Ein Dutzend Adobe-Masterclasses bei den Online Marketing Rockstars

Digital Marketing

Aller guten Dinge sind zwölf. Bei den Online Mar­ket­ing Rock­stars 2018 (OMR) in der Messe Ham­burg tun wir was für die Weit­er­bil­dung. Als Pre­mi­um-Part­ner bietet Adobe während der zwei Fes­ti­val-Tage am 22. und 23. März direkt an unserem großen Stand in Halle A4 ins­ge­samt ein Dutzend Mas­ter­class­es zu ver­schieden­sten Dig­i­tal-The­men an.

Die Voran­mel­dung für die kosten­losen 45 Minuten-Sem­i­nare hat bere­its begonnen. Zur Teil­nahme wird aber min­destens ein Expo-Tick­et benötigt. Außer­dem bedeutet die erfol­gre­iche Voran­mel­dung nicht, dass man defin­i­tiv an allen Ses­sions teil­nehmen kann. Denn die Nach­frage ist so riesig, dass der Ver­anstal­ter eine Auswahl tre­f­fen muss. Aber er ver­spricht, dass jed­er Angemeldete zumin­d­est an eini­gen sein­er Wun­sch-Mas­ter­class­es teil­nehmen kann.

Hier die Qual der Wahl bei den The­men, die zum Teil mehrfach wieder­holt wer­den:

Personalisiertes Omnichannel Marketing: Skaliert mit Artificial Intelligence

Donnerstag, 22. März und Freitag, 23. März, 10:30 bis 11:15 Uhr

Kun­den­er­leb­nisse müssen überall und stets kon­sis­tent sein. Das ist aufwändig und erfordert immer größere Men­gen an Dat­en und Con­tent. Ent­las­tung schaf­fen Tech­nolo­gien wie Arti­fi­cial Intel­li­gence (AI) und Machine Learn­ing (ML). Unternehmen, die diese nutzen, beherrschen die kom­plexe Cus­tomer Jour­ney und kön­nen jedes Kun­den­er­leb­nis pos­i­tiv gestal­ten. In dieser Mas­ter­class beleucht­en Timo Kohlberg und Sören Luck die Rolle von AI im Omnichan­nel Mar­ket­ing. Unsere Experten zeigen, wie Kun­den rel­e­vante und per­son­al­isierte Erleb­nisse in jed­er Inter­ak­tion erre­ichen. Für bessere Prog­nosen zum Kun­den­ver­hal­ten, opti­mierte Per­son­al­isierung und ein pro­duk­tiveres Mar­ket­ing. Lösun­gen wie Adobe Sen­sei, ein Frame­work für AI und ML inner­halb der Adobe Cloud-Plat­tform, ebnen den Weg.
Zur Mas­ter­class-Anmel­dung »>

Real-Time Customer Experience: Über Programmatic Advertising Zielgruppen in Echtzeit segmentieren und aktivieren

Donnerstag, 22. März, 11:45 bis 12:30 Uhr / 17:00 bis 17:45 Uhr und Freitag, 23. März, 11:45 bis 12:30 Uhr

Viele Soft­ware-Mar­ket­ing-Lösun­gen adressieren nur einen dig­i­tal­en Aspekt – Track­ing, Opti­mierung, Per­son­al­isierung oder Paid Adver­tis­ing für Einzelka­näle. Die Adobe Expe­ri­ence Cloud sorgt durch tiefe Inte­gra­tion von Einzel­lö­sun­gen für eine ganzheitliche Opti­mierung der Cus­tomer Jour­ney. Mit der „X-Ray-Demo“ zeigen Julian StankMatthias Reck­ten­wald und Manuel Koubek live, wie die Inter­ak­tion der Lösun­gen hin­ter den Kulis­sen die User Expe­ri­ence opti­miert. Die Adobe-Experten wer­den demon­stri­eren, wie Nutzer­dat­en gesam­melt, seg­men­tiert und in Echtzeit auf Tar­get­ing-Plat­tfor­men aktiviert wer­den. Schw­er­punkt dieser Mas­ter­class ist das Zusam­men­spiel des Adobe Audi­ence Man­agers (DMP) mit der Adobe Adver­tis­ing Cloud (Off-Site-Aktivierung über Search, Dis­play, Video, Social Adver­tis­ing).
Zur Mas­ter­class-Anmel­dung »>

Unlocking the Power of Data: Kunden verstehen, die überzeugende Customer Experience liefern

Donnerstag, 22. März und Freitag, 23. März, 13:00 bis 13:45 Uhr / Freitag, 23. März, 17:00 bis 17:45 Uhr

In dieser Mas­ter­class geht es um das Erschließen von Kun­den­dat­en zum Vorteil von Unternehmen. Denn die sind eine tra­gende Säule der dig­i­tal­en Trans­for­ma­tion. Unternehmen müssen ver­ste­hen, worin der Wert von Kun­den­dat­en beste­ht und warum sie diese sich­er­stellen und unter Kon­trolle brin­gen soll­ten. Axel Schäfer, Kirsten Knipp­schild, Jan Borg­wardt und Dan­ny Nauth demon­stri­eren, wie Dat­en erfasst und gesam­melt wer­den kön­nen und wie sich diese dig­i­tale Cus­tomer Intel­li­gence zum Vorteil eines kon­sis­ten­ten Nutzer­erleb­niss­es erschließen lässt. Dabei schauen sich die Experten das The­ma Per­son­al­isierung und Ziel­grup­pen­de­f­i­n­i­tion anhand von Per­sonas näher an und analysieren die daraus gewonnenen Erken­nt­nisse.
Zur Mas­ter­class-Anmel­dung »>

Content Creation & Management: Begeisternden Content kreieren und Zielgruppen effizient erreichen

Donnerstag, 22. März und Freitag, 23. März, 14:30 bis 15:15 Uhr

Schnell, effizient, naht­los – mit weni­gen Klicks von der Con­tent-Kreation zum Kun­den­er­leb­nis. Nicht nur für Kreative: Diese Mas­ter­class wid­met sich dem per­fek­ten dig­i­tal­en Team­work von Mar­ket­ing und Kreation für eine überlegene Cus­tomer Expe­ri­ence. Lisa Kreilinger und Arne Julius-Schröder erläutern anhand von konkreten Beispie­len und Adobe Lösun­gen (Adobe Expe­ri­ence Man­ag­er, Adobe Pho­to­shop, Adobe Cre­ative Cloud), wie Mar­ket­ingver­ant­wortliche durch naht­lose Inte­gra­tion eines Con­tent-Man­age­ment-Sys­tems mit der Kreativ-Soft­ware ihre Ziel­grup­pen schneller erre­ichen, Wet­tbe­werb­svorteile sich­ern und Kun­den überzeu­gen kön­nen.
Zur Mas­ter­class-Anmel­dung »>

Adobe und Microsoft: Marketing- und Sales-Teams für den Verkaufserfolg zusammenbringen

Donnerstag, 22. März und Freitag, 23. März, 15:45 bis 16:30 Uhr

Was steckt hin­ter der Part­ner­schaft von Adobe und Microsoft? In dieser Mas­ter­class zeigen Ste­fanie Wag­n­er und Volk­er Hansen in ein­er Demo, wie Mar­ket­ing und Ver­trieb von der Koop­er­a­tion durch eine voll­ständi­gere Sicht auf den Kun­den und einen kom­plet­ten Satz an Tools prof­i­tieren. Die tech­nol­o­gis­che Verzah­nung von Mar­ket­ing und Ver­trieb sorgt für qual­i­ta­tiv hochw­er­tigere Leads und eine kon­sis­tente Cus­tomer Expe­ri­ence – von der Prog­nose von Kun­denbedürfnis­sen bis zur per­son­al­isierten Ansprache. Von der ersten Reak­tion auf eine Mar­ket­ingkam­pagne bis zur direk­ten Kom­mu­nika­tion mit dem Ver­trieb­steam. Für ein inno­v­a­tives und pos­i­tives Kun­den­er­leb­nis, das sich auszahlt.
Zur Mas­ter­class-Anmel­dung »>


Digital Marketing
Adobe DACH

Posted on 08-03-2018


Jetzt mitdiskutieren