SAS nimmt Passagiere physisch und digital auf reisen

Customer ExperienceCustomer Success

Vor 70 Jahren wurde Scan­di­na­vian Air­lines (SAS) mit dem Ziel gegrün­det, eine Com­mu­ni­ty für skan­di­navis­che Vielflieger zu schaf­fen. Damals mochte das reichen, um loyale Kun­den zu gewin­nen, heute stellen Kun­den ganz neue Ansprüche: Um treue Kun­den zu gewin­nen, die sich vor, während und nach ihrer Reise pos­i­tiv an die Air­line erin­nern, entschloss sich SAS als Lifestyle-Marke neu zu definieren. Dien­stleis­tun­gen, die weit über den eigentlichen Flug hin­aus­ge­hen und das Reisen ein­fach­er und run­dum kom­fort­abler machen – von her­vor­ra­gen­den Reiseange­boten bis hin zur Ver­mit­tlung eines Hun­de­sit­ters zu Hause – soll­ten das Port­fo­lio abrun­den.

Ein Blick in die Zielgruppe ermöglicht personalisierte Kommunikation

Um dies zu ermöglichen und die Kun­den mit rel­e­van­ten Nachricht­en und Ange­bote über alle Kanäle hin­weg zu bere­ich­ern, benötigte die Flugge­sellschaft drin­gend mehr Ver­ständ­nis für das Ver­hal­ten ihrer Ziel­gruppe. SAS entsch­ied sich deshalb für die Arbeit mit Adobe Ana­lyt­ics und dem Adobe Audi­ence Man­ag­er, bei­des Kom­po­nen­ten der Adobe Expe­ri­ence Cloud. Mit Adobes inte­gri­erten Lösun­gen kann SAS Ziel­grup­penseg­mente erstellen, diese Analyse­dat­en in Adobe Cam­paign, Adobe Expe­ri­ence Man­ag­er sowie Adobe Tar­get ein­speisen und so die Kom­mu­nika­tion per­son­al­isieren und rel­e­vante Web­site-Erleb­nisse erstellen.

Die Adobe Expe­ri­ence Cloud fasst Infor­ma­tio­nen aus ver­schiede­nen Plat­tfor­men und Kanälen zusam­men, um ein besseres Ver­ständ­nis für die Kun­den zu gener­ieren. Darüber hin­aus, wird durch die Inte­gra­tion der Tools von Drit­tan­bi­etern in der Expe­ri­ence Cloud zusät­zlich Mehrw­ert geboten. Die Dig­i­ta­la­gen­tur und Adobe-Part­ner Wun­der­man arbeit­et beispiel­sweise mit Adobe Cam­paign und den anderen CRM-Tools von SAS, um Prozesse zu automa­tisieren und mit den CRM-Dat­en, die Ziel­gruppe bess­er einzubeziehen und zu binden.

Mehr Agilität und weniger interne Silos

Die Adobe Expe­ri­ence Cloud bildet eine zen­trale Drehscheibe für das gesamte Mar­ket­ing und ent­fer­nt die Silos in den Work­flows von SAS. Die Mar­ket­ing-Teams kön­nen agiler arbeit­en und Mehrw­ert über alle Ver­trieb­skanäle hin­weg schaf­fen.

Adobe gibt uns die Möglichkeit, ver­schiedene Plat­tfor­men miteinan­der zu verbinden und dig­i­tale Lösun­gen zu inte­gri­eren, sodass wir Ange­bote so effizient und effek­tiv wie möglich per­son­al­isieren kön­nen”, sagt Didrik Fjeld­stad, Vice Pres­i­dent of Mar­ket­ing bei Scan­di­na­vian Air­lines.

Mehr Infos wie SAS mit Adobe Pas­sagieren mehr als nur eine Flu­greise bietet: https://adobe.ly/2GS8aVR (PDF auf Englisch)


Customer Experience, Customer Success
Adobe DACH

Posted on 14-02-2018


Jetzt mitdiskutieren