimization und Multi-Channel. Doch die Rahmenbedingungen verändern sich. Deshalb beschäftigen wir uns auf den Adobe Digital Marketing Days 2014 mit der Notwendigkeit, sich permanent anzupassen. Um die gestiegenen Erwartungen der Konsumenten zu erfüllen.

Die verschiedenen Facetten der Herausforderung demonstrieren wir wieder anhand zahlreicher Kundenbeispiele aus unterschiedlichen Branchen und mit ausgewiesenen Experten für die Customer Journey. Zum Auftakt wird Deutschlands führender Neurowissenschaftler Dr. Hans-Georg Häusel erklären, was in den Köpfen von Kunden wirklich vorgeht und E-Commerce-Experte Prof. Dr. Gerrit Heinemann wirft einen Blick in die Zukunft des Online-Handels.

Weitere Themen der Roadshow 2014:

  • Big Data & Cloud Services – wie lässt sich in Zeiten der Online-Überwachung Akzeptanz schaffen?
  • Social Marketing – jede Menge Zukunftspotenzial oder ist der Zenit schon überschritten?
  • Responsive Design vs. Adaptive Delivery – auf welche mobile Strategien setzen die Marktführer?
  • Web-Reporting & Prescriptive Analysis – wie sieht Ihr persönlicher Score aus?
  • Showrooming & In-Store-Personalization – wo liegen die Grenzen?

marquee-digital-marketing-days-2014-940x336

Mit dabei sind die Adobe-Partner Ajila, denkwerk, ecx.io, eggs unimedia, ETECTURE, getit, Namics, Netcentric, Unic und Valtech.

Die Teilnahme an den Adobe Digital Marketing Days 2014 ist zwar kostenlos. Doch der Platz in den CineMaxx-Kinos auf der Tour ist begrenzt. Deshalb empfiehlt sich eine rasche Registrierung. Denn es gilt wieder das Prinzip: First come, first serve.

Veröffentlicht unter Adobe Marketing Cloud, Digitales Marketing
Folgen Sie uns

Google+