Adobe Marketing Cloud für Broadcaster

Medienunternehmen müssen in der Lage sein, ihre Inhalte auf allen Arten von Medien und Endgeräten bereitzustellen. Das Wachstum der Kanäle Video, Mobile und Social Media führt zu einem erhöhten Bedarf an optimierten Inhalten. Sie müssen das Interesse des Zielpublikums wecken, aufrechterhalten und monetarisieren. Adobe unterstützt Sie beim Erstellen, Bereitstellen, Messen und Optimieren von Inhalten für Kunden, die Videos streamen, sich in sozialen Netzwerken engagieren und über die wachsende Anzahl an Mobilgeräten mit Ihnen interagieren.

Sandra RügerIn diesem Bereich unseres Blogs Digital Europe berichtet Sandra Rüger, verantwortlich für den Bereich Adobe Digital Marketing Cloud für Medien- und Entertainmentunternehmen mit dem Schwerpunkt Broadcaster, aktuell über neue Trends im Broadcasting-Bereich, stellt Studien vor oder zeigt am konkreten Beispiel von TV-Stationen, wie die Adobe Marketing Cloud erfolgreich genutzt wird.

Das sind Ihre letzten Beiträge:

Eine aktuelle Case-Study von Time Warner Cable, die Sie hier kostenlos herunterladen können, zeigt den Einsatz aller sechs Lösungen der Adobe Marketing Cloud bei dem US-Kabelsender. Ein Ergebnis: Die Conversion-Rate konnte um 20 % (bei neuen Kunden sogar um 49 %) gesteigert werden – durch kanalübergreifende, personalisierte Angebote auf der Basis von Vorlieben von bestimmten Kundensegmenten. “Mit den Adobe-Lösungen können wir neue Möglichkeiten erschließen, um die Conversions zu steigern, das Zuschauer-Engagement zu verbessern und neue Erlösquellen zu finden”, sagt Rob Roy, Head of eCommerce & Digital Marketing bei Time Warner Cable.